Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Schiffsreise auf der Donau, Wiederholung

Moderatoren: Lea357, andreas

Schiffsreise auf der Donau, Wiederholung

Moderatoren: Lea357, andreas

Benutzeravatar
Nofretete
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 27 Dez 2007 17:34:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Schiffsreise auf der Donau, Wiederholung

Beitragvon Nofretete » 18 Sep 2015 16:15:31

Hallo,

wir haben eine Donaureise (2 Wochen) von Passau bis zum Donaudelta gemacht. Gebucht haben wir bei Phönix, wo im Katalog extra die Möglichkeit für glutenfreies Essen ausgelobt war.

Unser Schiff hieß "Prinzessin Isabella" und trotz Voranmeldung hatte ich den Eindruck, als wussten sie nichts von meiner Diät. Das Personal war durchweg aus Osteuropa mit mehr oder weniger guten Deutschkenntnissen (Bordsprache war Deutsch). Die Verantwortung für das richtige Essen hatte allein unsere Tischkellnerin, die nicht verstanden hat, was ich brauche. Nach mehreren Pannen und Aussprachen mit der Küchenchefin, bekamen wir einen anderen Kellner, der gut deutsch sprach und bescheid wusste. Dann klappte es auch mit dem Essen. Allerdings gab es zum Frühstück nur trockene, geschmacklose Toastscheiben und außer gf Nudeln nichts extra. Für Kuchen und anderes Gebäck gab es für mich keine Alternative.

Trotzdem war es eine wunderschöne Reise.

Gruß
Nofretete
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende.
Amerikanisches Sprichwort

Benutzeravatar
Nofretete
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 27 Dez 2007 17:34:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leipzig

Re: Schiffsreise auf der Donau, Wiederholung

Beitragvon Nofretete » 26 Sep 2017 14:32:19

Wir haben diese Reise zusammen mit Freunden wiederholt, sind gerade zurückgekommen. Diesmal waren wir auf der "MS Ariana" und es war um Längen besser! Ich hätte nicht gedacht, dass das Erlebnis von vor 2 Jahren noch zu toppen ist. Es war noch eine Zöli-Freundin von mir dabei und diesmal klappte es mit dem gf Essen hervorragend.

Die Ariana ist ein bulgarisches Schiff mit bulgarischer Besatzung, die sehr gut deutsch spricht. Alle sind sehr freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Vom ersten Tag an kümmerten sich unser Kellner und der Küchenchef (der einzige Deutsche) um unser glutenfreies Essen. Es war immer abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Zum Frühstück gab es für uns Brötchen, Brot und Reiswaffeln, mittags und abends gab es mehrgängige Menüs und für uns wurde immer extra etwas gemacht, wenn es nicht ohnehin glutenfrei war. Wenn uns mal gar nichts anstand, konnten wir uns z.B. Pasta wünschen. Wir haben uns hervorragend aufgehoben gefühlt und waren rundum zufrieden.

Auch in anderen Dingen wie z.B. bei der Unterhaltung an Bord war die Ariana besser als die Prinzessin Isabella. Wenn Ihr mal eine Donaukreuzfahrt plant, empfehle ich die "MS Ariana".

LG
Nofretete
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende.
Amerikanisches Sprichwort


Zurück zu „Sonstige, u.a. Kroatien, Tschechien, Polen, Ungarn“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login