Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Info zur Forenhaftung

Info zur Forenhaftung

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Info zur Forenhaftung

Beitragvon Hetairos » 21 Jun 2007 11:08:50

Hei zusammen,

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass wir jetzt unter jedem einzelnen Beitrag
einen Zusatz haben:

Die Betreiber und Moderatoren des Zöliakie-Treff Forums distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem durch ...
am ..... um .... Uhr verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung
unter der im Impressum angegebenen E-Mail Adresse.


Da unsere Forenregeln und ein pauschaler Haftungsausschluss nach jüngster Rechtsprechung nicht ausreichen, sind wir leider zu dieser Maßnahme gezwungen,
um Schaden für unser Forum weitestmöglich auszuschließen und damit alles zu tun, um seinen Fortbestand zu sichern.

Wir zählen auf euer Verständnis!
Gruß und lieben Dank, Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Beitragvon Jochen » 21 Jun 2007 11:59:52

oh Schreck,

wie ich vorhin nochmal meinen letzten Beitrag angesehen habe,
sah ich mit Entsetzen diesen Zusatz. Bild

Ich habe mich richtig erschrocken und gedacht : was habe ich verkehrt gemacht. Bild

Aber dann :lol: zum Glück sah ich, daß es bei den anderen Beitagschreibern auch dieser Anhang war.
....puh ... da viel mal wieder der berühmte Stein von meinem kl. Herzchen..


Ist aber richtig, daß hier alles rechtlich abgesichert wird.[ Fotos, Gifs u. Smilies aus Platzgründen entfernt Mod/Jo ]
Zuletzt geändert von Jochen am 22 Mär 2008 11:14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Gruß Jochen

Benutzeravatar
Ariane
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 490
Registriert: 07 Feb 2006 14:30:34
Wohnort: Südsauerland

Beitragvon Ariane » 21 Jun 2007 12:05:05

Hm, ich seh ein, dass das sinnvoll und notwendig ist.
Aber eine Bitte hätte ich trotzdem: Kann der Zusatz über die volle Breite des Fensters angezeigt werden? Sonst werden die Threads so fürchterlich lang und unsere Mäuse müssen beim Scrollen Überstunden machen :wink:
Nix für ungut!
Ariane

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 851
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Beitragvon mumin » 21 Jun 2007 12:28:38

Hallo Hetairos,

Das ist einsichtig.

Vor einigen Tagen bin ich über einen Artikel gestolpert, in dem über "pfiffige" (?) Anwälte berichtet wird, die sich Foren wie das unsere als gute Geldquelle erschlossen haben.

Wenn immer dort ein nicht korrekter Hinweis, ein Bild das nicht autorisiert wurde oder eine abfällige Bemerkung über ein Produkt auftaucht, werden entsprechende Abmahnungen verschickt. :cry:

Vielleicht sollten wir alle etwas vorsichtiger sein. Es hat sich bei uns im Forum eingebürgert, dass - wenn immer jemand ein Magen-Darm-Problem hat - ziemlich unverblümt und manchmal auch sehr, sehr unreflektiert darüber spekuliert wird, welches Produkt oder Gaststätten o.ä. daran Schuld sind.

Mir selbst gefällt das auch nicht, weniger wegen der möglichen juristischen Implikationen, sondern weil ich als Wissenschaftler lieber Fakten sehe als Vermutungen.. :wink:

Liebe Grüsse,

Mumin

Benutzeravatar
jenesaispas
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1616
Registriert: 30 Nov 2006 09:25:28
Wohnort: Mittelfranken (Bayern)

Beitragvon jenesaispas » 21 Jun 2007 12:45:05

Ja - seh ich auch so - genau wenn es eben um spezielle Restaurants usw. geht, dann ists wichtig, dass man deutlich macht, dasses jedem seine eigene subjekte Ansicht ist und nicht die des Forums.

