Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

amsterdam - glutenfrei

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Moderator: SierraHotel

amsterdam - glutenfrei

Fragen, Tipps, Reiseberichte und Adressen zu glutenfreien Hotels, Pensionen, Restaurants usw.

Moderator: SierraHotel

Benutzeravatar
mrsglutenfrei
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 389
Registriert: 04 Mai 2008 17:21:42
Wohnort: Graz

amsterdam - glutenfrei

Beitragvon mrsglutenfrei » 02 Aug 2008 10:55:05

Hallo!

ich wollte euch von meinem äußerst positiven und spontanen kurztrip nach amsterdam berichten!

gewohnt haben wir in der spuistraat, gleich am spui, äußerst zentral und durchaus bezahlbar im nh hotel. die lage ist eine definitive empfehlung, mit essen hatte ich dort nichts zu tun. (frühstücksbuffet 18 euro war dann doch ein bissl viel)

gefrühstückt haben wir lieber als picknick im vondelpark, albert hejn ist an jeder ecke, darüber gibt es ja schon genug berichte hier. besonders empfehlen möchte ich aber die leckeren als gf gekennzeichneten smoothies!! yam. (weniger empfehlen möchte ich das gf tiefgekühlte brot, das man auf nachfrage bekommt... nur mit toaster verzehrbar würde ich meinen -- aber egal, dafür hat die sonne schön gescheint :)

am abend waren wir dann immer essen. ich hatte mich vorab bei livaad informiert und mir die liste ausgedruckt. diese restaurants hab ich persönich kennengelernt:

Haesje Claes
Adresse: Spuistraat 273-275
Stadt: Amsterdam Postleitzahl: 1012 VR
Telefon: 0206249998

genau gegenüber des hotels! was für eine überraschung! hab vorab um die mittagszeit einfach einmal hineingefragt, ob wir am abend gf essen kommen können, kein fragender blick, nur ein ja natürlich, gar kein problem, auf welchen namen sollen wir reservieren.
das lokal selbst ist eher touristisch. essen war aber lecker. man sagte mir ich könnte alle fleisch und fischgerichte bestellen, würden dann für mich zubereitet. der kellner am abend war wohlgemerkt nicht ganz so freundlich, abe doch bestens informiert, war wohl aber eher eine einzelerscheinung. habe dann lachs mit salat und stampfkartoffeln bestellt, lachs mit gedünstetem gemüse und pommes bekommen. etwas eigene kombination, aber ich würde mal sagen garantiert gf! fisch war sehr lecker! pommes extra frittiert. also würde mal sagen sicher - -amiente ok.


De 3 Vrienden Amsterdam
Adresse: Frans Halsstraat 28
Stadt: Amsterdam Postleitzahl: 1072 BS
Telefon: 0206758668

im sehr netten de pijp viertel!
so gut, fundiert und durchdacht wurde ich glaube ich noch nie in einem restaurant behandelt! hatte auch am nachmittag schon einmal hineingefragt. "kein problem, ich komme dann einfach an ihren tisch und wir suchen gemeinsam was aus!" am abend wurde dann wirklich auf details geachtet, hab mir was aus der karte ausgesucht und sie haben mir dann gesagt wie sie es adaptieren (z.b.: wir können ihnen nicht das senfdressing geben, da der senf gh ist, wäre ihnen das hausdressing recht?) meine frage ob die pommes extra frittiert werden, kostete den kellner nur ein lächeln, machen sie sich keine sorgen, hier kommen oft leute essen, die gf wollen, wir kennen uns aus. hat mir dann auch gleich gesagt, dass die frietsaus nichts für mich ist und dass leider ihr ketchup auch gh ist.
essen war lecker, portionen sind klein, preise dafür auch, also bitte mehr bestellen! so sicher gibt es auswärts nicht so schnell wieder was!!! dringende empfehlung!





