Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

ZöliSeminar im Globusmarkt

u.a. Dresden, Leipzig, Chemnitz und Halle

Moderator: Mr_Brazzle

ZöliSeminar im Globusmarkt

u.a. Dresden, Leipzig, Chemnitz und Halle

Moderator: Mr_Brazzle

gerda
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 05 Mai 2005 00:45:09
Wohnort: Leipzig

ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon gerda » 18 Apr 2011 13:13:31

Im Globusmarkt Leipzig Seehausen findet am 18. Mai ein Seminar zur Zöliakie statt. Mit Verkostung der neuen Brote. Beginn 18 Uhr.

Benutzeravatar
Nofretete
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 27 Dez 2007 17:34:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon Nofretete » 25 Apr 2011 10:34:23

Hallo Gerda,

danke für die Info aber da bin ich gerade im Urlaub. Sehen wir uns am Donnerstag zum Stammtisch??

Gruß Gaby
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende.
Amerikanisches Sprichwort

gerda
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 05 Mai 2005 00:45:09
Wohnort: Leipzig

Re: ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon gerda » 25 Apr 2011 12:35:23

weiss ich noch nicht genau, hängt davon ab wie es meiner Mutter geht, sie ist im Krankenhaus

Petra-B.
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 03 Mär 2005 22:57:08
Wohnort: Bu.-land Sachsen

Re: ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon Petra-B. » 03 Mai 2011 21:36:23

Hallo liebe Leipziger-Zöli's,

einer meiner Träume wurde jetzt wahr: :lol:

Globus Leipzig (an der neuen Messe) hat in der Backwarenabteilung tatsächlich ganz, ganz frische gf. Brote - als wir sie gestern gekauft haben, waren sie sogar noch warm! Aus Zeitgründen backe ich nie selbst Brot und habe deshalb immer im Internet meine Brotbestellung getätigt. Durch den Postweg sind die Brote allerdings nie tagesfrisch. Deshalb bin ich jetzt so glücklich, nach 8 Jahren mal wieder wirklich frisches Brot essen zu können.

Laut Auskunft des Bäckerei-Mitarbeiters wird völlig separat gebacken. :yes:

Ich habe natürlich auch gleich gekostet :
das Zwiebelbrot (duftet und schmeckt sehr gut) und
das Kürbiskern-Brot (für meine Begriffe zu viel Kerne).
Beide haben eine sehr gute Konsistenz und sind zumindest am ersten Tag schön "elastisch".

Außerdem gab es auch noch frischen Hefekuchen. Der war leider nicht so gut. Ziemlich fest und schmeckte eher wie süßes Brot.


Jetzt ist nur meine Sorge, dass evtl. zu wenig gf-Produkte gekauft werden und dann evtl. die gf-Herstellung wieder reduziert oder gar eingestellt wird.

Also, ich bin begeistert - probiert es selbst.

Beste Grüße Petra-B.
Angestellte im Berufsstreß,
Ehefrau im Glück (bis 2011 -->leider Witwe)
Mutter in Freude u. Sorge,
Zöli auf ewig
...

Benutzeravatar
Nofretete
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 27 Dez 2007 17:34:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon Nofretete » 08 Mai 2011 15:39:46

Ich war auch schon dort und habe das Chili-Paprika-Brot gekauft (500g, 2,99€). Das war auch noch warm und sehr lecker, schön pikant. Ich werde bald wieder hinfahren und weitere Sorten kaufen.

Es ist wirklich was Anderes als die haltbaren Brote im Diätregal.

Gruß Nofretete
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende.
Amerikanisches Sprichwort

gerda
Frischling
Frischling
Beiträge: 39
Registriert: 05 Mai 2005 00:45:09
Wohnort: Leipzig

Re: ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon gerda » 08 Mai 2011 20:57:02

Der Globusmarkt nimmt auch Bestellungen für die Brote entgegegen. Am Backstand nach Bestellzetteln fragen. Die Brote kosten 2,99€, einige auch 3,99€

undine
Frischling
Frischling
Beiträge: 37
Registriert: 21 Jul 2009 21:11:46
Wohnort: leipzig

Re: ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon undine » 23 Mai 2011 13:23:41

hallo,

ich habe letzte woche die gelegenheit genutzt mich über die schmackhaftigkeit und preise der brote/kuchen zu informieren und war sehr begeistert.
Erleben durfte ich einen sehr engagierten bäckermeister, der sich mit großem interesse der aufgabe angenommen hat. gebacken wird in einer separaten backstube, separate formen, überdruck verhindert das eindringen von fremdpartikel und die fertige ware wird luftdicht verschlossen abgepackt.
da am zurückliegenden WE eine kleine reise anstand habe ich mich dafür eingedeckt und das brot war auch gut 4 tage essbar und frisch super lecker.
kurze rede-langer sinn, in eigenem interesse möchte ich betroffene in/um leipzig für die produkte begeistern und die nachfrage sichern! in der verwandschaft des Bäckers ist ein familienangehöriger betroffen, daher sicher auch die anregung etwas in der richtung zu etablieren.
per telefon/ mail kann man vorbestellen, sonst sind aber auch immer produkte im regal.
also, hin da und leckeres brot kaufen!
herzlich undine

Benutzeravatar
Nofretete
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 27 Dez 2007 17:34:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: ZöliSeminar im Globusmarkt

Beitragvon Nofretete » 05 Jun 2011 15:16:04

Ich war am Freitag wieder dort und habe 3 Brote gekauft: Zwiebelbrot, Kürbiskernbrot und Walnussbrot. Alle sind sehr lecker, das Walnussbrot ist dunkel, schmeckt mir besonders gut, ist aber mit 3,99 € teurer. ich habe alle Brote in Scheiben geschnitten und eingefroren. Hoffentlich ist die Nachfrage groß genug und es wird nicht wieder eingestellt.

Gruß Nofretete
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende.
Amerikanisches Sprichwort


Zurück zu „Postleitzahlenbereich 0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login