Klasse Sache :yes:

jnsp

PS: Ich distanzier mich ausdrücklich nicht von diesem meinem Posting *g*
Es reicht, daß ein Mensch versteht, worüber tausend den Kopf schütteln.
© by Walter Ludin

EllyMay
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: 24 Apr 2007 20:51:50

Beitragvon EllyMay » 21 Jun 2007 12:52:24

Hallo,
ich kann das Vorgehen sehr gut nachvollziehen. Sehe ich völlig ein. Fände es sehr traurig, wenn diese Hai-Anwälte ( wie gut, dass unter mir der Distanzierungssatz kommt :-D ) dieses Forum erschlagen.
Aber - ganz ehrlich: Es liest sich fürchterlich. Und es sieht fürchterlich aus. Hauptsächlich wegen des Umfangs, der räumlich so manche Beiträge überragt.
Wollte ich nur mal gesagt haben. Es kratzt für mich das angenehme "Sich hier Wohlfühlen können"an. Ganz wichtig: Nur :meine_meinung:
Schade, dass nicht diese typische "Leserbrieffußnote" ausreicht.
Vielleicht ist es ja wie mit dem gf Brot: man gewöhnt sich dran, wenn es nichts anderes gibt. :roll:
LG Elly

Christel
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 806
Registriert: 06 Okt 2004 12:22:04
Wohnort: Tuttlingen

Beitragvon Christel » 21 Jun 2007 13:04:00

Hallo,

da mir unser Zölitreff sehr am Herzen liegt, soll mich so ein kleiner "Schönheitsfleck" nicht stören. Lieber nehm ich den in Kauf, bervor so ein Forums-Hai uns das alles hier kaputt macht! :Nein: :boxen:

Und da einem so immer vor Augen geführt wird, dass wir uns hier zwar fühlen wie in einer Familie, aber doch von Millionen gelesen werden können, sollten wir mit unseren Äußerungen immer so umgehen, als würden wir nicht nur mit Freunden plaudern, sondern als wenn unser geschriebenes morgen in einer berühmten Deutschen Zeitung gedruckt wird (ich will hier keine Namen nennen 8) )

Ich finde es gut :meine_meinung:

Liebe Grüße

Christel
+++ Kennt Ihr schon die +++ Zöliakie-Treff Buchtipps? +++
+++ Zöliakie-Treff unterstützen? Dann bestellt bei Amazon über diesen Link: Einkaufen bei Amazon.de

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Beitragvon Hetairos » 21 Jun 2007 13:25:04

Ich sehe, du hast dir das genauer ansehen ;) ...
... dennoch liebste Christel :computer: bin froh, dass du keinen Namen nennst :lesen: denn jeder schriebe schließlich für ein anderes Blatt :mrgreen:

:knuddel: Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 851
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Beitragvon mumin » 21 Jun 2007 13:40:37

Hallo Christel,

Berühmt oder berüchtigt????? :lol:

Liebe Grüsse,

Mumin

Evelyn
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 07 Jan 2007 18:24:36
Wohnort: Braunschweig

Beitragvon Evelyn » 21 Jun 2007 13:51:25

Puh,
die Welt wird immer komplizierter...
(...und den Hund nie in der Mikrowelle trocknen!)
Doofe Absicherei, aber was sein muß, muß sein.
Gruß Evelyn

Benutzeravatar
paperina
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 581
Registriert: 03 Jun 2004 15:01:51
Wohnort: Hannover

Beitragvon paperina » 21 Jun 2007 14:32:19

@mumin
Hallo Mumin!
"Ich habe da mal eine Frage"...
Wie darf ich das verstehen?... wenn ich z.B. ein Produkt XY esse und es mir danach schlecht wird und ich bin mir sicher, dass es davon kommt, dann darf ich das hier nicht erzählen? Oder wie ist es gemeint? :überlegen:
Lg,
paperina

P.S. ich finde es übrigens ok, wenn der Satz da ist... blöd eben nur, dass es so viel Platz in Anspruch nimmt...

