Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Hallo ,ich wollte mich mal vorstellen

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier vorstellen.

Hallo ,ich wollte mich mal vorstellen

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier vorstellen.
BlumeIris
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 26 Okt 2017 11:12:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ludwigshafen

Hallo ,ich wollte mich mal vorstellen

Beitragvon BlumeIris » 27 Okt 2017 08:55:27

Hallo,ich wollte ich mal vorstellen,ich heiße Iris bin 56 Jahre alt und hhabe wie die meisten hier einen längeren Leidensweg hinter mir :-? . seit über 10 Jahren habe ich eine Laktoseintolleranz und hatte trotzdem immer wieder Probleme.Vor 3 Jahren war es ganz heftig, so das erneut eine Magenspieglung gemacht wurde und das erste mal !!eine Gewebsprobe auf Zöliakie entnommen wurde bei der eine mittelmässige Zottenatrophie und eine Kryptenhyperplasie mit Marsh 3a diagnostiziert wurde allerdings bei fehlenden Antikörper der Transglutaminase.Es wurde mir eine sofortige glutenfreie Ernährung empfohlen die sich nach ein paar anfänglichen Fehlern/Unwissenheit immer mehr festigte.Mittlerweile geht es mir ganz gut,sich aber jeder kleine Kontaminationsfehler 5-7 tage lang bemerkbar macht .Sehr schwierig ist es allerdings manchmal wenn man essen geht da ich mich zum größte Teil vegan ernähre und ich einen Salat bestelle: bite mit Essig und Öl,keine Croutons,kein Brot neben dem Salat.......was leider nicht immer klappt und trotzdem Brot auf dem Teller liegt oder Servicekräfte Gluten mit Glutamat verwechseln . Aber es wird zunehmend besser da welch ein Glück immer mehr Lokale glutenfreie Speisekarten anbieten :-D . Ich freue mich auf einen Austausch in dem Forum ,da man immer wieder neues dazulernt ,neue Rezepte entdeckt... VG Iris

Zurück zu „Neue Mitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login