Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Endlich schwanger

Endlich schwanger

lakritz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 22 Mär 2011 19:52:20
Geschlecht: weiblich

Endlich schwanger

Beitragvon lakritz » 21 Jul 2011 06:23:07

:-D
Habe gestern erfahren, dass ich in der 6. SSW bin.
Und das obwohl man mir bereits mit 16 Jahren sagte, dass ich wohl nie :!: und schon gar nicht auf natürlichem Weg schwanger werden würde (damals war die Zöliakie noch nicht diagnostiziert).
Lebe jetzt seit einem 3/4 Jahr glutenfrei und tata!!!Ich bin so glücklich.Der werdende Papi auch. :lol:
Ich hoffe,das macht anderen Mut. ;-)

Benutzeravatar
felix465
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1118
Registriert: 02 Nov 2008 15:58:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 41836 Hückelhoven, NRW
Kontaktdaten:

Re: Endlich schwanger

Beitragvon felix465 » 21 Jul 2011 06:29:12

Herzlichen Glückwunsch. Dann genieß schön deine Schwangerschaft.

Rosafell
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 24 Mär 2010 13:01:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Rosafell » 21 Jul 2011 07:16:37

Herzlichen Glückwunsch!!!
Bei mir wurde die Zöliakie erst vor 5 Jahren diagnostiziert, war aber sicher schon vorher da. Ich hatte in jungen Jahren immer Unterleibsprobleme und wurde erst nach einer Hormonbehandliung schwanger. Die Schwangerschaft habe ich dann ab dem 4. Monat straff liegend im Krankenhaus verbracht um unseren Sohn nicht zu verlieren, nicht mal zur Toilette durfte ich.
Die Zeit war sicher hart, aber wir sind überglücklich das wir ihn haben, er kam dann zwar trotzdem noch im 7. Monat aber egal, es ist alles dran und er ist seit 24 Jahren unser Sonnenschein. Das Risiko einer zweiten Schwangerschaft sind wir dann nicht mehr eingegangen, unser Sohn war die ersten 4 Jahre häufig mit extremen Mittelohrvereiterungen krank und ob eine erneute Schwangerschaft normal verliefe konnte uns keiner sagen.
Genieße die Zeit des Heranwachsens und freu dich auf das Muttersein :jumping twice:
Liebe Grüße Carola

resi
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: 24 Nov 2006 23:25:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei Hannover

Re: Endlich schwanger

Beitragvon resi » 21 Jul 2011 09:35:01

Herzlichen Glückwunsch!
Ich bin auch gerade schwanger (ab morgen 16.SSW).
Bei uns hat es auch sehr lange gedauert - es lag allerdings nicht an der Zöliakie. Brauchten leider 7 künstliche Befruchtungen.
Für mich ist die Schwangerschaft ein kleines Wunder und ich bin so glücklich. :-)
lg,
resi

Linde
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 3243
Registriert: 20 Apr 2006 08:23:48
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Hünxe-Krudenburg
Kontaktdaten:

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Linde » 21 Jul 2011 18:29:54

glückwunsch ... und wie mann/frau sieht es lohnt sich .. glutenfrei zu leben ;-) und die HOFFNUNG nitt aufgeben
gruß
Linde
das Leben ist KEIN Kasperle Theater obwohl man/frau es manchmal gerne hätte.

lakritz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 22 Mär 2011 19:52:20
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon lakritz » 22 Jul 2011 06:46:10

Vielen Dank für die lieben Antworten. ;-) :yes:

Ich bin einfach wahnsinnig glücklich und hoffen natürlich, dass sich alles gut entwickelt.

Auf meinen Babybauch freue ich mich auch schon. 8)

LG.

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Hetairos » 22 Jul 2011 09:00:06

Hallo lakritz,

:) Glückwunsch auch von mir :flower:

In deiner Vorstellung hattest du geschrieben, dass du deine Diagnose seit Oktober 2010 hast,
und noch im März diesen Jahres schriebst du von fortbestehenden Beschwerden.
Bitte denke auch und gerade jetzt in der Schwangerschaft an deine Antikörper-Kontrollen
und vor allem auch daran, deinen Vitamin- und Mineralstoffstatus überprüfen zu lassen,
damit du deinem Baby die besten Voraussetzungen ermöglichst.

