Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Schottland

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Schottland

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.
Benutzeravatar
sparrow
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 2679
Registriert: 02 Jan 2007 17:18:50
Wohnort: Horb
Kontaktdaten:

Schottland

Beitragvon sparrow » 25 Jun 2007 17:55:19

Ich war vier Tage in Schottland und zwar in Glasgow, Edingurgh und Loch Lomand. Es war bis auf das Wetter sehr schön.
Mit der glutenfreien Nahrung hat es in Schottland sehr gut geklappt. In den Restaurants wissen sie sofort, was glutenfrei ist und ich habe nichts falsches gekriegt.Das Essen war zwar ziemlich geschmacklos aber besser als glutenhaltig.
Zum Frühstück hatte ich Brot, Kräcker und Müsli dabei. Die Toastabags waren auch sehr hilfreich. Am Frühstücksbuffet gab es genügend glutenfreie Produkte, Obst, Naturjoghurt, frische Früchte, Marmelade, Rührei. Bei den Würstchen muß man aufpassen, die haben Paniermehl drin.
Ich war im Supermarkt einkaufen und zwar bei Sanesbury. Dort gibt es ein Regal "Special food" mit vielen glutenfreien Produkten. Leider war das Naanbrot und das Pittabrot nicht da. Ich habe Kekse, Cracker, Müsliriegel und Maistortillas mitgenommen.

Die schönste Überraschung habe ich am Flughaben Edinburgh erlebt. Wir wollten vor dem Abflug noch eine Kleinigkeit essen und ich hatte mich schon darauf eingestellt, dass es schwierig wird. Auf der Speisekarte waren alle Gerichte, die glutenfrei sind, gekennzeichnet. Ich habe eine Baked Potatoe mit gegrilltem Gemüse und Salatgarnitur mit Blasamico Dressing gegessen und es hat sehr lecker geschmeckt.

Ich war sicher nicht das letzte Mal in Großbritannien aber nächstes Mal bei schönem Wetter!!!

Liebe Grüße
Trudel
Zuletzt geändert von sparrow am 01 Okt 2008 09:49:55, insgesamt 2-mal geändert.
Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen

www.glutenfrei-kochen.de
http://blog.glutenfrei-kochen.de/

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: Schottland

Beitragvon Hetairos » 25 Jun 2007 20:53:21

:danke: Trudel für deinen Bericht! :-D

sparrow hat geschrieben:Die schönste Überraschung habe ich am Flughafen Edinburgh erlebt. Wir wollten vor dem Abflug noch eine Kleinigkeit essen und ich hatte mich schon darauf eingestellt, dass es schwierig wird. Auf der Speisekarte waren alle Gerichte, die glutenfrei sind, gekennzeichnet.

Unser Wunschtraum für alle Speiskarten - das zeigt doch, dass es geht! Hoffentlich finden wir im Laufe der Zeit immer mehr solcher Vorreiter, die der Gesetzgebung eine Nasenspitze voraus sind. Möchte fast wetten, dass Jemand in Familie oder Umfeld des Betreibers ein Zöli ist....und wenn nicht, umso mehr :respect:


Lieben Gruß
Hetairos
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Isa1986
Frischling
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: 17 Mai 2008 19:22:34
Wohnort: Umgebung Kassel

Beitragvon Isa1986 » 22 Mai 2008 09:34:32

Hi sparrow,

ich fliege auch bald nach Schottland (Edinburgh) und freue mich schon sehr...
Allerdings habe ich wirklich Bedenken, ob ich im Supermarkt so alles finde wie hier oder gar ein Reformhaus.
Aber du hast mit durch deinen Bericht die Bedenken ein wenig genommen.
Vielleicht hast du ja gezielte Tipps, wo ich was in Edinburgh finden kann :-).
Weißt du, ob ich Brot mitnehmen darf im Koffer?
Wir haben eine Art Ferienwohnung gemiette, vondaher dürfte die Selbstverpflegung ganz gut klappen.

Liebe Grüße :-)
Du bist nur so groß wie die Träume, die du wagst zu leben.

Benutzeravatar
sparrow
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 2679
Registriert: 02 Jan 2007 17:18:50
Wohnort: Horb
Kontaktdaten:

Beitragvon sparrow » 05 Jun 2008 14:06:52

Hallo Isa,

ich hatte Brot dabei und zwar einen Teil im Handgepäck und ein en Teil im Koffer. Es hat niemand danach gefragt. Ich hatte zur Vorsicht ein Attest meines Arztes in Englisch, dass ich an Zöliakie leide und deshalb glutenfreie Nahrung brauche. Wir waren viel unterwegs und in verschiedenen Lokalen. Ich weiss nicht mehr, wie die alle geheißen haben. Wenn Du gut Englisch sprechen kannst, ist das kein Problem. Erwarte geschmacklich nicht allzu viel. Ich glaube, die denken glutenfrei muss auch geschmacklos sein. Das Beste war das Frühstück mit bacon and eggs.

Ich wünsche Dir viel Spaß in Schottland und vor Allem schönes Wetter.

Liebe Grüße
Trudel
Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen



www.glutenfrei-kochen.de

http://blog.glutenfrei-kochen.de/

valentine
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 20 Nov 2005 09:00:04
Wohnort: Weissach im Tal

edinburgh glutenfrei

Beitragvon valentine » 14 Jun 2008 05:29:50

wer bei mir einen fehler findet, kann ihn gleich behalten ;)

Isa1986
Frischling
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: 17 Mai 2008 19:22:34
Wohnort: Umgebung Kassel

Beitragvon Isa1986 » 18 Jun 2008 18:38:44

Hi,
danke für die Hinweise :-).

Liebe Grüße
Du bist nur so groß wie die Träume, die du wagst zu leben.

HighD
Frischling
Frischling
Beiträge: 45
Registriert: 07 Feb 2009 12:37:24
Wohnort: Dachau

Re: Schottland

Beitragvon HighD » 07 Aug 2012 07:14:00

Mir wurde soeben die Visitenkarte eines Hotels auf den Orkney Islands von meinen Eltern zugeschickt, dass glutenfrei arbeitet (die Inhaberin ist selbst betroffen).
Hier die Kontaktdaten:

Smithfield Hotel
Dounby
Orkney
KW17 2HT

http://www.smithfieldhotel.co.uk/
Tel. 01856 771215
Email: info@smithfieldhotel.co.uk

Laut meiner Verwandtschaft ist es ein ganz tolles, gemütliches Hotel. Auf der Homepage ist von glutenfreien Kuchen, Menüs usw. die Rede.

Mod/H :arrow: Link aktiviert


Zurück zu „England, Schottland, Irland, Island“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login