Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Duhring - na iss ja interessant...

Hauterkrankung Dermatitis herpetiformis Duhring

Duhring - na iss ja interessant...

Hauterkrankung Dermatitis herpetiformis Duhring
scottishteddy
Frischling
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: 15 Jul 2009 09:12:38
Wohnort: Berlin

Duhring - na iss ja interessant...

Beitragvon scottishteddy » 17 Jul 2009 19:47:32

Also, ich habe da noch nie vorher was von gehört. Aber mir kommt da einiges seltsam bekannt vor. Entzündliche Bläschen an Ellenbogen, Händen, Knien und im Gesicht kenne ich mein Leben lang. Hat mein Vater auch von Zeit zu Zeit.

Aber noch nie hat ein Arzt da was drauf gegeben. Kortison und basta. Hilft aber auch nicht wirklich...

Ist besser geworden, seit ich glutenfrei esse. Is aber noch nich weg. Und was noch besser geworden ist - weniger Blähungen, weniger juckende H...morhoiden.

Total verrückt. Meint Ihr, da könnte was dran sein?
Heldentaten sofort, Wunder auf Bestellung ;)

Benutzeravatar
Purzeline
Moderator
Moderator
Beiträge: 8436
Registriert: 07 Apr 2004 09:01:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ravensburg (Umgebung)
Kontaktdaten:

Beitragvon Purzeline » 17 Jul 2009 20:08:06

Hallöle,

ob da was dran ist? - ich denke du meinst damit, dass bei dir evtl auch Duhring bestehen könnte?
Das wirst du nur herausfinden, wenn du dich ganz gezielt auf Duhring untersuchen lässt, das heißt du musst zum Hautarzt gehen, und der muss Gewebeproben von der Haut entnehmen und diese in ein Labor zur Untersuchung schicken mit der Fragestellung: M.Duhring?
Grüßle
Purzeline


================================================================

In meinen Beiträgen gebe ich meine persönliche Meinung, mein aktuelles Wissen und meine Erfahrung weiter.
Meine Beiträge ersetzen nicht die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt!

Benutzeravatar
fuerterita
Frischling
Frischling
Beiträge: 29
Registriert: 11 Jun 2009 12:54:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Costa Calma, Fuerteventura

Beitragvon fuerterita » 18 Jul 2009 12:15:43

Hallo und willkommen im Club! Du sprichst mir fast aus der Seele.
Ich quäl mich mit fast den gleichen Symptomen seit einigen Jahren rum.
Kein Hautarzt hat irgendwas drauf gegeben außer dass es von der Sonne käme (Sonnenallergie), also Sonne meiden. Eigentlich denkste ja dass die Ärzte das Fachwissen hätten .......... aber weit gefehlt.
Inzwischen habe ich sehr viel gelesen natürlich auch hier im Forum und fühle mich schlauer als so mancher Arzt. :applause:

Inzwischen ernähr ich mich seit über zwei Monaten gf und was soll ich sagen, der Juckreiz ist wesentlich besser, kaum mehr zu verzeichnen und das Hautbild - ich kann mich gar nicht mehr erinnern wann ich so "schöne Haut" an den Armen hatte. Toi, toi, toi - kann nur hoffen dass das anhält.

Im August habe ich hier einen Termin bei einem Dermatologen und ich hoffe dass ich den von meiner Idee "Duhring" überzeugen kann und dass er mir eine Hautprobe entnimmt. Wenn dem nicht so ist werde ich mich auf jeden Fall weiter gf ernähren, da ich selbst merke wie sich dies possitiv auf meinen Körper auswirkt.

Also in deinem Fall denke ich, da is was dran.
Halte dich einfach an den Rat von Purzeline dann bist du auf der sicheren Seite. Kopf hoch und liebe Grüße - Rita

:welcome:
Der Tag, an dem du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.

scottishteddy
Frischling
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: 15 Jul 2009 09:12:38
Wohnort: Berlin

Beitragvon scottishteddy » 20 Jul 2009 18:53:44

Danke, ich gehe der Sache nach. Toll ist, daß mein Hautarzt jetzt nur noch für Privatpatienten arbeitet. Nun erstmal wieder einen neuen finden, einen Termin kriegen... Aber ich bleib dran!

Dank Euch!
Heldentaten sofort, Wunder auf Bestellung ;)

Puppi21
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 256
Registriert: 13 Mai 2008 15:30:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Puppi21 » 20 Jul 2009 19:50:29

Hallo ihr Lieben,

das kommt mir auch sehr bekannt vor. Ich hatte auch immer, vor der Diagnose vor etwas über einem Jahr, Probleme mit der Haut. Sehr unreine Haut im Gesicht, juckende ,schuppige Bläschen an den Ellenbogen,in den Kniekehlen und vereinzelte an Körper. Habe immer Salbe bekommen, hatte zwar aufgehört zu jucken, aber weg war es nie. Nachdem ich die Diagnose bekommen habe, bin ich wieder zu meinem Hautarzt und fragte ihn, ob es nicht Duhring sein könnte. Er wurde darauf hin sehr grantig und sagte, das es eindeutig Schuppenflechte sei. Bin dann auch nicht mehr hingegangen. Komischerweise nach über einem Jahr gf Ernährung sind die Pusteln wie weg geblasen. :Kapier ich nicht:

Liebe Grüße Puppi21
Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum!!!!!


Zurück zu „Zöliakie und Duhring“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login