Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Hier könnt ihr euch Umfragen von anderen Mitgliedern ansehen und auch selbst Umfragen erstellen --> Hinweis: Umfragen mit Link auf externe Internetseiten nur mit Genehmigung der Administratoren

Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Hier könnt ihr euch Umfragen von anderen Mitgliedern ansehen und auch selbst Umfragen erstellen --> Hinweis: Umfragen mit Link auf externe Internetseiten nur mit Genehmigung der Administratoren
glutenfreegal
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 08 Okt 2013 17:38:50
Geschlecht: weiblich

Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Beitragvon glutenfreegal » 08 Okt 2013 17:51:19

Hi
ich wollte fragen ob schon jemand erfahrungen mit einem auslandsjahr trotz glutenunverträglichkeit gemacht hat und wenn mit welcher organisation. :)

annekanne
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 14 Dez 2010 07:14:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Beitragvon annekanne » 09 Okt 2013 10:15:08

hallo,

nein, habe ich nicht (habe eins gemacht, aber da hatte ich noch keine zöli). ich kann mir aber vorstellen, dass wenn du flexibel hinsichtlich des ortes bist, könntest du einen gf haushalt finden. ich würde an deiner stelle auf jeden fall die zöliakie-gesellschaft des landes kontaktieren und um hilfe bitten.

falls kein gf haushalt machbar, ist es vllt besser, wenn du eine kleine familie findest, dh deine gasteltern viel zeit haben auf dich einzugehen und nicht mit 5 kindern beschäftigt sind (und dadurch auch das kontaminationsrisiko kleiner wird).

viel erfolg und berichte bitte, obs geklappt hat!

~Suu~
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 08 Aug 2012 16:31:16
Geschlecht: weiblich

Re: Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Beitragvon ~Suu~ » 09 Okt 2013 11:40:03

Erfahrung nein - aber ich würde mir deswegen keinesfalls die Chance auf ein Auslandsjahr entgehen lassen! Kommt aber auch noch darauf an, wo du hin möchtest - England/USA/Kanada sind ja echt gut ausgestattet mit gf Nahrungsmitteln, allerdings muss man besonders in de USA und Kanada auch immer bedenken, dass man, sofern man nicht direkt in einem größeren Ort wohnt, ggf. sehr weite Wege in Kauf nehmen muss, um irgendwo hinzukommen wo man gf einkaufen kann (von Obst, Gemüse und Co mal abgesehen - in Kanada dabei auch nicht uninteressant: die im Vergleich zu D extrem teuren Preise für Milchprodukte).

glutenfreegal
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 08 Okt 2013 17:38:50
Geschlecht: weiblich

Re: Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Beitragvon glutenfreegal » 23 Okt 2013 18:59:50

Danke :)

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4869
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Beitragvon SierraHotel » 23 Okt 2013 21:42:30

Hallo Glutenfreegal,
gib doch mal "Auslandsjahr" oder z.B. andere Stichworte wie z.B. "Au Pair" in unsere Suche ein- du wirst staunen :-)
Viele Grüße
SierraHotel :Matrose:
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

Benutzeravatar
Anne23
Frischling
Frischling
Beiträge: 27
Registriert: 13 Aug 2012 20:20:25
Geschlecht: weiblich

Re: Auslandjahr trotz glutenunvertäglichkeit?

Beitragvon Anne23 » 05 Jan 2014 09:44:38

Wenn´s nach USA gehen soll, würde ich mir persönlich schon Gedanken machen, wegen dort leider absolut üblichen und stark verbreiteteten genmodifizierten Getreide insb. Mais-Produkten. :?

Wenn nach Österreich gehen soll so weiß ich von einer Bekannten, dass dort die Auswahl an gf. Lebensmitteln ganz gut ist.

LG
Anne23


Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login