Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Endlich geht es mir besser - Glutensensitivität

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier vorstellen.

Endlich geht es mir besser - Glutensensitivität

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier vorstellen.
Summsala
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 29 Nov 2017 16:01:50
Geschlecht: weiblich

Endlich geht es mir besser - Glutensensitivität

Beitragvon Summsala » 29 Nov 2017 20:33:34

Hallo!
Ich habe mich hier angemeldet da ich wohl glutensensitiv bin. Zusätzlich dazu bin ich mir auch ziemlich sicher dass ich auf Milch (vermutlich Casein) reagiere. Dass ich zusätzlich auch keine Milchprodukte vertrage macht es mir echt schwer - vor allem da viele Leute dann versuchen mir laktosefreie Produkte anzudrehen und behaupten es sei keine Milch drin (natürlich nicht in böser Absicht, die schnallen das dann einfach nicht)...
Die Verdauungsbeschwerden halten sich in Grenzen wenn ich auf Vollkornprodukte verzichte und mit Weizenprodukten sparsam umgehe. Allerdings habe ich zu viele Jahre wie ein Zombie vor mich hinvegetiert. Zum Glück kannte der Gastroenterologe der Zöliakie ausgeschlossen hat Glutensensitivität. Erst habe ich nur auf Gluten verzichtet, ohne Erfolg. Mit dem Weglassen von Milchprodukten gelang dann aber der Durchbruch - mein Liebster muss sich aber noch an seine neue Freundin gewöhnen, er kannte mich nur krank ;-)
Im Moment bin ich unglaublich froh dass es mir seit der Ernährungsumstellung so gut geht dass ich wohl weiterstudieren kann und mir meine Hobbies von früher sogar wieder Spaß machen statt mich einfach nur anzustrengen :-)

Da gelegentliche Exposition (nach derzeitigem Stand) für Glutensensitive keine Langzeitschäden hervorruft (und ich zum Glück auch nicht so heftig reagiere) sind die Themen Restaurantbesuch und Familienfeiern für mich weniger relevant.
Durch die doppelte Unverträglichkeit ist aber das Thema Ernährung im Alltag schon komplizierter... Ich hoffe ich finde Anregungen wie ich abwechslungsreich und billig gluten- und milchfrei leben kann ohne auf allen Genuss verzichten zu müssen.

Im Moment überlege ich ob eine Küchenmaschine sinnvoll wäre da ich ne Menge toller Rezepte gefunden habe für die man eine braucht.

Zurück zu „Neue Mitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Login