Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Selbsthilfegruppentreff

u.a. Erfurt, Nürnberg, Regensburg und Erlangen

Moderator: monilein

Selbsthilfegruppentreff

u.a. Erfurt, Nürnberg, Regensburg und Erlangen

Moderator: monilein

mogala
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 15 Jan 2013 18:16:26
Geschlecht: weiblich

Selbsthilfegruppentreff

Beitragvon mogala » 21 Mär 2013 16:56:36

Hallo,

ich möchte gerne zu einem Selbsthilfegruppentreffen und weiß auch, dass bei uns in der Nähe öfters eines ist. Ich bin allerdings noch nicht bei der DZG angemeldet. Muss ich mich erst bei der DZG anmelden um herausfinden zu können, wann und wo ein Treffen stattfindet? :?

Benutzeravatar
Kerstin65
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 322
Registriert: 08 Jan 2008 19:46:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden

Re: Selbsthilfegruppentreff

Beitragvon Kerstin65 » 21 Mär 2013 17:54:03

mogala hat geschrieben:Hallo,

ich möchte gerne zu einem Selbsthilfegruppentreffen und weiß auch, dass bei uns in der Nähe öfters eines ist. Ich bin allerdings noch nicht bei der DZG angemeldet. Muss ich mich erst bei der DZG anmelden um herausfinden zu können, wann und wo ein Treffen stattfindet? :?


Hallo mogola,

du kannst eventl. mal bei der DZG anrufen und fragen , ob sie dir Tel.nr. etc. von der oder den betreffenden Kontaktpersonen geben !
LG Kerstin

p.s. ohne die zahlenden Mitglieder der DZG könnte diese nicht arbeiten + wir wären nicht da , wo wir heute sind ... wollte ich nur mal anmerken :!!:

mogala
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 15 Jan 2013 18:16:26
Geschlecht: weiblich

Re: Selbsthilfegruppentreff

Beitragvon mogala » 22 Mär 2013 15:19:28

Danke für den Tipp! :-D

Sorry, wenn es falsch rüber gekommen ist, ich werde mich auch noch bei der DZG anmelden, wollte jetzt aber erstmal hier etwas stöbern und mich zurecht finden :?:
Brauche auch noch etwas Überwindung, mich bei den Seiten anzumelden – ist doch noch ziemlich viel neues.

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4188
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Selbsthilfegruppentreff

Beitragvon moni130 » 23 Mär 2013 09:47:36

Hallo mogala,

wie sollen wir Dir denn mit Hinweisen auf Treffen, Stammtische usw. helfen, wenn wir nicht einmal wissen, wo Du Kontakte suchst. Ich selbst wohne (jetzt wieder) im PLZ-Bereich 9 (976** um etwas genauer zu sein), weiß auch wer wann wo im 30-60 km Umkreis etwas macht, bzw. wie ich Kontakte knüpfen könnte, wenn mir danach ist. Also verrate mal - gerne auch per PN, wenn Du es nicht hier im Forum machen möchtest - in welcher Gegend Du daheim bist, dann können wir Dir sicherlich helfen, ohne dass Du erst bei der DZG eintreten musst.

Nachtrag: Frage beim für Deinen Wohnort zuständigen Sozialamt. Die können Dir über sämliche Selbsthilfegruppen in ihrem Zuständigkeitsbereich Auskunft geben, vor allem natürlich über Gruppen, die Zuschüsse bekommen (dafür Anwesenheitslisten führen müssen), also nicht unbedingt informelle Stammtische von Betroffenen.

Viele Grüße
Monika

mogala
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 7
Registriert: 15 Jan 2013 18:16:26
Geschlecht: weiblich

Re: Selbsthilfegruppentreff

Beitragvon mogala » 23 Mär 2013 14:31:42

Hallo Moni130
Ich komme aus dem Raum Schweinfurt 974... . Wäre schön wenn du mir eine Kontaktperson mitteilen könntest. :-D
Danke für den Tipp, ich werd es mal beim Sozialamt versuchen.

Gruß Mogala

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4188
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Selbsthilfegruppentreff

Beitragvon moni130 » 23 Mär 2013 17:38:30

Hallo Mogala,

na siehste, so kommen wir doch schneller ans Ziel. Hier im Forum kannst Du Dich an Mitglied "darkmann" halten. Darkmann organisiert rund um Schweinfurt Treffen. Klick

In Schweinfurt brauchst Du nicht beim Sozialamt nachfragen, dort wurde die VHS mit der Betreuung der Selbsthilfegruppen betraut, aber nach dem, was ich gesehen habe, wirst Du da Richtung WÜ verwiesen. Außerdem ist da auch die AOK sehr aktiv, bringt aber auch nur Verweise Richtung WÜ.

Wenn es nicht gleich eine Gruppe sein muss, sondern Du einfach baldmöglichst mit jemandem sprechen möchtest, der schon weiß, "wie der Hase läuft", dann könnten wir uns ja vielleicht mal treffen. Wenn Dir 25 km von SW nicht zu weit sind, schicke mir eine PN.

Viele Grüße
Monika


Zurück zu „Postleitzahlenbereich 9“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login