Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Meine Tochter hat Zöliakie

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier vorstellen.

Meine Tochter hat Zöliakie

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier vorstellen.
Karina71
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 05 Jul 2019 15:02:46
Geschlecht: weiblich

Meine Tochter hat Zöliakie

Beitragvon Karina71 » 07 Jul 2019 19:21:56

Hallo an alle Mitglieder!
Möchte mich kurz vorstellen.
Ich heiße Karina u meine Tochter Juli ist neun Jahre alt . Wir haben vor ca 1,5 Jahren erfahren, dass
Juli Zöliakie hat.
Für mich war dass ein Schock, weil wir gerade ein Jahr zuvor die Diagnose Diabetes Typ 1 bekommen hatten. Langsam haben wir uns eingespielt u bekommen unsere Alltag ganz gut in den Griff. Schwieriger wird es bei Ausflügen, Klassenreisen usw. Wir haben schon so einiges erlebt u vielleicht kann ich in diesem Forum darüber berichten u mir noch wertvolle Tipps holen.
Liebe Grüße
Karina

Benutzeravatar
Sibylle
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 20 Nov 2018 18:17:12
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Meine Tochter hat Zöliakie

Beitragvon Sibylle » 07 Jul 2019 20:27:27

Hallo! Herzlich willkommen ihr 2! :winken:
Liebe Grüße, Sibylle
-----------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Alex214
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 8
Registriert: 20 Jul 2019 13:17:30
Geschlecht: männlich

Re: Meine Tochter hat Zöliakie

Beitragvon Alex214 » 23 Jul 2019 22:25:09

Ich habe auch eine kleine Tochter. Ich weiß noch nicht ob wir diese Krankheit haben, aber vielleicht. Wirwerden es bald wissen. Danke für dieses Forum!!!

Die.L
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 577
Registriert: 12 Okt 2013 16:54:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Meine Tochter hat Zöliakie

Beitragvon Die.L » 25 Jul 2019 21:38:14

Hallo Karina,
hallo Alex,
herzlich willkommen!

Erst Diabetes Typ 1 und später Zöliakie dazu ist ja recht häufig... wisst Ihr, wie es andersherum aussieht?
Entwickeln Zölis unter gf Diät auch überproportional häufig Typ 1 Diabetes?
Schöne Grüße von Heike!
Mit Tochter aus 02/2004 (Zöliakie diagnostiziert seit 10/2013)
Für mich seit 06/2017 Diagnose antikörpernegative Zöliakie

AnneM
Frischling
Frischling
Beiträge: 22
Registriert: 06 Jun 2019 06:49:08
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Tochter hat Zöliakie

Beitragvon AnneM » 14 Aug 2019 11:52:11

Hallo Heike,

laut der Leitlinie ist es wohl so, dass man bei fortgeführter gh-Diät ein erhöhtes Risiko hat, DM1 zu entwickeln, sich dieses erhöhte Risiko jedoch bei konsequenter gf-Diät an das Risiko der "Normalbevölkerung" angleicht.

Liebe Grüße,
Anne

Die.L
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 577
Registriert: 12 Okt 2013 16:54:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Meine Tochter hat Zöliakie

Beitragvon Die.L » 14 Aug 2019 22:02:59

Danke Anne,

so hab ich mir das gedacht!

Letztendlich ist das auch ein Punkt, über den ich in meiner Fachliteratur (Pharmazie) immer wieder stolpere, wenn für irgendetwas Risikofaktoren genannt werden. Wenn da „Zöliakie“ steht, haben die sich überhaupt Gedabken gemacht, ob sie unbehandelte Zöliakie meinen, oder einen Zöli unter streng gf Diät?
Müsste es nicht sinnigerweise zwei verschiedene Worte dafür geben?
Schöne Grüße von Heike!
Mit Tochter aus 02/2004 (Zöliakie diagnostiziert seit 10/2013)
Für mich seit 06/2017 Diagnose antikörpernegative Zöliakie


Zurück zu „Neue Mitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Login