Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Umfrage: Spiel für Kinder mit Diabetes + Zöliakie

Diabetes Typ 1 / Typ 2

Umfrage: Spiel für Kinder mit Diabetes + Zöliakie

Diabetes Typ 1 / Typ 2
corika
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 04 Mär 2016 16:03:52
Geschlecht: weiblich

Umfrage: Spiel für Kinder mit Diabetes + Zöliakie

Beitragvon corika » 30 Mär 2016 19:23:47

Hallo!
Meine Studienkollegin und ich studieren Diätologie an der FH St. Pölten und schreiben unsere Bachelorarbeit über Kinder mit Diabetes mellitus Typ 1 und Zöliakie. Im Rahmen unserer Arbeit soll ein Konzept für ein Computerspiel für Volksschulkinder mit beiden Erkrankungen entwickelt werden, um die Kinder im Umgang mit der Doppelerkrankung zu unterstützen. Um Erfahrungen von Betroffenen in das Spielekonzept einbauen zu können, haben wir ein paar Fragen formuliert, welche wir euch gerne stellen würden. Die Umfrage erfolgt natürlich anonym und es werden keinerlei Daten weitergegeben!

--> Was hättet ihr gebraucht, um mit der Situation nach der zweiten Diagnosestellung besser zu Recht zu kommen?
--> Angenommen es hätte bei der Diagnose der Doppelerkrankung ein Spiel gegeben, welches sich mit der Kombination von Zöliakie und Diabetes mellitus beschäftigt. Was hätte dieses Spiel beinhalten müssen, um euch bzw. eurem Kind im Umgang mit den beiden Erkrankungen zu helfen?
--> Um ein solches Spiel praxisnahe zu gestalten haben wir uns vorgestellt, Alltagssituationen („Kochen“, „Einkaufen“, „In der Schule“, „Essen außer Haus“) in das Spiel einzubauen. Fallen euch vielleicht noch andere Beispiele für genaue Situationen aus dem alltäglichen Leben ein, die für ein Volksschulkind mit der Doppeldiagnose wichtig sind oder wo es eventuell zu Schwierigkeiten kommen kann?
--> Welche Inhalte sollten eurer Meinung nach unbedingt in einem Spiel für Kinder mit der Doppelerkrankung vorkommen?

Wir würden uns sehr freuen, wenn einige von euch uns dabei unterstützen würdet.
Corinna Kainrad und Barbara Förster

[Mod/Andreas ./. Umfrage nachträglich genehmigt]

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4028
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heimat von Rock'n Rhöner

Re: Umfrage: Spiel für Kinder mit Diabetes + Zöliakie

Beitragvon moni130 » 31 Mär 2016 16:24:42

Hallo Corinna,

ich würde mich ja gerne mal mit Eurem Professor unterhalten, was er sich bei einer solchen Aufgabenstellung für einen Bachelor denkt. Das ist viel zu komplex um im Rahmen einer solchen Arbeit gut gelöst zu werden und schlechte, oberflächliche Ratgeber gibt es schon genug.

Jedes Kind mit Diabetes muss vom ersten Tag an wissen, dass diese Erkrankung nichts ist, womit man "spielt". Trotzdem könnte ich mir Spiele vorstellen, die z.B. Grundlagenwissen vermitteln über Lebensmittel und ihre jeweilige Rolle bei diesen Erkrankungen. Aber solche Spiele sollten dann mit Angehörigen und Freunden gespielt werden und nicht am Computer :roll:. Das Leben und Spaß haben in der Gemeinschaft, dabei auf die individuellen Bedürfnisse Rücksicht einfordern zu müssen, das ist doch die größte Herausforderung für die betroffenen Kinder! Und dabei können Spiele, die man gemeinsam spielt, bei denen man gemeinsam etwas lernt über die Dinge, die bei diesen Erkrankungen berücksichtigt werden müssen, sicherlich sehr gut helfen. Aber bitte nicht das Kind vor den Computer setzen! Lieber ein Spiel erfinden, das eine Garten- oder Park-Ralley und diverse Bewegungsaufgaben beinhaltet, denn außer der passenden Ernährung ist ja gerade für diese Kinder Bewegung von allergrößter Bedeutung.

Gruß
Monika
--------------------------------------------------------------------------------------
Immanuel Kant (1784): "Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."


Zurück zu „Zöliakie und Diabetes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login