Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Schweden

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Schweden

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Benutzeravatar
uli.e.
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 02 Nov 2010 18:21:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bremervörde

Schweden

Beitragvon uli.e. » 27 Mai 2011 15:06:25

Hallo
Meine Schwester fährt mit dem Wohnmobil durch Schweden, seufz ( möchte mit) :lol:
Sie leidet oft mit mir, und ist nun gwillt mir Leckereien von dort mitzubringen!!!
Was muß der "ZÖLLI" mal unbedingt aus Schweden gegessen haben? Ich brauche Tipps von Euch.
Vielen Dank schon mal von Uli
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten,
damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Winston Churchill

Evelyn
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 07 Jan 2007 18:24:36
Wohnort: Braunschweig

Re: Schweden

Beitragvon Evelyn » 28 Mai 2011 07:29:02

Wenn Du selber backst,
lass Dir "Pofiber" von Fa Semper mitbringen, das sind Ballaststoffe aus der Kartoffel- esslöffelweise im brotmehl machen sie es schmackhaftzer, elastischer und saftiger.
Aber nicht alles aufkaufen, ich komme im Juli auch! :roll:
Das meiste leckere Brot ist leider tiefgefroren, so das es mit mitbringen schwierig wird.

Gruß Evelyn

flickan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 10 Dez 2007 16:39:35
Wohnort: Ratzeburg

Re: Schweden

Beitragvon flickan » 28 Mai 2011 09:15:08

Hej!

Ich als Schwedin kann nur sagen, Schweden ist ein Traumland för Zölis. Wenn wir dort Oma und Opa besuchen kaufen wir ganz viel ein. Ich würde dir empfehlen Fiberhusk dort zu kaufen. Es ist wesentlich günstiger dort.

Von der Firma Crazy Bakers of Sweden gibt es Knäckebrot, Brötchen, Kekse und kleine flache Portionsbrötchen. Die Vanillas und die Schokos Kekse (die heißen so) sind superlecker.

Da wir immer eine große Kühltasche dabei haben, kaufen wir von Garbo Food Baguettes mit Knoblauchbutter, vieles von der Firma Fria. Da sind die Hot Dog Brötchen sehr gut.

Und dann gibt es immer Neuheiten von Semper, die es hier noch nicht gibt. Kannst du ja auf der Internetseite schauen.

Hej då

flickan :lol:

clarinettchen
Frischling
Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 13 Dez 2010 13:31:48
Geschlecht: weiblich

Re: Schweden

Beitragvon clarinettchen » 28 Mai 2011 10:02:18

Hallo,
meine Zöli-Tochter macht mit beim 22. WORLD SCOUT JAMBOREE 2011 in Schweden. Leider ist sie die einzige Zöli und Diabetikerin 1 beim luxemburgischen Kontingent. Kennt ihr Zöli-Jugendliche die auch mitmachen?

Gruss
Clarinettchen

scheffin
Frischling
Frischling
Beiträge: 20
Registriert: 07 Feb 2009 20:04:53

Re: Schweden

Beitragvon scheffin » 28 Mai 2011 19:39:41

Hallo zusammen!

Ich habe eine kurze Frage an flickan als Schwedin! Wir fahren auch nach Schweden und ich vertrage keine modifizierte Weizenstärke. Kannst du mir verraten, was Weizen oder modifizierte Weizenstärke auf Schwedisch heißt?!

Vielen Dank!

Grüße von der scheffin

Evelyn
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 07 Jan 2007 18:24:36
Wohnort: Braunschweig

Re: Schweden

Beitragvon Evelyn » 29 Mai 2011 08:18:28

Weizen heißt: Vete,
Dinkel ist Dinkelvete,
Weizenmehl ist Vetemjöl.
Was modifiziert heißt- laut Wörterbuch: modifiera
Im ICA- Supermarkt gibt es hilfreiche Karten (Grün, passen in den Geldbeutel) auf welchen auf schwedisch steht welche Mehlsorten glutenhaltig und welche frei sind.
Du kannst auch vorab über Google: www.ica.se eingeben und mit Hilfe des Übersetzers dort Informationen erhalten.
Auf vielen Packungen steht aber auch: Narturlight fri fran Gluten- Narürlich frei von Gluten, also ohne Weizenstärke.

