Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Küchenmaschine - Erfahrungen?

Eure Rezepte, Fragen und Tipps, die zu keinem oben aufgeführten Thema passen

Küchenmaschine - Erfahrungen?

Eure Rezepte, Fragen und Tipps, die zu keinem oben aufgeführten Thema passen
Susel
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 10 Mai 2015 09:59:04
Geschlecht: weiblich

Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon Susel » 26 Jun 2015 14:18:15

Hallo zusammen,

ein etwas weiterführendes Thema aber ich möchte einfach eure Erfahrungen hören. Ich möchte mir ne neue Küchenmaschine kaufen, am besten mit allem drum und dran. Allerdings ist mir die KitchenAid fast zu teuer und deshalb ürde ich gerne eure Erfahrungen dazu hören. Habt ihr eine Küchenmaschine? Welchen Hersteller könnt ihr mir empfehlen?

Danke und viele Grüße,
Susel

*Jo*
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 380
Registriert: 27 Nov 2012 09:02:48
Geschlecht: weiblich

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon *Jo* » 26 Jun 2015 15:14:17

Hallo,

ich habe eine von Braun, da eine der größeren mit Mixer (Nüsse mahlen) und auch sonst allem drum und dran. Ich bin voll zufrieden damit und sie genügt mir voll für unseren 4 Personen Haushalt. Preismäßig hätte ich vermutlich 3 KitchenAids dafür kaufen können und hätte dann nur die basic Version. Der einzige Nachteil, gerade bei den Teigrühreinsatz gibt es viele kleine Ecken und Winkel, in denen sich Teigreste verstecken können. Deshalb verwende ich sie wirklich nur für glutenfreie Sachen.

Grüße Jo

Sibylle

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon Sibylle » 26 Jun 2015 16:46:39

.
Zuletzt geändert von Sibylle am 15 Aug 2016 10:03:29, insgesamt 1-mal geändert.

Christine Schäffer
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 07 Mai 2005 13:14:24
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon Christine Schäffer » 26 Jun 2015 18:06:28

Ich hab auch seit J A H R E N eine Bosch MUM 4.....bin sehr zufrieden.
Ich mach damit auch meinen Brotteig mit Brühstück,was ja eine schwerere Angelegenheit ist,außerdem hab ich das Schnitzelwerk und den Mixaufsatz

Eine zufriedene Christine :yes:

isdameldrin
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 08 Aug 2012 10:58:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon isdameldrin » 26 Jun 2015 19:13:34

Mit meiner Bosch bin ich auch schon seit ca. 20 Jahren zufrieden.
Allerdings weiß ich nicht, ob die von heute noch ebenso gut sind. Früher gab es dazu einen richtig guten Getreidemühlen-Aufsatz. Damals, zu gh-Zeiten, habe ich ihn immer seltener benutzt und schließlich verkauft, leider. Heute gibt es dafür ein ganz anderes Model - wenig Plastik für viel Geld. Kam schon defekt bei mir an und wurde sofort zurück geschickt. Es war nicht mal Farbe auf den Zahlen, man muss ertasten auf welcher Stufe man mahlt.

Gruß
Delia

JFR
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 17 Mai 2008 16:39:22
Wohnort: Mandelbachtal

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon JFR » 27 Jun 2015 11:29:56

Meine Bosch MUM hat auch schon etliche Jahre auf dem Buckel und funktioniert immer noch :-D
tut und macht was sie soll ohne murren.

Gruß Jutta
Das Leben ist schön, obwohl eigentlich alles dagegen spricht (Josef Hader)

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4869
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon SierraHotel » 28 Jun 2015 19:34:20

Hallo Susel,
ich habe meine vorige "Braun" Küchenmaschine vor 30 Jahren gekauft, um Babynahrung, Kuchenteig, Brotteig, Reibekuchen, Krautsalat und allerlei Anderes damit zu produzieren. Da sie mich bis vor etwa 3 Jahren nie im Stich gelassen hat, dann aber dieses Teil abgebrochen ist, das den Rührer/Schredder antreibt, habe ich mir das Nachfolgegerät gekauft und bin sehr zufrieden.
Allerdings habe ich mir noch einen Handmixer dazugekauft, weil mir der Aufwand, wenn ich mal schnell zwischendurch einen Marmorkuchen backen oder Mayonnaise machen will, zu groß ist. Wenn alle Teile der Küchenmaschine schmutzig sind, ist meine Spülmaschine voll :-( und meine Kombüse ist nicht so groß, dass ich das Teil immer stehen lassen könnte.
Viele Grüße
SierraHotel :Matrose:
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

krisi
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 01 Dez 2006 20:53:11
Wohnort: steiermark
Kontaktdaten:

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon krisi » 29 Jun 2015 08:50:29

ich habe eine kitchenaid seit ca 10 jahren.
ich würde sie nicht mehr hergeben wollen,bin sehr zufrieden (habe einen 9 pers. haushalt)

zusätzlich hab ich eine maschiene von rudh (einen sog. foodprozesor)
die hatte ich allerdings schon bevor ich die kidchenaid kaufte.