Weiter alles Gute für die Schwangerschaft! Wir freuen uns, wenn du uns ein wenig teilhaben lässt :)

Lieben Gruß, Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
Monjah
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 14 Feb 2007 12:14:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kerken NRW
Kontaktdaten:

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Monjah » 25 Jul 2011 10:58:25

schließe mich auch mal an, bin 23 SSW, und zöliakie wurde bei mir mit *grübel* .. puh .. vor 3/4 Jahren festgesellt..
Seitdem Glutenfreie Diät ;-)
Und schwupps.. Schwanger ! ging recht flott und Baby wächst gut, bin sehr glücklich ;-)
Drücken allen Mamas die Daumen, die Schwanger sind und schwanger werden wollen :-) :yes:
Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Träume wartet.
- Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Ludwig Feuerbach (1804-72) -
@}->->--

Janni77
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 4
Registriert: 14 Jul 2011 19:37:01
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Janni77 » 06 Aug 2011 18:46:23

Hallo,

auch ich gratuliere dir recht herzlich und wünsche dir eine problemlose schwangerschaft. mir gibt dies natürlich endlich mal wieder hoffnung, dass es bei uns vielleicht auch noch klappen könnte.

grüße janni

lakritz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 22 Mär 2011 19:52:20
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon lakritz » 15 Aug 2011 11:52:28

@janni 77 : Ich danke Dir für die Glückwünsche.Ich drücke Euch ganz fest die Daumen.Ich hätte es selbst nicht für möglich gehalten, einmal schwanger sein zu können. :-D
Zur Zeit sind noch drei weitere Familienmitglieder von mir die jahrelang aus diversen medizin. Gründen nicht schwanger werden konnten schwanger!!!! ;-) Also nicht den Kopf hängen lassen.
Lg.

lakritz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 22 Mär 2011 19:52:20
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon lakritz » 02 Sep 2011 14:49:37

So Ihr Lieben, dachte ich melde mich mal wieder. ;-)
Bin jetzt endlich in der 12. SSW, das Baby entwickelt sich prächtig und die Übelkeit lässt nach. :-D
Gott sei Dank ist die "unsicherste Zeit" vorbei und ich werde langsam cooler.
Zöliakiebeschwerden habe ich nach wie vor keine und halte mich supergenau an die Diät. :lol:
LG an meine Mitzölis. :lol:

knautschi
Frischling
Frischling
Beiträge: 34
Registriert: 25 Okt 2011 08:32:58
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Endlich schwanger

Beitragvon knautschi » 25 Okt 2011 08:52:50

Hallo, bin neu hier!
Weiß seit ein paar Tagen, dass ich Zöliakie habe und bin jetzt ständig im Internet um Informationen zu kriegen!
Ich hatte die Symptome (Blähbauch, Durchfall und extremer Gewichtsverlust) mit 8 MOnaten das erste Mal und meine Mutter hielt streng die Diät bis ich in die Schule kam und dann hieß es, sie soll mich schön langsam wieder an glutenhaltige Lebensmittel gewöhnen und wenn ich es vertrage, ist die Krankheit weg :mad: stimmt natürlich nicht! Durch Zufall kam ich dann drauf, jetzt bin ich 27. Jahre, dass ich die Krankheit eventuell noch habe ... und es stimmt tatsächlich!
Nun zum Thema Schwangerschaft, wollte ich allen Mut machen! Ich habe bereits 2 Kinder. Das erste ist ein Junge, 5 Jahre alt und hatte nie Gewichtsprobleme, Perzentile immer über 90%, keine Symptome, aber ich lasse ihn jetzt trotzdem testen, weil er oft wegen Bauchweh klagt!?
Das 2. Kind ist noch nicht ganz 4 Monate und ich stille sie voll. Bin froh dass ich das mit dem Stillen durchgezogen hab, nach dieser Diagnose letzte Woche. Meinen SOhn habe ich leider nur 4 Wochen gestillt, weil ich Probleme hatte mit Brustentzündungen.
Weiß jemand Bescheid, ob ich auf irgendetwas Acht geben muss bei der Einführung von Beikost??

