Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Nokia Communicator / Symbian

Die elektronischen Listen für unterwegs, so funktioniert's

Nokia Communicator / Symbian

Die elektronischen Listen für unterwegs, so funktioniert's
Anneke
Frischling
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: 11 Jul 2005 12:56:12
Wohnort: Schmitten / Oberreifenberg

Nokia Communicator / Symbian

Beitragvon Anneke » 29 Aug 2006 01:47:27

Hallo,

benutzt von euch jemand den Nokia Communicator oder ein anderes "Symbian" Handy für die Lebensmittelliste?
Wenn ja, welche Software verwendest du zum Abfragen und wie ist dabei die Suchgeschwindigkeit?
Ich spiele derzeitig mit dem Gedanken mir den Communicator zuzulegen und würde mich über Antworten, die meine Kauf beeinflussen würden freuen.

Danke und Gruß
Thorsten

Columbo
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 26 Mai 2006 20:24:07
Wohnort: Mainz

Beitragvon Columbo » 03 Sep 2006 17:05:04

Hallo!

Ich hab diesbezüglich auch schon mehrfach angefragt und einige Vorschläge gemacht, aber anscheinend besteht daran kein wirkliches Interesse. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht warum, zumal das viel einfacher und kostengünstiger wäre.

Zu dem Communicator, also der hat ja eh die Möglichkeit Tabellen und Dokumente zu öffnen, von daher müsste es auf jeden Fall funktionieren, sofern die DZG Listen im Word oder Excel Format vorliegen. Allerdings weiß ich nicht wie sich das Speichertechnisch bei den Commis verhält, da man zum Suchen in den DZG-Listen recht viel Arbeitsspeicher benötigt. Wird man nur mal probieren können, ob es so geht.

mfg Columbo

Flyingbrick
Frischling
Frischling
Beiträge: 25
Registriert: 13 Aug 2006 15:44:33
Wohnort: 30900 Wedemark
Kontaktdaten:

Beitragvon Flyingbrick » 03 Sep 2006 19:55:40

Die Excel-Version der Tabelle wird der (neue) Communicator wohl öffnen können (der Arbeitsspeicher beträgt, wenn ich mich recht erinnere, 80 MB). Allerdings liegen nicht alle Listen als Excel-Tabelle vor und der Suchkomfort einer Datenbank ist damit auch nicht zu erreichen. Darum bin ich vom Communicator 9210 nicht auf den 9300, sondern auf ein Windows-Smartphone umgestiegen (siehe hier). Denn: der Suchkomfort ist entscheidend, nicht die Tatsache, den Listentext statt im Buch auf dem Bildschirm zu lesen.
Viele Grüße,
Michael

MarionR
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 13 Jul 2004 16:52:57
Wohnort: St. Peter-Ording
Kontaktdaten:

Beitragvon MarionR » 04 Sep 2006 16:32:44

Ich habe den XDA IIi vom Sauerstoff- Handybetreiber.
Hab einfach die excell-Listen von der CD auf die Speicherkarte kopiert - fertig.
Suchen geht sauschnell. Wenn ich das Wort Chips in die Excell-Suchfunktion eingebe dauert es ca. 1 Sekunde bis Excell den ersten Listeneintrag mit Chips gefunden hat. Auch wenn man nach Firmennamen sucht hat man binnen weniger Augenblicke das Ergebnis.

Bin also voll zufrieden - Der XDA ist allerdings nicht nur in Sachen Leistung sondern auch in Sachen Preis ein Hammer. 355€ waren da weg wie nix, und eine 24monatige Vertragsbindung war Grundvoraussetzung.

LG Marion

Benutzeravatar
juan
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: 01 Nov 2005 13:54:01
Wohnort: Wien Umgebung

Beitragvon juan » 04 Sep 2006 17:09:50

Ich finde das noch immer so schade das es das nicht für Österreich gibt.

Angeblich rendiert sich das nicht. :?:

Ich wäre aber froh darüber. Die Listen jedesmal herumschleppen finde ich blöd! :Schade:
Annalena 1998
Henrik 2004
Lennart 2008
2 Sternenkinder 2003

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein

Flyingbrick
Frischling
Frischling
Beiträge: 25
Registriert: 13 Aug 2006 15:44:33
Wohnort: 30900 Wedemark
Kontaktdaten:

Beitragvon Flyingbrick » 05 Sep 2006 06:15:16

MarionR hat geschrieben:Ich habe den XDA IIi vom Sauerstoff- Handybetreiber.
Hab einfach die excell-Listen von der CD auf die Speicherkarte kopiert - fertig.
...
Bin also voll zufrieden - Der XDA ist allerdings nicht nur in Sachen Leistung sondern auch in Sachen Preis ein Hammer. 355€ waren da weg wie nix, und eine 24monatige Vertragsbindung war Grundvoraussetzung.

LG Marion

Hallo Marion!
Auf dem XDA würde auch Data On The Run laufen, dafür sind alle Tabellen verfügbar. Übrigens gibt es bei eBay Geräte wie XDA/MDA/VPA mit Vertrag deutlich billiger als direkt beim Netzbetreiber, teilweise sogar kostenlos.
Viele Grüße,

Michael


Zurück zu „Lebensmittellisten auf dem Pocket PC / Palm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login