Gruß Evelyn

scheffin
Frischling
Frischling
Beiträge: 20
Registriert: 07 Feb 2009 20:04:53

Re: Schweden

Beitragvon scheffin » 29 Mai 2011 19:41:23

Vielen lieben Dank, Evelyn!

Ich hab`es mir aufgeschrieben und werde mich bei der Interneadresse vorher informieren..

Grüße
von der scheffin

Wunschi
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 12 Apr 2011 16:35:45
Geschlecht: männlich
Wohnort: Landkreis Vechta

Re: Schweden

Beitragvon Wunschi » 08 Jun 2011 08:43:32

In Gränna = Polkargrisar ein Traum an Pfefferminzbonbons schwärm :-D

JFR
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 353
Registriert: 17 Mai 2008 16:39:22
Wohnort: Mandelbachtal

Re: Schweden

Beitragvon JFR » 08 Jun 2011 12:39:28

Hallo,

meine Kollegin ist gerade in Schweden. Sie hat gesagt sie schaut sich mal um und bringt mir eventuell was mit,
Da bin ich mal gespannt drauf, ob sie was findet. :roll:

Lg

Clauds
Frischling
Frischling
Beiträge: 49
Registriert: 21 Nov 2006 23:06:49
Wohnort: Leonberg

Re: Schweden und Norwegen

Beitragvon Clauds » 09 Jul 2011 16:16:51

Hallo,

auch wenn es sicher schon mehrfach gefragt wurde...

In welchen Restaurant bzw. Fast Food-Ketten kann ich glutenfreie Hamburger kaufen und gleich essen? Ich möchte nach Schweden und Norwegen und habe vor, mich nur von Hamburgern zu ernähren, von morgens bis abends. Ich fahre auch durch Dänemark, gibt es dort auch was für mich?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Claudia

flickan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 10 Dez 2007 16:39:35
Wohnort: Ratzeburg

Re: Schweden

Beitragvon flickan » 10 Jul 2011 09:21:12

Hej Claudia!

Ich als Schwedin kann dir einiges erzählen. Bei Mc Donalds kann du glutenfreie Burger bekommen. Es gibt auch das MAX Fast Food Restaurant. Dort sind die Burger und die Brötchen besser.Jeder Burger wird dort gleich nach der Bestellung zubereitet und kein Burger bleibt länger liegen. Wir sind gerade in Schweden und haben gestern MAX besucht.Mein Sohn hat dort die glutenfreien Cheeseburger gegessen. Alles sehr lecker!

Bei IKEA kann man die Hot Dogs auch glutenfrei bekommen. Sie kosten nur 4 SEK (ca. 0,45 €). Softeis gibt es dort auch in glutenfreien Waffeln.

Hoffentlich konnte ich dir helfen. Viel Spaß in Schweden und genieße das glutenfreie Leben dort.

Liebe Grüße

flickan :lol:

Clauds
Frischling
Frischling
Beiträge: 49
Registriert: 21 Nov 2006 23:06:49
Wohnort: Leonberg

Re: Schweden

Beitragvon Clauds » 12 Jul 2011 07:50:36

Hallo,

vielen Dank.

Ich fahre durch Dänemark, kann ich mich da schon vollstopfen? Gibt es auch in Norwegen glutenfreie Burger oder muss ich die dann von Schweden einführen?

Viele Grüße

Moni72
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 16 Okt 2009 09:31:23
Wohnort: Allgäu

Re: Schweden

Beitragvon Moni72 » 13 Jul 2011 09:18:52

Wir wollen im Herbst Urlaub in Dänemark machen - ist das auch schon ein Paradies?