Wünsch allen viel Glück bei der Erfüllung des Kinderwunschs!!
LG

lakritz
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 22 Mär 2011 19:52:20
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon lakritz » 09 Jan 2012 20:14:16

Hallo Ihr Lieben! ;-) Ich wollte mich nun nach langer Zeit mal wieder melden. :oops:
Bin nun in der 31. SSW, meine Tochter wächst und wächst.Mein Bauch ist ne richtige Murmel geworden. :-D
Zöliakiebeschwerden hatte ich zwischendurch mal wieder, z. B. wenn ich bei Familie und Freunden zu Besuch war. :(
Naja andere können bzw. wollen eben auch nicht immer penibel bei der Nahrungszubereitung sein.Was ich ja durchaus nachvollziehen kann... trotzdem blöd wenn es einem dann schlecht geht und man zusätzlich Angst ums Baby hat. :roll:
Aber Gott sei Dank ist alles i.O..LG :)

BaierlJenny
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 20 Jan 2012 15:45:53
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon BaierlJenny » 20 Jan 2012 16:19:39

Herzlichen Glückwunsch an euch alle! :yes:

Benutzeravatar
Nadine
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 04 Mai 2004 13:40:37
Wohnort: Schweiz

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Nadine » 20 Jan 2012 17:31:51

Hallo Knautschi

Schau die das ganz genau an >>> Zöliakie - Das Chamäleon der Magen-Darm-Krankheiten - Video<<<< ist auf der Hauptseite erwähnt.

Da findest du das Allerwichtigste. Nämlich Infektion + Gluten kann Zöli auslösen.

:winken: Nadine
GF seit 08.04.2004
" Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist"

Niku82
Frischling
Frischling
Beiträge: 15
Registriert: 14 Dez 2010 20:59:38
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Niku82 » 18 Jun 2012 13:52:13

Huhuuuu!

ich bin nun auch "endlich" Schwanger! Momentan sind wir in der 9. Woche und alles ist TIP TOP. Sind Vielleicht noch mehr schwangere "Zöllis" hier?

LG Nicole

Schnatterinchen
Frischling
Frischling
Beiträge: 37
Registriert: 16 Apr 2012 07:55:57
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Schnatterinchen » 18 Jun 2012 14:14:39

lakritz hat geschrieben:Zöliakiebeschwerden hatte ich zwischendurch mal wieder, z. B. wenn ich bei Familie und Freunden zu Besuch war. :(
Naja andere können bzw. wollen eben auch nicht immer penibel bei der Nahrungszubereitung sein.Was ich ja durchaus nachvollziehen kann... trotzdem blöd wenn es einem dann schlecht geht und man zusätzlich Angst ums Baby hat. :roll:


@lakritz:
Ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen! Ok, mittlerweile bist du schon Mama, aber auch in Zukunft oder bei einer evtl. nächsten Schwangerschaft: Wenn die anderen kein Verständnis haben und nicht mitziehen, würde ich auf das Essen von denen verzichten und selber was mitbringen. Es ist deine Gesundheit und die des Babys!
Alles liebe und gute für euch :) !

Allen anderen wünsche ich ein schöne Schwangerschaft :) !!

Viele Grüße

Benutzeravatar
Wummel
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 23 Jun 2006 15:25:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei Regensburg

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Wummel » 18 Jun 2012 18:15:53

Herzlichen Glückwunsch auch von mir :)

Karina34
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 23 Mär 2006 11:47:10
Geschlecht: weiblich

Re: Endlich schwanger

Beitragvon Karina34 » 18 Jun 2012 19:42:24

Ich bin auch schwanger, allerdings schon in der 29. Woche.


Zurück zu „Zöliakie und Schwangerschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login