Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Familien aus Landshut ???

u.a. München, Augsburg und Ulm

Moderator: monilein

Familien aus Landshut ???

u.a. München, Augsburg und Ulm

Moderator: monilein

Nini4
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 01 Okt 2011 21:45:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Landshut

Familien aus Landshut ???

Beitragvon Nini4 » 29 Jun 2013 10:11:46

Hallo Ihr da draußen,

bei unserer Tochter wurde vor 3 Jahren Zöliakie festgestellt. Wir sind aus Pfettrach (bei Landshut).
Leider gibt es in Landshut bisher garnichts an Selbsthilfegruppe,.. für Kinder/..... was wir sehr bedauern!!!!!
Also wenn Ihr auch aus Landshut/Umgebung seid, Kind/er habt um die 6 Jahre alt, dann würden wir uns riesig freuen, wenn Ihr uns hier schreibt !!!!

Liebe Grüße
Steffi

Mod/H --> verschoben aus Regionale Tipps

Julia04
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 20 Sep 2013 08:05:15
Geschlecht: weiblich

Re: Familien aus Landshut ???

Beitragvon Julia04 » 20 Sep 2013 08:16:52

Hallo, wir wohnen auch in Landshut!!

Unsere Tochter wird bald 9 und ist leider auch betroffen. Wir haben es auch vor ca. 3 Jahren erfahren.
Wir fühlen uns hier auch ein wenig allein gelassen mit dieser "Krankheit", in der Schule kennt das kaum jemand und beim Kinderarzt war man am Anfang auch ein wenig überfordert, hatte ich das Gefühl.
Landshut ist halt doch eine Kleinstadt. Aber vielleicht können wir uns gegenseitig ein paar hilfreiche Tipps geben, ich würde mich freuen!

Liebe Grüße
Sonja

KoKoÄli
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 14 Okt 2013 10:38:40
Geschlecht: weiblich

Re: Familien aus Landshut ???

Beitragvon KoKoÄli » 14 Okt 2013 10:45:44

Hallo,

wir sind aus Reisbach und sehr oft in Landshut unterwegs, unsere Tochter ist 12 Jahre alt, bei ihr wurde vor 3 Monaten Zöliakie festgestellt.
Haben sie in Ladshut schon Erfahrungen zwecks Restaurantbesuche gemacht, leider kann ich für Landshut nichts finden.
Ich würde mich freuen, wenn sie sich zwecks Austausch (Schule, Freunde Klassenfahrten u.v.m. ) melden würden.

Liebe Grüße,
Bettina

Julia04
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 20 Sep 2013 08:05:15
Geschlecht: weiblich

Re: Familien aus Landshut ???

Beitragvon Julia04 » 16 Okt 2013 07:42:51

Hallo Bettina,

erstmal tut es mir leid, dass deine Tochter auch Zöliakie hat!! Wir wissen es schon 3 Jahre und leben mittlerweile ganz gut damit!

In Landshut sind wir schon öfter zusammen essen gewesen, und ich muss sagen, dass eben sehr viel an deiner eigenen Vorbereitung liegt, sprich: bevor ihr in die Gaststätte kommt, solltest Du vorher dort anrufen und fragen wie das Essen zubereitet wird, was für Soßenbinder, ob die Fritteuse nur für Pommes oder auch für Schnitzel benutzt wird, und und und...so mach ich es immer.
Immer gibt es dann z. B. Putenfleisch natur mit Salat und Kartoffeln, oder Pommes, Kroketten..., oft auch Schweinebraten mit Kartoffelknödel (ohne Weißbrot drinnen!!!), die Soße mit Reismehl oder Mondamin abgebunden (muss vorher bestellt werden!!).
Zum MCi geh´n wir auch manchmal, da isst Sie dann Pommes mit Ketchup und Cheesburger ohne Brötchen und Schokoeis.

So speziell Glutenfreie Speisekarten, was Du vielleicht meinst - Fehlanzeige in Landshut, aber mit den Leuten kann man reden und erklären, wenns auch anstrengend und nervig ist, aber das ist mir meine Tochter wert, so fühlt sie sich nicht ausgegrenzt.

Wegen Klassenfahrten haben wir noch keine Erfahrungen gemacht, aber meine Tochter hat dieses Jahr Kommunion und die Hostie besteht aus Weizen??!!??
Bei Freunden nehmen wir immer einen Kuchen selber mit, wenn sie eingeladen ist und einige Eltern richten sich auch netterweise nach ihr.
In die Schule bekommt sie immer ihr Pausenbrot mit, da gibt´s gar nichts für sie sonst zu kaufen.

Ich hoffe ganz einfach, dass sich diese Unverträglichkeit schön langsam "einbürgert", und es ganz normal wird, dass bei Schulfesten, ... auch glutenfreie Kuchen und Brötchen angeboten werden!!

Liebe Grüße
Sonja

isdameldrin
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 395
Registriert: 08 Aug 2012 10:58:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Familien aus Landshut ???

Beitragvon isdameldrin » 16 Okt 2013 08:00:20

Hallo Bettina!

Auch in Landshut braucht man auf Restaurantbesuche nicht verzichten. Schau mal hier.
http://www.gfgermany.de/

Gruß
Delia

kicka
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 29 Jan 2014 11:32:03
Geschlecht: weiblich

Re: Familien aus Landshut ???

Beitragvon kicka » 02 Feb 2014 18:30:19

Hallo ihr lieben wir wohnen auch in Landshut wir sind Neulinge und wiesen seit letzte Woche das unser Sohn 14 Jahre alt ist hat zöliakie plus seit 4 Jahren Diabetes hat für uns ist das sehr schwer na ja aber wir Schafen es wir hatten gern Kontakt mit anderen Familien würde mich freuen für die Antwort :oops:

60erjonny
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 09 Jul 2013 20:02:25
Geschlecht: männlich

Re: Familien aus Landshut ???

Beitragvon 60erjonny » 06 Feb 2014 13:45:24

Hallo,
wir sind aus der Nähe von Landshut, und haben in Vilsbiburg eine Selbsthilfegruppe gegründet. Wir treffen uns ab März jeden 2. Mittwoch im Monat.
D.h. das nächste Treffen ist am 12.03. 2014, ab 19 Uhr, im Mütterzentrum.Ihr könnt auf der Homepage des Mütterzentrums genaueres erfahren www.mütterzentrum-vilsbiburg.de.
Wir feuen uns über "Neueinsteiger" und "Alte Hasen" die uns Tipps und Ratschläge geben können.
Liebe Grüße Melanie


Zurück zu „Postleitzahlenbereich 8“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login