La Margarita
Adresse: Langebrugsteeg 6
Stadt: Amsterdam Postleitzahl: 1012 GB
Telefon: 0206240529

auch ein restaurant aus livaad. sorte mexikanisch. auf die frage ob gf möglich, hat mir die chefin gleich erklärt, dass ich alles von der karte bestellen kann, es wird dann mit maistortillas gemacht, ich soll es nur extra beim bestellen bitte noch einmal sagen. essen war lecker aber schwer. absolute garantie würde ich gefühlsmäßig keine abgeben. symptome bekomme ich sowieso keine, drum kann ich es auch nicht mit sicherheit sagen. nettes ambiente auf der terasse, nette bedienung. wobei ich persönlich immer etwas zu zweifeln beginne, wenn der teller etwas unübersichtlich wird und da so viele verschiedene sachen drauf sind (auswärts)

aber alles in allem! super urlaub, gar kein problem als zöli!!!! schön wars!
life is what happens while we're busy making plans *john lennon*

Colina
Frischling
Frischling
Beiträge: 14
Registriert: 22 Aug 2008 12:24:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Luxemburg

Glutenfrei essen in Amsterdam

Beitragvon Colina » 14 Apr 2009 19:23:31

Hallo,

Amsterdam war mein erster richtiger glutenfreier Trip. Dank dem Tipp von Mrsglutenfrei fiel es mir leicht ein Restaurantplan aufzustellen. Was das Restaurant "Haesje Claes" angeht, absolut empfehlenswert. Stellt euch vor, der Chef präsentierte mir seine ganz neu entworfene Glutenfreie-Menukarte. Da konnte man alles draufbestellen, ohne Angst zu haben nochmal nachfragen zu müssen, ob nun wirklich alles glutenfrei sei. Ich nahm als Vorspeise Tomatensuppe(ein Traum), danach gegrilltner Fich mit Purée. Mitten im Essen kan der Koch voller Stolz zu mir und präsentierte mir seine neue gf Vorspeise. Es war so lecker und das beste daran es war völlig kostenfrei, er wollte nur dass ich es probiere...:))
Am nächsten Tag, besuchten wir wieder das gleiche Restaurant!:) Wenn ihr mexikanisches Essen magt, dann geht unbedingt in das Restaurant "Rosa's Cantina"(ab 17.00 geöffnet) und dann bestellt ihr die Fajitas mit Hähnchen oder Rindfleisch! Super lecker!
Wenn ihr grosse Steaks essen magt, dann könnt ihr beruhigt in das Steakhouse auf der Rembrandsplein gehen, ich bestellte dort "a grilled Steak only with salt and pepper and baked Potatos without any sauce", auch sehr gut und ohne Beschwerden...
Ich besuchte während meinem Amsterdamauffenthalt nur diese 3 Restaurants, ansonsten ass ich ganz viele Reiskekse, Obst und genoss einfach nur diese schöne Stadt. Zum Glück hatten wir wunderschönes Wetter das wir auf der Terrasse des "Three Sister's" auf der Rembrandtsplein genossen!:)
Ich wünsche ihnen genauso viel Spass bei ihrem nächsten Trip nach Amsterdam!

Nati73
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 17 Mär 2008 17:19:31

Beitragvon Nati73 » 14 Apr 2009 19:50:15

Da bekommt man ja sofort Lust nach Amsterdam zu fahren ;-)

jollyeljoker
Frischling
Frischling
Beiträge: 12
Registriert: 16 Jan 2009 14:51:48
Wohnort: Düsseldorf

trip - AMsterdam

Beitragvon jollyeljoker » 25 Aug 2009 10:50:44

ich fahre dieser Wochenende nach Amsterdam!
Ich war ein bisschen unsicher wenn um meine Alergie geht, aber jetzt mit eure Tips kein Problem!

Ich werde einige restaurants ausprobieren,

1000nde Dank!

Juri

Benutzeravatar
Trudi
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 797
Registriert: 26 Jul 2007 18:49:57
Wohnort: Freiburg

Re: amsterdam - glutenfrei

Beitragvon Trudi » 23 Mär 2010 23:38:01

Hi,

war in Amsterdam und habe 2x sehr gut gegessen!

http://www.lehollandais.nl/index.html
Kleines nobles Restaurant, wo es sogar gf Brötchen zur Vorspeise gab. Nicht ganz billig, aber super! Reservierung unbedingt nötig. Und viel Zeit mitbringen...


http://www.senz.nl/
Kleines feines Restaurant in der Nähe des Konzertgebouw. Von 18-19Uhr gibt es ein "Theatermenue", d.h. Vorspeise, Hauptspeise, Kaffee und danach schafft man es dann noch ins Theater oder Konzert. Unbedingt empfehlenswert. Wir haben sogar noch ein Dessert geschafft :-D Super Service, gf kein Problem und zu jedem Gang bekommt man vom Chef einen guten Wein empfohlen!

