Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

WZT 2013 Hannover - Seite 6

Hier könnt ihr euch Umfragen von anderen Mitgliedern ansehen und auch selbst Umfragen erstellen --> Hinweis: Umfragen mit Link auf externe Internetseiten nur mit Genehmigung der Administratoren

WZT 2013 Hannover

Hier könnt ihr euch Umfragen von anderen Mitgliedern ansehen und auch selbst Umfragen erstellen --> Hinweis: Umfragen mit Link auf externe Internetseiten nur mit Genehmigung der Administratoren
Benutzeravatar
Kagari
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 937
Registriert: 11 Apr 2007 08:17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München (Umgebung)
Kontaktdaten:

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Kagari » 12 Mai 2013 18:52:50

Hallo zusammen,

ich schließe mich euren Meinungen an. Wir sind enttäuscht über die Enge, das Gedränge und über zu wenig Sitzgelegenheiten.
Habe mich kurz mit Kerstin ausgetauscht und ansonsten nur mit Personen, mit denen wir in der Schlange anstanden...

Unser Mittagessen haben wir bei Georxx eingenommen - Rumpsteak - weil von den Häppchen wurden wir nicht satt.
Über eine Stunde anstehen bei Schär (Pizza) und 50 Minuten bei Bofrost (Knobi-Brot) ist echt ne Unverschämtheit - zudem bei den Mini-Portionen.

So früh wie dieses Jahr haben wir noch keinen WZT verlassen.

Bilder hab ich dennoch viele gemacht; wüsste nur gern, wo ich die hochladen kann.
Viele Grüße, Kagari

Jeder Weg führt ans Ziel - auch glutenfrei :-)
www.gfnatürlich.de

Benutzeravatar
Aborex
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 28 Jan 2013 12:53:25
Geschlecht: nicht angegeben

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Aborex » 12 Mai 2013 19:13:15

Hallo,

leider waren wir eine der Familien, die mit dem Kinderwagen unterwegs waren :shock:
So blieb nichts anderes übrig, als dass einer mit den Kindern (dem Großen war es auch viel zu eng), an einer freien Stelle stehen blieb und sich der andere in die Menge stürzte.
Naja, ich habe erst mal nur Kataloge gesammelt, zum Stöbern, und wir haben jetzt genug Eishörnchen zuhause :lol:

Spannend fand ich wirklich, die Menge der Leute zu sehen, die ja auch wieder nur ein Bruchteil aller Zölis war...
Faszinierend!

Aber irgendwie hatte ich mir ein wenig mehr versprochen, vor allem mehr Ruhe, zu stöbern...
Naja, war das erste mal für uns, haben also keinen Vergleich.

Liebe Grüße in die Runde,

Aborex

Benutzeravatar
Hetairos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 8488
Registriert: 05 Apr 2006 08:39:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mecklenburg

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Hetairos » 12 Mai 2013 20:19:26

Soweit nicht EIN positiver Bericht...

Ich habe mir mal erlaubt, eine Aussage aus dem "Schär-Pizza-Thread" hierher mitzunehmen:

Alke hat geschrieben:Ich bin ja leider nicht an die Pizza ran gekommen, weil meine Kinder da im Stand fast umgetrampelt wurden *grrrr*
Waren das die Glutenfreeroads Rohlinge?

Rohlinge waren wohl eher jene, die deine Kinder fast umgetrampelt hätten.
Da wird doch die Botschaft, um die es geht, buchstäblich mit Füßen getreten, und irgendwann wird es vor jedem WZT heißen:
"Die Zölis sind los!" und alle, die der Sache willen teilnehmen, dürfen sich wieder fremdschämen.

Heti :(
Es ist nicht alles glutenfrei, aber es ist nicht alles nicht glutenfrei, auf dem nicht glutenfrei drauf steht.