MoniBB
Frischling
Frischling
Beiträge: 26
Registriert: 16 Okt 2014 10:38:34
Geschlecht: weiblich

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon MoniBB » 29 Jun 2015 10:20:43

Hallo,
ich habe eine kitchenaid und bin sehr zufrieden damit. Natürlich ist sie nicht das Maß der Dinge (z. B. geringere Drehzahl gegenüber der Bosch oder Kenwood) aber für unseren kleinen Haushalt mit 2 Personen reicht sie völlig aus. Sie tut, was sie tun muss u. a. auch Brotteig kneten.
Viele Grüße von Moni

AllAboutEve
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 16 Sep 2014 20:02:26
Geschlecht: weiblich

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon AllAboutEve » 29 Jun 2015 21:08:49

Ich stand vor Kurzem vor derselben Frage.

Habe mich für eine Kenwood aus der Major -Serie entschieden, weil es eine der wenigen mit Metallgetriebe ist. Meine alte Braun kam leider mit den schweren gf Teigen nicht zurecht und ist sozusagen durchgebrannt.

Die Kenwood war zwar nicht gerade billig, aber ich würde sie nicht mehr hergeben wollen. Sie hat Power ohne Ende und schafft auch schwere gf Hefeteige spielend.

Itallics
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 30 Dez 2011 21:16:23
Geschlecht: weiblich

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon Itallics » 30 Jun 2015 09:34:26

Hallo zusammen,

auch ich habe eine Bosch MUM und bin vollauf zufrieden. Auch ich würde Sie wieder kaufen, vielleicht mit etwas mehr Watt, aber ansonsten ist alles prima. Bei mir war damals gleich im Set noch ein Mixer und der Durchlaufschnitzler mit 3 Scheiben mit dabei. Es gibt für die Maschine natürlich noch jede Menge weiteren Schnick-Schnack, wie einen Fleischwolfaufsatz und einen Mahlaufsatz, usw.

Also wenn meine heute irgendwann mal aus irgendwelchen Gründen den Geist aufgibt, werde ich nicht lange herumsuchen sondern wieder einen Bosch MUM kaufen. Meine Mom hat Ihre jetzt schon seit über 20 Jahren und sie läuft immer noch wie ein Uhrwerk.

Liebe Grüße
Itallics
Sam: You're sure it's him?
Dean: Pretty sure.
Sam: Considering our circumstances I'm gonna need a little bit better than 'pretty sure'.
Dean: Really pretty sure.

conny84
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 230
Registriert: 17 Jul 2006 15:45:31
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon conny84 » 02 Jul 2015 09:44:04

Hallo,

ich habe auch lange überlegt und habe mich nun schlussendlich anstatt für ne "normale" Küchenmaschine doch für den Thermomix entschieden...ist natürlich schon ne etwas höhere Preisklasse.
Bin aber super zufrieden, due Teige werden super, noch nie ist mein Hefeteig z.B. so aufgegangen und die Reinigung geht seeehr schnell, das war mir wichtig. Für einen Vierpersonenhaushalt sind die Mengen optimal, zumindest bei uns.
Lg Conny
Vertrauen ist das Gefühl,einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.
(Henry Louis Mencken)

Susel
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 10 Mai 2015 09:59:04
Geschlecht: weiblich

Re: Küchenmaschine - Erfahrungen?

Beitragvon Susel » 16 Jul 2015 15:53:02

Vielen Dank für eure vielen Antworten!

Die Mehrheit hat mich überstimmt und ich habe mich für eine Bosch MUM5 entschieden :)
Habe viel darüber gelesen und diese Küchenmaschine wird auch bei vielen Seiten (zB http://www.kuechenmaschinen-tests.org/bosch-mum56s40, dort ist sie sogar Testsieger) angeprisen.

Freue mich jetzt total auf sie, kostet ja auch ne Stange Geld...!

Danke nochmal und ich werde hier wieder berichten, wenn ich sie ausprobiert habe ;)


Zurück zu „Glutenfrei kochen und braten allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login