Liebe Grüße
Trudi
Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen. (Joseph Joubert)

Benutzeravatar
MrTea
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 23 Aug 2009 16:17:07

Re: amsterdam - glutenfrei

Beitragvon MrTea » 07 Apr 2010 20:06:45

Hallo,

ich war über Ostern in Amsterdam und habe 1x gut gegessen:

Kantjil & de Tijger
http://www.kantjil.nl
Spuistraat 291-293, 1012 VS Amsterdam
Tel: 020-6200994
Asiatisches delikat zubereitet und stylisch serviert. Kleine aber sehr schmackhafte Portionen. Die glutenfreien Gerichte sind auf der (Abend-)Karte extra markiert. Bravo! Bei der Mittagskarte feht die Markierung, aber man kann nachfragen. Das Restaurant ist in der Nähe der Haltestelle Spui (Platz) und somit easy mit dem ÖPNV erreichbar und liegt sehr zentral an der Altstadt. Guten Appetit!

Ach ja, wenn man auf Restaurant-Wegweisern im Internet sucht, kann man oft auch nach "glutenfrei" einschränken. Das hilft, Restaurants zu finden. Allerdings sollte man vorher anrufen und fragen, ob die da wirklich glutenfreie Gerichte anbieten. Mir ist es z.B. passiert, dass das man trotz Kriterium "Glutenfrei" im Restaurant zwar eine Ahnung hatte, welche Speisen glutenfrei bzw. -haltig waren, aber die Gerichte nur durch simples weglassen glutenfrei wurden. Es gab dort kein vollständiges Gericht glutenfrei! Das könnte man zwar als Anfang sehen, aber es ist nicht das was ich mir vorstelle. Ein Teriaki Hühnchen ohne die Teriaki-Soße ist eben kein Teriaki Hühnchen.

Besten Gruß
MrTea

KatrinT
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 19 Jul 2011 10:03:44
Geschlecht: weiblich

Re: amsterdam - glutenfrei

Beitragvon KatrinT » 19 Jul 2011 10:12:44

Hallo alle zusammen!

Auch ich bedanke mich sehr für die hilfreichen Tipps!
Somit konnte ich meinen Amsterdam Aufenthalt unbeschwert genießen!

Und ich habe sogar ein weiteres Restaurant entdeckt, in dem der Kellner über gf Essen bestens informiert war.
Er servierte ein Steak oder ein Hühnchenbrustfilet mit einer Ofenkartoffel (anstelle der Pommes Frites) und einen Salat mit Essig und Öl Dressing.
Der Preis war mit 11.95€ inklusive Getränk völlig in Ordnung!
Alle Kellner/innen waren sehr nett.
Das Restaurant liegt sehr zentral, unmittelbar an der Tram-Haltestelle "Leidsepleinstraat" (dort wo am meisten los ist :lol: )
Also nix wie hin!!

Rancho 2
Korte Leidsedwarsstraat 34-36
Amsterdam

jantje
Frischling
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: 20 Okt 2010 08:43:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover

Re: amsterdam - glutenfrei

Beitragvon jantje » 30 Okt 2011 13:53:46

Ich komme gerade aus Amsterdam zurück und will hier mal meine Erfahrungen äußern:

1. De Italiaan: Super!!! Kann ich sehr empfehlen.

2. Kantijl &Tijger: Ein totaler Reinfall.
Ich fragte direkt nach gf Essen. Die Bedienung sagte mir, auf der Karte sei einiges gf gekennzeichnet, die Karte würde aber nicht 100%ig stimmen. Also bekam ich einen extra Zettel auf dem vermerkt war, was ich nicht essen darf. Schön und gut. Zur Sicherheit habe ich dann nochmal nachgefragt, ob ich das Erwählte (Nasi Goreng, Sate-Spieße und Pinda-Soße) auch wirklich essen könne und noch einmal betont, dass ich gf essen müsse (war eine andere Bedienung). Er meinte, ja, das ist gf. Nach kurzem Warten kam das Essen, ich hatte mich schon riesig gefreut und dann das: Röstzwiebeln über alles gestreut! Nach Anfrage, ob die selbstgemacht seien (da ich ja sonst noch nie gf Röstzwiebeln gesehen hatte), wurde dieses verneint und der Reis zurückgenommen. In dem Atemzug erklärte mir die Bedienung (die dritte!!), dass das gewählte Essen eh nicht gf sei! Und dann bekam ich neuen Reis, Sate-Spieße und dazu ein Schälchen Sojasoße. Letztere habe ich nicht gegessen, das war mir zu riskant. Und zu guter Letzt wurde mir dann trotzdem die ursprüngliche Soße berechnet. Mag sein, dass ich mit dem Personal an dem Tag Pech gehabt habe, aber das ging echt gar nicht.

