Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Urlaub in Neuseeland

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Urlaub in Neuseeland

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Nudl
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 07 Aug 2006 13:10:39
Wohnort: Hamm
Kontaktdaten:

Urlaub in Neuseeland

Beitragvon Nudl » 12 Nov 2006 23:34:08

Hallo,

ich überlege nach neuseeland zu fliegen.
meine frage ist nun ob irgendjemand erfahrungen mit glutenfreien essen in neuseeland hat :)

würd mich über rückmeldungen sehr freuen :-D

danke schön :-D

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4869
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitragvon SierraHotel » 12 Nov 2006 23:49:01

Hallo Nudl,

da hatte Susanna mal was geschrieben:

:guckst du hier:

http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie ... 1004#41004

Liebe Grüße

SierraHotel :Matrose:
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

Benutzeravatar
Rieke
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 29 Sep 2005 03:00:39
Wohnort: Berlin

Beitragvon Rieke » 13 Nov 2006 10:09:59

Hallo Nudi,

in Neuseeland wirst Du keine Probleme haben Dich gf zu ernähren. Es gibt dort in jedem größeren Ort einen Supermarkt, der Dir meist die gängigen Sachen bietet. Hier eine Kopie einer Email die ich schon mal jemandem von der DZG geschickt habe.

Die Supermärkte heißen:
New World, Pak'nSave, Woolworths, Bin Inn, Foodtown, wobei ich Wollworths mit besonders großer Auswahl in Erinnerung habe.

Lebensmittel, die man i.A. dort bekommt: Brot, Kekse, Kuchen, Reiswaffeln,
Müsli, Nudeln, Fertigreisgerichte, Mehl weiß ich gerade nicht, habe dort
nicht selber gebacken ;-)
Das BinInn ist ein kleiner Laden und sieht von außen eher wie ein Ramschladen
aus, hat aber eine gute Auswahl (Mehlmischungen, Müsli, Brot, Kuchen, Kekse,
Nudeln etc), u.a. auch an Chips, getrockneten Früchten Nüssen etc.
http://www.bininn.co.nz/bininn.htm unter dieser internetadresse bekommst du
Filialstandorte.
In Asialäden gibt es oft gf Reisnudeln, die preisgünstig sind.
Dann gibt es natürlich noch die health food stores, die auch etwas anbieten.
Es gibt einen Deutschen in NZ, der suuuperleckeres Volkkornbrot macht:
www.breadman.co.nz, dort findest Du Filialen. Das Brot gibt es manchmal auch
in Supermärkten.

Bei Reisen/Veranstaltungen/Restaurants scheue Dich nicht nach gf Verpflegung
zu fragen, die Neuseeländer kennen sich wesentlich besser aus als die
Deutschen, auch in Supermärkten, einmal habe ich das gf Brot noch warm aus
dem Ofen bekommen :-)

In Neuseeland gilt übrigens schon länger eine gesetzliche Deklarierungspflicht
für Allergene in Nahrungsmitteln. D.h., Du kannst Lebensmittel nach
Zutatenliste auswählen. Meiden solltest Du demnach:
:arrow: ale, barley und Zutaten die den Zusatz barley haben, atta, batter, beer, bran
(es sei denn aus Reis), brewers yeast, bucatini, burghul, cereal (aus gh
Getreide), couscous, cornflour aus Weizen, dextrin (wheat), dinkel (spelt),
durum wheat, emmer, farina, flour (z.B. oat, plain, self raising,
wholemeal, ...), gluten, graham flour, hydrolysed wheat protein, icing sugar
mixture (wheat starch), kawmut, lager, macaroni, malt, modified starch
(wheat), noodles, pasta, pilcorn, porter, sausages (es sei denn gf
deklariert), rye, semolina, sour dough, spaghetti, starch (wheat), spelt,
thickener (wheat), protein (wheat), triticale, vegetable
extract/fibre/protein (gh Getreide), vermicelli (wheat), vinegar
(grain/malt), wheat, yeast extract (malt, barley).
Die ns KLassifikation von gh Lebensmitteln weicht von der deutschen ab was den
Glutengehalt angeht (sie ist strenger).

starch ohne Zusatz ist gf.

So, puh, ist lang geworden...

Und noch was: Neuseeland ist ein wunderschönes Land, unglaubliche Landschaft und so menschenleer im Vergleich zu Deutschland. Wenn Du hinfährst, wünsche ich Dir viel Spaß und Erholung! Wegen gf mußt Du dir jedenfalls keinen Kopf machen.

LG Rieke.

DaddyCool
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 07 Aug 2006 09:22:31
Geschlecht: männlich

Beitragvon DaddyCool » 13 Nov 2006 22:05:56

Hallo Nudl,:goodbye:

vielleicht endeckst Du im Zöliforum von Neuseeland http://www.colourcards.com/coeliac/ :Computer:
ein paar Tipps und/oder Infos.
Falls aus deinen Überlegungen etwas wird kannst Du uns ja Deine Erfahrungen dann mal schreiben.:interessant:

Gruß Daddy Cool :gutenacht:

Emalaith
Frischling
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 24 Okt 2006 15:14:22
Wohnort: Gießen

Beitragvon Emalaith » 23 Nov 2006 12:13:31

Huhu,
ich kann mich Rieke nur anschließen. :)
In Neuseeland ist die Auswahl an glutenfreien Lebensmitteln sehr groß, d.h. man bekommt sie in allen Supermärkten. Das einzige, was mich gestört hat, war das Brot: Glutenfreies Toastbrot :? , aber das gibt´s wenigstens überall.
Alles in allem ist es dort sogar leichter sich gf zu ernähren, wünsche dir viel Spaß dort - ein superschönes Land!


Zurück zu „Australien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login