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Re: Schweden

Beitragvon Jochen » 13 Jul 2011 09:39:42

Hallo Moni72,

Dänemark ist noch nicht das Paradies,
aber der Weg dahin kann durchaus über Dänemark führen :Autofahren:
Bild Gruß Jochen

Moni72
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 16 Okt 2009 09:31:23
Wohnort: Allgäu

Re: Schweden

Beitragvon Moni72 » 14 Jul 2011 07:08:40

Jochen - das ist ja die Krux. Das wären dann nochmal 400 km mehr, insgesamt also 1.400 km mit dem Auto und 2 kleinen Kindern hintendrin :roll:

Ich glaube Schweden muss noch mind. 1-2 Jahre warten - aber dann!!!!!

Benutzeravatar
madita
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 02 Mai 2010 18:19:55
Geschlecht: weiblich

Re: Schweden

Beitragvon madita » 15 Jul 2011 19:42:46

Weiß jemand, wo es glutenfreies Essen am Stockholmer Flughafen Arlanda gibt?

Ich nehme an bei McDonalds. Gibt's dort noch weitere Möglichkeiten, vll. Starbucks mit glutenfreien Brownies? Ich habe nämlich auf dem Rückweg 7 Stunden Aufenthalt...

Falls jemand die Bitte an den Koch auf schwedisch parat haben sollte, würde ich mich sehr freuen, das wäre super!!


@ Moni,
in Dänemarks Inland habe ich nicht so tolle Erfahrungen gemacht. Die Auswahl an glutenfreien Lebensmitteln war sehr beschränkt, zum Teil gab es gar nichts. In Deutschland ist es da leichter.


Liebe Grüße
madita

flickan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 10 Dez 2007 16:39:35
Wohnort: Ratzeburg

Re: Schweden

Beitragvon flickan » 15 Jul 2011 20:02:54

Hej Madita!

Bitte an den Koch auf schwedisch kannst du unter Leitfaden Schwedisch finden. Ich denke, es wird kein problem für dich sein auf dem Flughafen Arlanda etwas glutenfreies zu finden. Man kennt sich in Schweden sehr gut aus. Mit Starbucks kenne ich mich in Schweden nicht aus.

Ich wünsche dir viel Spaß in mein Heimatland.

Hej då
flickan :lol:

Benutzeravatar
mischmi
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 586
Registriert: 12 Mär 2008 17:04:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Darmstadt

Re: Schweden

Beitragvon mischmi » 15 Jul 2011 20:05:06

Es gibt auf alle Fälle noch Wayne´s Coffee, ich glaube die haben GF Kuchen

Guck doch hier mal durch ob die Restaurants Webseiten haben auf denen du etwas findest: http://www.arlanda.se/en/Information--s ... staurants/

Oh, und MAX gibts auch, VIEL BESSERE BURGER als McDonalds
"IS MIR EGAL, ICH LASS DAS JETZT SO! DAS WIRD SCHON!" :)

Benutzeravatar
madita
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 02 Mai 2010 18:19:55
Geschlecht: weiblich

Re: Schweden

Beitragvon madita » 15 Jul 2011 20:09:14

Wow, danke für die schnellen Antworten!!

Dann werde ich demnächst mal berichten, wo ich etwas leckeres zu Essen gefunden habe. Es scheint ja einiges zu geben :-D

Clauds
Frischling
Frischling
Beiträge: 49
Registriert: 21 Nov 2006 23:06:49
Wohnort: Leonberg

Re: Schweden

Beitragvon Clauds » 16 Jul 2011 09:12:32

Ich hatte diese Frage kurz zuvor gestellt, leider lenkte Jochen das Thema auf Dänemark:


Hallo,

vielen Dank.

Ich fahre durch Dänemark, kann ich mich da schon vollstopfen? Gibt es auch in Norwegen glutenfreie Burger oder muss ich die dann von Schweden einführen?

Viele Grüße


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login