3. Bagels & Beans: Super!!!
Ich hatte mich im Vorfeld gefragt: Wo nur frühstücken?! Dann entdeckte ich dank livaad die Kette Bagels & Beans. Und ich kann das nur empfehlen. Habe Onbijt 1 und Onbijt 2 (also Frühstück 1 und 2) ausprobiert. Super lecker und keine Beschwerden!

4. Febo: Super für zwischendurch!
Die Bedienung sprach fließend deutsch, niederländisch und englisch (war eine deutsche). Die Pommes werden seperat von allem anderen fritiert. Ketchup habe ich im Selbstversuch ausprobiert. Ich hatte keine Beschwerden. Febo ist eine Kette, die auch diese Automaten haben, aus denen man Fritiertes ziehen kann (davon war natürlich nichts gf). Ist z.B. in der Nähe des Palastes zu finden. Wenn ihr davor steht, ist rechts ein H&M- die Straße rein, auf der linken Seite.

Christine Schäffer
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 07 Mai 2005 13:14:24
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße

Glutenfrei in Amsterdam

Beitragvon Christine Schäffer » 01 Nov 2012 16:14:15

Hallo,

wir wollen in diesem Jahr ein Wochenende nach Amsterdam auf den Weihnachtsmarkt.....nun suchen wir noch ein Hotel in dem es auch event. gf Frühstück gibt.OK,gf Brot mitzunehmen ist ja kein Problem,aber vielleicht hat ja jemand den ultimativen Tipp für uns.

LG
Christine

isdameldrin
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 394
Registriert: 08 Aug 2012 10:58:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Glutenfrei in Amsterdam

Beitragvon isdameldrin » 01 Nov 2012 18:41:40

Hallo Christine

Schau mal unter livaad.nl. Dort kann man anhand einer Karte viele gf Restaurants und auch einige Hotels in den Niederlanden finden.

Gruß Delia

Bliss
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 27 Jul 2013 23:23:43
Geschlecht: nicht angegeben

Re: amsterdam - glutenfrei

Beitragvon Bliss » 27 Jul 2013 23:34:47

Ich komme soeben aus Amsterdam zurück.
Weil es soo toll war, waren wir alle 4 Abende dort essen:
Im "The Cedars"
ein libanesisches Restaurant höchster Güte.

Schaut mal im Internet *Cedars Amsterdam*

Man kennt sich vorzüglich aus, da viele betroffene Niederländer dort essen.

Es gibt selbstverständlich glutenfreies Brot (an den 4 Abenden 3 verschiedene)
und die Rezepte oder Menü- Zusammenstellungen werden komplett angepasst,
Tabouleh dann eben ohne Bulgur usw.

Es wird nicht einfach "weggelassen", sondern man macht sich echte Gedanken
und Mühe.

Wir aßen immer Menüs mit 2 Salaten, 8 Mezze kalt, 2 Mezze warm, Hauptgericht
und Dessert. Äusserst köstlich.....
Man achtete sogar darauf, dass man stets neue Geschmackserlebnisse hat!

Es gibt eine englische Speisekarte, und je nachdem, wer da ist, spricht man auch
fliessend deutsch, falls nötig.

Für die Autofahrer- wie ich- es gibt einen kostenlosen Privatparkplatz.....
Bei Tagespreisen im Parkhaus von 56 Euro..... ein Riesenvorteil.......

Die Lage ist auch sehr schön, ein Restaurant in einen See gebaut, bei schönem Wetter
wie dieser Tage, über 30 Grad, eine tolle, ruhige Kulisse. Man isst ja gut und gerne
mehrere Stunden wenn man ein Menü wählt

Lieben Gruss von Bliss
Edit: Regiomod/SH./.Internetadresse eingefügt

Benutzeravatar
lucky luck
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 30 Jan 2013 20:56:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: Südtirol

Re: amsterdam - glutenfrei

Beitragvon lucky luck » 28 Jul 2013 06:46:20

Hi Bliss
Das wird Leute die in Amsterdam Urlaub machen,freuen.
Ob du dich uns auch vorstellen könntest,das ist hier so üblich.
Lg lucky luck
(Wir sind die anderen aber wissen das die anderen)
(wir sind die anderen aber wissen das die anderen)


Zurück zu „Belgien, Niederlande, Luxemburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login