Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Serumdiagnostik - Göttingen

u.a. Hannover, Magdeburg, Braunschweig und Kassel

Serumdiagnostik - Göttingen

u.a. Hannover, Magdeburg, Braunschweig und Kassel
Fionnait
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 05 Mär 2010 08:08:21

Serumdiagnostik - Göttingen

Beitragvon Fionnait » 05 Mär 2010 08:12:28

Hallo!
Ich habe seit Jahren immer mal wieder mehr oder weniger Magen/Darm Beschwerden. Um dies endlich einmal abzuklären, wollte ich mich mal richtig durchtesten lassen. Leider will hier in Göttingen niemand den Antikörpertest machen... Ich habe zwar in 2 Monaten (!) einen Termin für die Magen- und Darm-Spiegelung, aber es wäre ja schon schön, wenn man das vorher mal nicht-invasiv testen könnte. Wozu sonst werden solche Methoden entwickelt.
Hier also nun meine Frage: Kennt hier jemand einen Arzt in Göttingen oder Umgebung, der den Antikörper-Test macht?
Vielen Dank,
Jennifer

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Beitragvon Jochen » 05 Mär 2010 08:23:39

Hallo Jennifer,

sicherlich wird doch die Magen u.Darmspiegelung inkl.Gewebeproben aus dem Dünndarm
von einem erfahrenen Gastroenterologen durchgeführt.
Warum nimmt dieser Dir denn nicht schon mal vorher das Blut zur Untersuchung ab ?

Das wäre doch " ein Weg " und es ist alles in einer Hand.

Wenn das alles nicht klappen sollte, kannst Du Dir auch einen Rat ( Empfehlung )
kostenlos von der DZG www.dzg-online.de telefonisch einholen.
Bild Gruß Jochen

Fionnait
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 05 Mär 2010 08:08:21

Beitragvon Fionnait » 05 Mär 2010 12:09:10

Danke für Deine Antwort. Ich habe extra gefragt, machen sie nicht.

Fionnait
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 05 Mär 2010 08:08:21

Beitragvon Fionnait » 16 Mär 2010 11:17:39

Großartig, was mache ich denn jetzt? Ich habe mich entschlossen die Biopsie im Krankenhaus in der Stadt von meinen Eltern machen zu lassen, weil die mich ja dann abholen können und so weiter. Mein Hausarzt ist aber der Meinung, dass eine Biopsie völlig reicht und das mit der serologischen Untersuchung völlig überflüssig ist. Wenn ich die unbedingt haben wollte, dann sollte ich im Krankenhaus anfragen. Die haben mir dann aber gesagt, dass sie nur die Endoskopie machen und der Antikörpertest dem Hausarzt obliegt. Der will ja aber nicht. Was soll ich denn jetzt machen? Ich habe wirklich keine Lust den Hausarzt zu wechseln, weil ich ja dann wieder bei 0 anfangen muss. Bei mir ist es ja keineswegs so, dass alles auf eine Zöliakie hindeuten würde, es müssen ja auch noch andere mögliche Ursachen für meine Magen-/Darmprobleme abgeklärt werden. Es ist doch so, dass für eine gesicherte Diagnose beides von der DGZ empfohlen wird, oder?

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Beitragvon Jochen » 16 Mär 2010 12:33:36

Hallo Fionnait,

Fionnait hat geschrieben: Es ist doch so, dass für eine gesicherte Diagnose beides von der DGZ empfohlen wird, oder?


genau so ist es :yes:
und in diesem Link wird die genaue Diagnostik bzw. die Vorgehensweise beschrieben:

http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie ... 1&post=356

drucke das doch aus und spreche nochmals mit Deinem Arzt
Bild Gruß Jochen

Fionnait
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 05 Mär 2010 08:08:21

Beitragvon Fionnait » 16 Mär 2010 20:59:44

*augenroll* Ich hasse Ärzte.
Naja, es hat ihn nicht beeindruckt als ich sagte, dass die DGZ für eine gesicherte Diagnostik beides empfielt, also wird ihn der Ausdruck auch nicht beeindrucken.

Paul Panther
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 04 Apr 2010 09:51:01
Geschlecht: männlich

Re: Serumdiagnostik - Göttingen

Beitragvon Paul Panther » 04 Apr 2010 09:58:02

Hallo Jennifer,bei mir wurden die Tests und auch die Biopsie in der Gastroenterologen-Praxis Hilden in der Kurzen Straße durchgeführt.
Grüße
Paul


Zurück zu „Postleitzahlenbereich 3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login