Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Urlaub Niederlande Zandvoort

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Moderator: SierraHotel

Urlaub Niederlande Zandvoort

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Moderator: SierraHotel

Benutzeravatar
emily strange
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 21 Sep 2004 19:44:57
Wohnort: Wittlich
Kontaktdaten:

Urlaub Niederlande Zandvoort

Beitragvon emily strange » 05 Mai 2009 15:23:06

Hallo.

Ich möchte meinen Urlaub in Sommer in Holland verbringen.. Bis jetzt stehen "Zandvoort", "Scheveningen" und "Wijk aan Zee" zur Auswahl. Hat hier schon jemand erfahrung gemacht und kann etwas zum preiswertes zum Übernachten empfehlen? vielleicht eine pension die gf essen anbieten?


lg ellen

anja
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: 13 Jun 2004 15:39:01
Wohnort: hamburg

Urlaub Niederlande Zandvoort

Beitragvon anja » 31 Aug 2009 21:37:43

Hallo alle,
in Zandvoort hatte der Albert Heijn Supermarkt auf Nachfrage nichts speziell glutenfreies, aber der um die Ecke gelegene Deka-Markt hatte zumindest 2 Sorten tiefgefrorenes Scheibenbrot, die brauchbar schmeckten.

In Amstelveen im Amstelveense Wej /Ecke Nieuwe Kalvjeslaan gibt es eine Kneipe /Restaurant " Anno 1890?", wo die Nachfrage sofort auf Verständnis stieß und die Pommes Frites separat fritiert werden. Auch mehrere von den Flesichgerichten gingen problemlos.

viele Grüße, Anja

Benutzeravatar
Ariane
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: 07 Feb 2006 14:30:34
Wohnort: Südsauerland

Re: Urlaub Niederlande Zandvoort

Beitragvon Ariane » 08 Jul 2014 18:06:34

Hallo Zöli-Gemeinde,

vor kurzem habe ich mit Freundinnen ein langes Wochenende in Zandvoort verbracht. Heute möchte ich endlich schnell aufschreiben, was ich dort so gf gefunden habe.

An einem Abend haben wir hier http://zaras.nl/ gegessen. Der Wirt kennt sich bzgl. Glutenfreiheit gut aus. Ich habe mir eine Grillplatte für 2 Personen geteilt und war von Geschmack und Qualität absolut begeistert, wie übrigens auch die anderen Mitglieder meiner Reisegruppe.
Dann haben wir noch die Tapas bei Piripi (http://www.vvvzandvoort.de/participant/ausgehen-in-zandvoort/tapasbar-piripi/) ausprobiert. Auch hier gab es wie aus der Pistole geschossen Antwort auf die Frage, welche Tapas ich essen könne (fast alle), und es war sooooo lecker. Da dieser Restaurantbesuch nicht geplant war, hatte ich ausnahmsweise kein Brot dabei, weshalb ich die letzen Saucentropfen leider in der Schüssel lassen musste...

In Zandvoort gibt es verschiedene Supermärkte: Albert Heijn, Dirk und DeKa. In allen habe ich eine kleine Auswahl gf-Produkte gefunden. Man bekommt dort Brot, Kekse, Mehl - verhungern muss also niemand, der ohne Vorräte anreist. Wir hatten allerdings eine Ferienwohnung und einiges an Lebensmitteln mitgebracht, so dass ich an den entsprechenden Regalen nur "vorbeigeflogen" bin und jetzt nicht im Detail aufzählen kann, was es genau gab.

Beim Tagesausflug nach Amsterdam bin ich bei Marks&Spencer zufällig auch über gf-Produkte gestolpert. Ich habe mir ein Paket Hirsebrot und eine TK-Quiche gegönnt, beides fand ich sehr lecker.
Einmal gab es auch die obligatorischen Frietjes in einer Pommesbude, die nur frische Pommes herstellt. Das war aber unterwegs, und ich habe leider schon wieder vergessen, wo genau.

Zandvoort kann ich also uneingeschränkt empfehlen. Es ist ein sehr schöner Ort mit tollem Strand und einer direkten Zugverbindung nach Haarlem und Amsterdam. Ich wünsche jetzt schon allen Reisenden viel Spaß dort!
Ariane
You can't do anything about your age, but growing old is an option.


Zurück zu „Belgien, Niederlande, Luxemburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login