Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Thailandreise 2008

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Thailandreise 2008

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Orea
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 04 Mär 2007 20:42:17

Thailandreise 2008

Beitragvon Orea » 29 Jul 2007 19:08:36

Hallo zusammen,

ich habe gerade die Buchungsbestätigung für meinen geplanten Thailandurlaub im März 2008 bekommen und bin jetzt auf der Suche nach Tipps und Infos für diese Reise, auch was das glutenfreie Essen betrifft. Dazu habe ich schon die unterschiedlichsten Dinge gehört und gelesen. Das Internet ist aber leider nicht so sehr erschöpfend bei diesem Thema.

War von euch jemand zwischenzeitlich mal in Thailand? Der letzte Eintrag hier, ist ja doch schon etwas länger her. Hat zufälliger Weise schon jemand diese Karte für den Koch auf thailändisch oder englisch?

Unsere Reise soll uns nach Bangkok führen, dann machen wir ein Rundreise „Höhepunkte Thailand“ und anschließend wollen wir noch nach Ko Samui.

Ich wäre für jede Info und jeden Tipp dankbar... Ich fahre mit sehr erfahrenen Thailandtouristen, aber hinsichtlich meiner Diät gibt es in der Gruppe noch gar keine Erfahrungen. Vielen sagen, dass Thailand ein Paradies für Zöli’s seien könnte. Kann das jemand bestätigen?

Wenn ihr an einem Reisebericht „Thailandreise 2008“ interessiert seid, würde ich das machen (ich hoffe, dass ich euch da nicht zuviel verspreche). Vor allem hinsichtlich glutenfreier Speisen und Getränke ohne den touristischen Teil ganz zu vergessen – Orte, Restaurants, Hotels – halt Tops und Flops – so gut ich es eben kann.
Liebe Grüße
Orea :goodbye:

„Es gibt nichts Gutes – außer, man tut es!“

DaddyCool
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 07 Aug 2006 09:22:31
Geschlecht: männlich

Beitragvon DaddyCool » 30 Jul 2007 21:52:00

Hallo Orea,

:Matrose: http://www.celiactravel.com/gluten-free ... -thai.html

Es gibt zwei Versionen: eine zum anschauen am PC und eine zum Ausdrucken in weit besserer Qualität.

Ach ja: nimm auch noch die englische Version mit!

Gruß DaddyCool

Orea
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 04 Mär 2007 20:42:17

Beitragvon Orea » 31 Jul 2007 08:41:48

Danke DaddyCool! Das hilft schon mal weiter.

Hier im Forum gibt es nicht so viele Asienfans, habe ich den Eindruck.

Warst du schon mal in Thailand?

Wenn ja, wie war das mit dem Essen? Muss ich viel mitnehmen oder finde ich da in jedem Fall was vor Ort?
Liebe Grüße

Orea :goodbye:



„Es gibt nichts Gutes – außer, man tut es!“

DaddyCool
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 07 Aug 2006 09:22:31
Geschlecht: männlich

Beitragvon DaddyCool » 31 Jul 2007 21:13:37

Hallo Orea,

nein in Thailand war ich noch nicht.

Ich mußte mich bisher nur in Singapur (dort gibt es keinerlei Probleme mit dem Essen :meine_meinung: ) oder mehrfach in China/Shanghai (mit dem Essen schon schwieriger - geht aber meistens) aufhalten.
Ich versorge mich dann in der Regel zum Frühstück selbst weil einfacher und es mich nicht stört (finde die Hotelfrühstücksbüffet zwar super, aber was nützt es wenn man die 90% eh nicht essen kann? Mittagessen und Abendessen fand ich bisher nicht so schlimm. Natürlich gab es auch mal nur trockenen Reis, etwas trockenes Gemüse und als Nachtisch einige geschälte Früchte zum Mittag - aber das sind die Ausnahmen.
Da ich in der Regel zum Abendessen eingeladen wurde und ich die Leute vorher informiert habe ging es wie gesagt meistens recht gut.

Kleiner Tipp: wenn Du Fragen stellst, versuche diese so zu formulieren das man Dir nicht einfach mit Ja antworten kann. Asiaten antworten sehr, sehr gerne auf alles und jedes mit Ja auch wenn sie keine Ahnung haben um was es eigentlich geht nur um ja nicht ihr Gesicht zu verlieren!

Ich muß aber zugeben das ich als normaler Tourist keine Erfahrung habe wie es mit den Hotels klappt.
:ratlos:

Gruß DaddyCool

Orea
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 04 Mär 2007 20:42:17

Beitragvon Orea » 01 Aug 2007 07:52:57

Hallo DaddyCool,

vielen Dank für deine Tipps. Das mit dem JA-Sagen habe ich auch schon gehört. Das werde ich auf jeden Fall berücksichtigen und nicht jedem JA glauben schenken.

Bist du öfter dienstlich in Asien? ...klingt so! So wie du das beschreibst, denke ich auch, dass man halt mit dem Essen aufpassen muss und wenn man Hunger hat, macht es auch mal ne trockene Portion Reis, Gemüse und/oder Obst. Das Frühstück werde ich mir mitnehmen. Ich habe für die Lebensmittel so gar schon zusätzlich 20kg medizinisches Gepäck bewillig bekommen – was will man mehr. 20kg Lebensmittel für 3 Wochen – an verhungern ist da kaum noch zu denken. :crepes:

Falls es hier im Forum doch noch jemanden gibt der schon Erfahrungen mit Asientouristik hat, würde ich mich freuen.
Liebe Grüße

Orea :goodbye:



„Es gibt nichts Gutes – außer, man tut es!“

DaddyCool
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 07 Aug 2006 09:22:31
Geschlecht: männlich

Beitragvon DaddyCool » 01 Aug 2007 10:39:59

Hallo Orea,

ja, ich bin ab und an in Asien. Alleine im Laufe des letzten Jahres 3 mal - hoffe aber sehr das dies deutlich weniger wird. Es ist doch ein bisserl sehr stressig, obwohl ich versuche die beiden Jetlags immer zeitlich so eng zu legen das ich sie "zusammen" verarbeiten kann (4-5 Tage inklusive der beiden Flüge).

Schreibe doch nach Deinem Urlaub von den gemachten Erfahrungen - weißt ja: wenn einer eine Reise macht hat er was zu erzählen (sowohl positiv als auch negativ).

Auf jeden fall schonmal viel Spaß - Vorfreude ist eine der schönsten Freuden.

Gruß DaddyCool

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Beitragvon Hetairos » 06 Mär 2008 17:50:03

Hei Orea,

ich hoffe, du bist noch nicht weg und -->dieser Thread<-- kann dir noch von Nutzen sein für deine Reise!
Setz dich doch mal mit cafusyd in Verbindung!

Lieben Gruß
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.


Zurück zu „Asien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login