Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Sorbitfreie Zahnpasta

Fruktose, Kasein, Histamin, Saccharose, Sorbit, Galactose
Heuschnupfen, Kernobst, Nüsse, Eier, Fisch, Soja, Sellerie, usw.

Sorbitfreie Zahnpasta

Fruktose, Kasein, Histamin, Saccharose, Sorbit, Galactose
Heuschnupfen, Kernobst, Nüsse, Eier, Fisch, Soja, Sellerie, usw.
Kim4545
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 16 Nov 2015 23:44:50
Geschlecht: weiblich

Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Kim4545 » 22 Jul 2016 03:06:45

Ich war der ansicht dass eine zahnpasta sorbitfrei ist
wenn in der zusammensetzung kein sorbitol aufgefueht sei. nun aber schreibt mir der hersteller dass dem nicht so sei sorbitol haette auch die bezeichnung Hydrogenated Starch Hydrolysate.
Ich kann das nicht glauben. Wer weiss mehr darueber um was es sich hier handelt?

isdameldrin
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 408
Registriert: 08 Aug 2012 10:58:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon isdameldrin » 22 Jul 2016 08:34:42

HSH ist ein Zuckeralkoholgemisch und hat zumindest einen Anteil an Sorbitol.

Gruß
Delia

Alex214
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 8
Registriert: 20 Jul 2019 13:17:30
Geschlecht: männlich

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Alex214 » 19 Aug 2019 22:17:51

Also stelle ich heute nicht mal meine Ernährung in Frage, sondern meine Zahnpasta. Und das hat auch einen guten Grund, denn in fast allen Zahncremes ist Sorbit bzw. Sorbitol enthalten und dieser Stoff ist für jemanden wie mich mit einer Fructoseintoleranz aber mal so ein richtiges Gift.

Marion1951
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Marion1951 » 20 Aug 2019 10:56:46

Schau mal bei Meridol pur, ob Du da etwas findest.
Die ist, glaube ich, ohne Sorbitol.
Sie gibt es erst seit Feb. dieses Jahres. Und ist außerdem frei von
Aroma und Farbstoffen.

Benutzeravatar
Sibylle
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 20 Nov 2018 18:17:12
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Sibylle » 20 Aug 2019 15:34:11

Alex214 hat geschrieben:lso stelle ich heute nicht mal meine Ernährung in Frage, sondern meine Zahnpasta


Alex214 hat lange Weile, denn heute war sein! Frauenarzt nicht zum Gespräch bereit.
Siehe -> viewtopic.php?f=136&t=16204&p=278887#p278887
Alex214 hat geschrieben:Hmmm, bin jetzt etwas irritiert... mein Frauenarzt hat mir nicht gesagt, dass man mit Zöliakie nicht schwanger werden kann


Lasst euch nicht veralbern!
Liebe Grüße, Sibylle
-----------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Marion1951
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Marion1951 » 20 Aug 2019 16:15:26

Aber Sybille wieso :roll: das hat
sie (oder er) doch schon am 11. geschrieben, aber heute
ist der 20. Verstehe jetzt nicht so recht!!!
Warum soviel Mißtrauen, wo man es
doch gar nicht so genau weiß?

Benutzeravatar
Sibylle
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 171
Registriert: 20 Nov 2018 18:17:12
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Sibylle » 20 Aug 2019 16:50:36

Marion1951 hat geschrieben:Warum soviel Mißtrauen, wo man es
doch gar nicht so genau weiß?
Weil keine Rückmeldung auf Nachfragen kommt, sondern immer neue komische Aussagen. Keine echten Fragen
Liebe Grüße, Sibylle
-----------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1108
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Heiterkite » 20 Aug 2019 17:14:39

Zahnpasta isst man doch nicht.

Marion1951
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 224
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon Marion1951 » 20 Aug 2019 17:20:18

Aber im Mund können auch schon Reaktionen
bei Glutenunverträglichkeiten entstehen.
Ich habe eine entfernte Verwandte, welche immer (also sehr oft)
Aphten im Mund hatte. Seit sie sich glutenfrei ernährt, bis jetzt
nicht mehr.(aber mal abwarten??)

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4382
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Sorbitfreie Zahnpasta

Beitragvon moni130 » 21 Aug 2019 10:14:06

@ Heiterkite:
Manche Stoffe, insbesondere Zuckerarten wie z. B. Sorbit, werden bereits über die Mundschleimhaut resorbiert. Mir reicht erstaunlicherweise die Minimenge in Zahncreme für Bauchweh, ebenso wie Kaugummi.

Ajona ist ohne Sorbit. Außer dass in den Tuben immer weniger drin ist, habe ich seit 45 Jahren nix daran zu meckern.
--------------------------------------------------------------------------------------
Immanuel Kant (1784): "Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."


Zurück zu „Zöliakie und andere Lebensmittelunverträglichkeiten / Allergien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login