Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Tipps für wenig urbanes Schweden (Hässleholm) benötigt - Seite 2

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Tipps für wenig urbanes Schweden (Hässleholm) benötigt

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
flickan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 10 Dez 2007 16:39:35
Wohnort: Ratzeburg

Re: Tipps für wenig urbanes Schweden (Hässleholm) benötigt

Beitragvon flickan » 11 Nov 2012 09:48:15

Hej JoeCool!!

Wieder mal in meine Heimat -- schön!! Ich war vor 2 Wochen dort, bin mit dem Zug durch Hässleholm durchgefahren. Ich kann dir berichten, dass Finax hat 3 neue Sorten Cheese Crackers in Sortiment. Die Firma Semper hat 2 neue Knäckebrotsorten, einmal mit Sauerteig und einmal normale. Ausserdem hat Semper neue Brote und Brötchen (tiefgefroren). Vielleicht konnte ich dir helfen.

Hej då

flickan :-D

Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Re: Tipps für wenig urbanes Schweden (Hässleholm) benötigt

Beitragvon JoeCool » 11 Nov 2012 20:02:35

flickan hat geschrieben:Ich kann dir berichten, dass Finax hat 3 neue Sorten Cheese Crackers in Sortiment. Die Firma Semper hat 2 neue Knäckebrotsorten, einmal mit Sauerteig und einmal normale. Ausserdem hat Semper neue Brote und Brötchen (tiefgefroren). Vielleicht konnte ich dir helfen.

:yes: das sind doch mal Tipps! Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, werde ich mal den Weg zum ICA Maxi in Angriff nehmen...
Danke schön!
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!

Benutzeravatar
JoeCool
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1240
Registriert: 21 Mär 2011 01:15:11
Geschlecht: männlich
Wohnort: Braunschweig

Re: Tipps für wenig urbanes Schweden (Hässleholm) benötigt

Beitragvon JoeCool » 05 Dez 2012 22:35:09

Ich habe ja noch gar nicht von meinem letzten Aufenthalt berichtet. Das Wetter hat mitgespielt und somit habe ich mich zum ICA Maxi aufgemacht. Das gf-Angebot ist etwas größer als im ICA Kwantum. Ich habe auch tatsächlich ein paar Kekse gefunden, die ich mitnehmen musste ;-) Und für meinen nächsten Besuch - wenn hoffentlich mehr Platz im Köfferchen ist - sind auch noch Produkte da, die ich mal ausprobieren möchte. Ich wollte mangels Kühlmöglichkeit zwar eh nichts kaufen, dennoch habe ich auch nach tiefgefrorenen Sachen geguckt. Habe ich aber nicht gefunden :-(
LG JoeCool
"Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen können Leben retten!

flickan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 10 Dez 2007 16:39:35
Wohnort: Ratzeburg

Re: Tipps für wenig urbanes Schweden (Hässleholm) benötigt

Beitragvon flickan » 06 Dez 2012 12:40:47

Hej JoeCool!

Bei Ica Maxi sind die Tiefkühlsachen vorne an die Kassen, ganz rechts an die Wand. Ein sehr gutes Sortiment übrigens. In 2 Wochen bin ich wieder dort und ich werde sicherlich ganz viel mitnehmen. Ich fahre vorweg mit dem Zug, der Rest der Familie kommen mit dem Auto nach.

Hej då

flickan :lol:


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login