Benutzeravatar
Heidi13
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 614
Registriert: 30 Okt 2006 15:47:18
Wohnort: Raum Bern / Schweiz

Beitragvon Heidi13 » 21 Jun 2007 15:04:30

[quote="Ariane"]Kann der Zusatz über die volle Breite des Fensters angezeigt werden? Sonst werden die Threads so fürchterlich lang und unsere Mäuse müssen beim Scrollen Überstunden machen :wink:
quote]
Ich schliesse mich Ariane an! Die Beiträge werden elend lang und das Lesen macht keinen Spass mehr.
LG, Heidi13

Lancetta
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 10 Jun 2007 08:11:58
Wohnort: Bedburg ( RZ Köln, NRW)

Beitragvon Lancetta » 21 Jun 2007 15:39:25

Jochen schreibt:
oh Schreck,

wie ich vorhin nochmal meinen letzten Beitrag angesehen habe,
sah ich mit Entsetzen diesen Zusatz.

Ich habe mich richtig erschrocken und gedacht : was habe ich verkehrt gemacht.

Aber dann zum Glück sah ich, daß es bei den anderen Beitagschreibern auch dieser Anhang war.
....puh ... da viel mal wieder der berühmte Stein von meinem kl. Herzchen...


Ist aber richtig, daß hier alles rechtlich abgesichert wird.

Die Lancetta:
Das hab ich genauso auch gedacht :ohmygod:

aber dann hab ich gesehen dass das alle drunter haben (Puuuh)

Finds auch o.k. :yes:
Lg Lancetta

Jedenfalls ist es besser ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts (F.Hebbel)

Benutzeravatar
jenesaispas
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1616
Registriert: 30 Nov 2006 09:25:28
Wohnort: Mittelfranken (Bayern)

Beitragvon jenesaispas » 21 Jun 2007 15:53:49

@paparina: Du darfst alles schreiben, was Du willst, solange Du die Forenregeln und die Gesetzgebung beachtest.
Mit dem Satz wirst Du weder in Haftung noch aus der Haftung genommen, sondern eben das Forum/Forenbetreiber wird aus der Haftung genommen, wenn jemand etwas schreibt, was gegen Persönlichkeitsrecht usw. verstößt.
Wir wohnen ja in einem Land der - zum Glück - weitestgehend freien Meinungsäußerung
Es reicht, daß ein Mensch versteht, worüber tausend den Kopf schütteln.

© by Walter Ludin

Benutzeravatar
Purzeline
Moderator
Moderator
Beiträge: 8436
Registriert: 07 Apr 2004 09:01:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ravensburg (Umgebung)
Kontaktdaten:

Beitragvon Purzeline » 21 Jun 2007 16:23:07

paperina hat geschrieben:wenn ich z.B. ein Produkt XY esse und es mir danach schlecht wird und ich bin mir sicher, dass es davon kommt, dann darf ich das hier nicht erzählen? Oder wie ist es gemeint? :überlegen:


Hallo Paperina,

du darfst sicher schreiben, dass es deine persönliche Erfahrung ist, dass es dir von einem bestimmten Produkt schlecht geht - was du aber vermeiden solltest, ist zu mutmaßen, ob dieses Produkt evtl. doch (entgegen der Kennzeichnung) Gluten (oder etwas anderes) enthalten könnte, solange das nicht mit Fakten erwiesen ist, da prinzipiell Beschwerden immer auch andere Ursachen haben können.
Grüßle
Purzeline


================================================================

In meinen Beiträgen gebe ich meine persönliche Meinung, mein aktuelles Wissen und meine Erfahrung weiter.
Meine Beiträge ersetzen nicht die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt!

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4869
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitragvon SierraHotel » 21 Jun 2007 20:36:48

Mumin hat geschrieben:
Vielleicht sollten wir alle etwas vorsichtiger sein. Es hat sich bei uns im Forum eingebürgert, dass - wenn immer jemand ein Magen-Darm-Problem hat - ziemlich unverblümt und manchmal auch sehr, sehr unreflektiert darüber spekuliert wird, welches Produkt oder Gaststätten o.ä. daran Schuld sind.

Mir selbst gefällt das auch nicht, weniger wegen der möglichen juristischen Implikationen, sondern weil ich als Wissenschaftler lieber Fakten sehe als Vermutungen..

