Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Südengland

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Südengland

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Anja1981
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 13 Mär 2008 09:50:00
Wohnort: Erlangen

Südengland

Beitragvon Anja1981 » 15 Mär 2009 15:41:08

Hallo,

wer kann mir nähere Infos zu glutenfrei in Südengland geben? Ich habe zwar hier im Forum schon einige Beiträge gefunden, aber ich würde gerne wissen, ob jemand dort schon mal Bed & Breakfest gemacht hat und evtl. ein paar Adressen hätte, wo es mit glutenfrei gut geklappt hat. Ich möchte nicht die hälfte der Zeit des Urlaubes nur mit Essen suchen etc. beschäftigt sein und von daher wäre es hilfreich, wenn mir jemand direkt Unterkünfte sagen könnte. Mein Englisch ist leider auch nicht so perfekt, dass ich bzgl. glutenfrei alles bis ins Detail erklären kann.

Danke und liebe Grüße
Anja

HighD
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 07 Feb 2009 12:37:24
Wohnort: Dachau

Beitragvon HighD » 16 Mär 2009 16:14:19

Liebe Anja,
Wohin möchtest du denn genauich war letztes Jahr in London und Canterbury (Kent) unterwegs und hatte nur gute Erfahrungen. Die meisten Inns und Pubs haben in ihren Speisekarten die durchstrichene Ähre zur Kennzeichnung von glutenfreien Speisen. Auch vegetarisch und laktosefreie Speisen sind in der Karte gekennzeichnet. "Coeliac Disease" ist in England sehr verbeitet. Dadurch ist die Bevölkerung gut über "glutenfree food" informiert. Du kannst Brot, Nudel und anderes auch im Supermarkt beziehen. Ich habe damals in einer Jugendherberge gewohnt, dort gabs beim Frühstück kein Problem. Allerdings hatte ich mein Brot dabei.
Hast du schon unter http://www.go-gluten-free-wheat-free.co.uk/
geschaut? Wenn du Übersetzungshilfe brauchst, sag einfach Bescheid.
Liebe Grüße
Heidi

Bettina59
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 07 Feb 2009 13:00:29
Wohnort: München

Beitragvon Bettina59 » 16 Mär 2009 19:55:37

Hallo Anja,
ich hab ja gleich unter Dir meinen Beitrag stehen. Wir waren eine Woche in Südengland unterwegs und hatten absolut keine Probleme. Die Hotels hatte ich von zu Hause aus schon gebucht und allen vorab eine Mail geschickt, dass wir zum Frühstück glutenfreies Gebäck brauchen. Alle haben schon vorher zugesagt und es hat (bis auf ein Hotel) alles super geklappt. In den Tesco Supermärkten bekommst Du eine riesige Auswahl an glutenfreien Nahrungsmitteln.

Schönen Urlaub. :-D
Liebe Grüße
Bettina

Anja1981
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 13 Mär 2008 09:50:00
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Anja1981 » 23 Mär 2009 16:11:15

Hallo Heidi und Bettina

und vielen Dank für Euere Antworten.

Ich weiß noch nicht ganz genau, wo wir in Südengland überall hingehen.
Ich bin doch ein überzeugter "Rosamunde-Pilcher-Fan" und im TV sieht man immer so tolle Natur, so tolle Klippen etc.

Da muss ich mich erst nochmal einlesen, wo das genau ist. Auf jeden Fall möchte ich Cornwall sehen.

Beim stöbern im Internet habe ich noch einen guten Link mit glutenfreien Unterkünften gefunden:

http://www.specialdiets.org/ukstays.htm#England

Seid ihr eigentlich in London gelandet und dann mit einem Mietwagen gefahren, oder wie habt ihr Südengland erkundet?
Und zu welcher Jahreszeit seit ihr dort gewesen?

LG
Anja

HighD
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 07 Feb 2009 12:37:24
Wohnort: Dachau

Beitragvon HighD » 23 Mär 2009 16:42:11

servus anja,
ich bin in London gelandet und mit dem Bus rumgefahren. Das ist die günstigste Variante. Braucht ein bisschen Zeit und Planung, man sieht aber auch viel von der Landschaft. Eine andere Möglichkeit ist der Zug, mit dem war ich mal im Sommer in York und Schottland. (York ist übrigens eine wunderbare Stadt, wirklich schön! Solltest du dich von Südengland trennen können: fahr ins Yorkshire! Eine wunderbare Landschaft). Bei den Öffis ist es generell so, dass es am günstigsten ist, wenn man Hin- und Retourfahrt gleichzeitig und mit einer festen Uhrzeit bucht. Dabei kommen ganz tolle Schnäppchen raus! (z.B. Rückfahrt Edinburgh-London für 1Pfund).
Fährst du mit der Fähre? würde sich bei deinen Wünschen doch wirklich lohnen! Dover vom Wasser aus muss umwerfend sein!
Viel Spaß und grüß die Insel von mir!
Heidi

Bettina59
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 07 Feb 2009 13:00:29
Wohnort: München

Beitragvon Bettina59 » 23 Mär 2009 21:24:24

Hallo Anja,
wir sind nach London geflogen und dann mit dem Mietwagen gefahren. Ich war eine Woche mit den Kindern unterwegs, da wir ein Internat für unseren Sohn gesucht haben. Mit dem Bus oder Zug wäre das zu umständlich gewesen, da ich ja feste Termine in den Schulen hatte.

Wir waren Ende Februar/Anfang März dort.

Die Landschaft ist einfach wunderschön. Da kommst Du als Pilcher-Fan voll auf Deine Kosten. :-D Cornwall muss dann natürlich dabei sein.
Liebe Grüße

Bettina

Benutzeravatar
juan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: 01 Nov 2005 13:54:01
Wohnort: Wien Umgebung

Beitragvon juan » 30 Mär 2009 08:17:18

Wir fahren dieses Jahr auch nach England. Auch nach Wales. Bin schon gespannt wie es wird. Wir habe ja, dank Womo, immer genug Lebensmittel mit. Trotzdem möchte auch dort einiges kaufen.

Wir fahren Anfang Juli für 3 Wochen!
Annalena 1998
Henrik 2004
Lennart 2008
2 Sternenkinder 2003

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein


Zurück zu „England, Schottland, Irland, Island“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login