Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Was tun bei Hämorrhoiden und Zöliakie?

Was tun bei Hämorrhoiden und Zöliakie?

Claudiahoffmann
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 06 Mär 2018 19:42:10
Geschlecht: weiblich

Was tun bei Hämorrhoiden und Zöliakie?

Beitragvon Claudiahoffmann » 06 Mär 2018 21:00:55

Hallöchen,

ich habe seit noch nicht all zu langer Zeit Hämorrhoiden zweiten Grades. Also noch nicht so schlimm aber doch schon nervig. Naja wie dem auch sei, ich habe mich damit etwas näher beschäftigt und herausgefunden, dass Hämorrhoiden auch mit der Ernährung zusammen hängen. Kann es sein das Zöliakie das Ganze fördert durch den Verzicht? Habe das nämlich auch noch nicht solange. Ich habe die Befürchtung, dass das eine durch das andere entstanden ist. Und was kann man da am besten tun, ohne sich operieren zu lassen oder sonst der Gleichen?

Würde mich über konstruktive Antworten freuen.

Grüße :good bye:

berndstiller
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 06 Mär 2018 18:22:30
Geschlecht: männlich

Re: Was tun bei Hämorrhoiden und Zöliakie?

Beitragvon berndstiller » 11 Mär 2018 19:05:55

Hi Claudiahoffmann,

nein das liegt nicht an dem Verzicht. Meist sind andere falsche Gewohnheiten der Grund für Hämorrhoiden.
Wichtig ist das Deine Haltung auf der Toilette stimmt. Stell Dir einen Hocker unter die Füße, wenn Du das nächste mal STuhlgang hast. Durch die simulierte Hocksitzhaltung ist der Darm frei und nicht abgeklemmt.

Die Ernährung ist auch wichtig. Genug Ballaststoffe und Wasser (3L tgl.). Am besten auch vegane Ernährung. DAs hat bei mir auch alles geholfen. Hatte damit auch Probleme. Wenn DU noch ein paar mehr Infos willst, kannst Du ja hier mal reinschauen. Das sind mehrere Blogartikel zu dem Thema. :-)

MfG


Zurück zu „Infos, Fragen und Tipps zur Bedienung des Zöliakie - Forums“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login