Sehe ich genauso.

Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, wenn wir ein Produkt oder einen Hersteller aus Überzeugung ausdrücklich empfehlen? Kann uns dann auch wegen Schleichwerbung o.ä. am Zeug geflickt werden?

Liebe Grüße
SierraHotel :Matrose:
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Beitragvon Hetairos » 21 Jun 2007 20:54:13

SierraHotel hat geschrieben:Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, wenn wir ein Produkt oder einen Hersteller aus Überzeugung ausdrücklich empfehlen? Kann uns dann auch wegen Schleichwerbung o.ä. am Zeug geflickt werden?


Hei Sierra,

... das ist in Punkt 6 unserer Forenregeln klar definiert.


Lieben Gruß
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4869
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitragvon SierraHotel » 21 Jun 2007 21:06:08

Danke Hetairos,

Forenregel Nr. 6: Beiträge oder Benutzersignaturen, die Werbezwecken dienen, z.B. für andere Internetseiten, Produkte oder Dienstleistungen, dürfen nur nach Rücksprache und mit Erlaubnis des Zöliakie Treff Teams veröffentlicht werden. Das Schreiben von Beiträgen mit Produkt-/ Shopempfehlungen ist lediglich im Sinne eines Erfahrungsaustausches unter Mitgliedern erlaubt. Das Verfassen derartiger Beiträge ist nur Mitgliedern erlaubt, die bereits mindestens 10 Beiträge (Status: Frischling) geschrieben haben. Des Weiteren behält sich das Zöliakie Treff Team vor, Beiträge oder Signaturen, die einen Werbecharakter besitzen (als Beitrag getarnte Werbung), nach eigenem Ermessen zu kürzen, zu ändern oder zu löschen.

So hatte ich es auch im Kopf, war aber zu erschrocken (hatte die Kennzeichnung auch bei einem älteren Beitrag von mir zuerst gesehen) um selbst draufzukommen. Jetzt bin ich wieder beruhigt. :wink:
Liebe Grüße
Sierra
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

Benutzeravatar
Liz
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 987
Registriert: 10 Mai 2004 20:47:41

Beitragvon Liz » 21 Jun 2007 23:00:58

Hallo,
wenn's sein muss, muss es halt sein, ich verstehe und finde es OK - ich denke nur die Schriftgrösse könnte noch kleiner sein (und wundere mich etwas dass eine pauschale Aussage nicht aureichend ist).
:Gut's Nächtle: (womit ich natürlich nur meine eigene Meinung kundgebe, von der ich mich in keiner Hinsicht distanziere :wink: :-D )
Liz

Benutzeravatar
Mr_Brazzle
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 594
Registriert: 13 Feb 2005 22:20:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: Strummendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Mr_Brazzle » 22 Jun 2007 00:19:11

mumin hat geschrieben:Vor einigen Tagen bin ich über einen Artikel gestolpert, in dem über "pfiffige" (?) Anwälte berichtet wird, die sich Foren wie das unsere als gute Geldquelle erschlossen haben.

Im Grunde ist das eine durch das Gesetz geschützte Abzocke. Es besteht Handlungsbedarf, aber bisher kümmert das unsere Politiker wenig.
Vielleicht sollten wir alle etwas vorsichtiger sein. Es hat sich bei uns im Forum eingebürgert, dass - wenn immer jemand ein Magen-Darm-Problem hat - ziemlich unverblümt und manchmal auch sehr, sehr unreflektiert darüber spekuliert wird, welches Produkt oder Gaststätten o.ä. daran Schuld sind.

Ok, man sollte schon genau überlegen, was man schreibt. Aber Kritik sollte schon erlaubt sein :-)
weil ich als Wissenschaftler lieber Fakten sehe als Vermutungen..

Zuerst kommt die Vermutung. Die Fakten kommen doch erst zum Schluss :-)

Mr.Brazzle :Computer:


Zurück zu „Infos, Fragen und Tipps zur Bedienung des Zöliakie - Forums“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login