Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Urlaub im Perigord/Medoc

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Urlaub im Perigord/Medoc

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Jörg
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 17 Apr 2005 16:30:46
Wohnort: Kreis Calw

Urlaub im Perigord/Medoc

Beitragvon Jörg » 06 Aug 2010 12:52:49

Hallo zusammen,
ich möchte Euch kurz über meine Erfahrungen vom Urlaub in Südfrankreich berichten. Wir waren Mitte/Ende Juni zunächst im Perigord (Nähe Thiviers) und dann noch eine Woche in Lacanau-Ocean. Wir haben uns selbst versorgt und gekocht. Die Erfahrung in den Supermärkten war die, dass man zwar jede Menge mit Regalen von Diätlebensmitteln findet, jedoch fast nirgends glutenfreie Produkte (außer natürlich denen, die von Natur aus gf sind). Ausnahme war der Carrefour in Saint-Cyprien, bei dem man doch einiges findet.
Auch wenn hier immer wieder die Carrefour-Märkte genannt werden, bei denen man sich versorgen könnte, war meine Erfahrung doch eine andere: kaum irgendwo ist z.B. gf. Brot zu bekommen.
fazit: wer in diese wunderbare Gegend fährt (der Atlantik bietet dort wunderschöne endlose Sandstrände) ist gut beraten, seinen Kofferraum mit ausreichend gf Brot aus Deutschland zu füllen. Es bleibt viel zu tun für die franz. Zöliakiegesellschaft - das Bewußtsein für unser Problem ist dort weit weniger ausgeprägt als hier.
Trotzdem: die Gegend ist eine Reise wert!
Gruß
Jörg

Jörg
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 17 Apr 2005 16:30:46
Wohnort: Kreis Calw

Re: Urlaub im Perigord/Medoc

Beitragvon Jörg » 06 Aug 2010 12:58:42

noch eine Ergänzung: die Erfahrung in Bordeaux war auch nicht gerade prickelnd: selbst in dieser Stadt sind wir nicht fündig geworden. Teils wird ja darauf verwiesen, man könne gf Produkte in der Apotheke bekommen. Die Apothekerin in der Innenstadt wusste davon nichts (direkt am Platz zwischen Kathedrale und Rathaus!, znetraler geht es wohl kaum), stattdessen wurden wir in die Parapharmacie geschickt. In zwei dieser Läden war aber von gf Produkten ebenfalls rein gar nichts vorhanden.

Paul Panther
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 04 Apr 2010 09:51:01
Geschlecht: männlich

Re: Urlaub Medoc

Beitragvon Paul Panther » 16 Aug 2010 19:49:39

Hallo zusammen,
auch ich habe meinen 2. Urlaub in diesem Sommer im Medoc verbracht. Noch im letzten Jahr musste ich vorzeitig meinen Urlaub in Le Gurp abbrechen, weil mein mitgebrachtes Brot zu Ende ging. In diesem Jahr hatte ich mir mehr mitgenommen. Eine Fundgrube für relativ wenige glutenfreie Artikel sind die Bioläden in Soulac und Lesparre. Der in Lesparre öffnete allerdings im letzten Jahr nie, wenn ich vor der Tür stand. Dort steht groß am Schaufester "sans gluten". In Frankreich scheint "Gluten kein Thema zu sein".
In Italien schein glutenfreie Ernährung ein größeres Thema zu sein. So berichtete mir meine Tochter aus Mailand von glutenfreien Wochen bei Lidl.
Grüße
Paul

Benutzeravatar
Trudi
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 797
Registriert: 26 Jul 2007 18:49:57
Wohnort: Freiburg

Re: Urlaub im Perigord/Medoc

Beitragvon Trudi » 16 Aug 2010 20:45:16

Hi Ihr Zwei,

ich mache zwar ungern Reklame, aber vielleicht hilft euch diese Seite nächstes Mal im Urlaub ein bisschen, die gf Produkte in einer Stadt zu finden:
http://www.schaer.com/de/verkaufspunkte/geo/

Liebe Grüße
Trudi
Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen. (Joseph Joubert)


Zurück zu „Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login