Benutzeravatar
Alke
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 24 Mär 2008 21:12:23
Wohnort: Nürnberg

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Alke » 12 Mai 2013 20:24:28

Ich glaub ich hab deinen Nick gesehen, Aborex :-) Aber ich hab kein Bild vor Augen :-(

Ich fand es nicht so toll wie in Nürnberg, aber ich fand es schön, meinem Zöli hat es gefallen und gut getan. Auch wenn ich gerne gehabt hätte, dass er selber von Stand zu Stand hätte laufen können und testen. Ich habe bedauert, dass es wenige Neuheiten gab. Ich fand das Zusammensammeln der Geschenke nervig und teilweise sinnlos. Bei Bofrost war das schon okay, weil viel Personaleinsatz klar, aber bei Glutano hat es den gesamten Stand blockiert. Bei 3Pauly war es durch die günstigen Messepreise auch okay, so hab ich meinen kleinen Einkauf mitgenommen. Bei Schnitzer war der Gutschein durch das günstige Messeangebot auch irgendwie in Relation, zumal es hier wirklich eine Neuheitenauswahl ist. Schade finde ich dort, dass man einen süßen Sofortgewinn verspricht, dieser aber nach einer Stunde schon weg ist. Bei bekannter Menge an Gutscheinen dürfte genau das nicht passieren, Fa. Schnitzer. Das hat viele Teilnehmer sehr geärgert. Mein Sohn meint, wenn er aber die Mühle gewinnt, dann ist er nicht mehr sauer!
Bei Hammermühle hätte ich so gerne Fragen gestellt, hätte gerne mal was probiert, aber da war kein Durchkommen. Weil alle so einen riesen Hunger hatten und diese Hotdogs wollten. ;-) Das Brötchen hätte mich interessiert ;-) war das gut?
Die Kinderbetreuung hat meinen Kleinen sehr gut gefallen.
Die Möglichkeiten bei der DZG an Infos und Beratung zu kommen waren wohl recht gut. Das war total schön, denn ich hab schon gemerkt, dass viele da den Kontakt richtig gut gebrauchen konnten. So viele Fragen, die einen rumtreiben.
Ich persönlich fand schön, dass die Gesichter, die ich noch nicht live kannte, "Bewegung" bekamen. Ich fand es beeindruckend zu sehen, wie viele Mitglieder sich als Helfer zur Verfügung gestellt haben, und beim nächsten Mal bin ich auch dabei! Versprochen!

Manches lief unrund, so wie das ist, wenn Menschen etwas auf die Beine stellen, aber es war ein schöner Umzug, ein schönes Fest, ein informativer Tag und wir kommen wieder.
Ganz liebe Grüße
Alke
Die DZG Gesprächsgruppe Kinder in PLZ 90/91: http://zoeli-kids-nbg.blogspot.de/

Warum muss der Mensch seine Lebensmittel so lange panschen und "optimieren" bis alle davon krank werden?

Benutzeravatar
Alke
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 24 Mär 2008 21:12:23
Wohnort: Nürnberg

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Alke » 12 Mai 2013 20:30:47

Heti, das Wortspiel war aber gar nicht beabsichtigt.

Bei Schär wars eben besonders doof, weil der Stand so komisch aufgestellt war. Zwei enge Tunnel ... unterdimensioniert für die Menschenmassen und extreme Engpässe in denen auch noch Stehtische standen.
Ganz liebe Grüße
Alke
Die DZG Gesprächsgruppe Kinder in PLZ 90/91: http://zoeli-kids-nbg.blogspot.de/

Warum muss der Mensch seine Lebensmittel so lange panschen und "optimieren" bis alle davon krank werden?

Benutzeravatar
Ariane
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: 07 Feb 2006 14:30:34
Wohnort: Südsauerland

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Ariane » 12 Mai 2013 20:46:17

Hallo Zöli-Gemeinde,

mit meiner Mutter war ich ja auch beim WZT. Da wir mit dem Auto angereist sind und zuerst unser Hotel finden wollten, haben wir die Demo leider verpasst, sind aber etwa zeitgleich am Georgsplatz angekommen. Der kleine Platz war diesem Ansturm wirklich nicht gewachsen!
Bisher war ich noch in Dortmund zum WZT. Dort hatten wir einen rechteckigen Platz mit Bühne an einem Ende und Ständen an den anderen 3 Seiten. Somit war der ganze Aufbau viel entspannter als dieses Mal mit den beiden Dreiecken. Schade, dass sich sämtliche Schlangen auf so wenig m² konzentrieren mussten. Das hat die Veranstaltung wirklich ziemlich anstrengend gemacht. Wieviel Einfluss die DZG wohl auf die Platzwahl am Veranstaltungsort hat?

Wir haben tapfer angestanden und vieles probiert. Die meisten Gutscheine konnten wir auch einlösen. Ich hätte mir von einigen Anbietern gewünscht, dass Sie nicht "nur" trockenes gf-Brot offeriert hätten. Viele haben eigentlich ein größeres Sortiment, so dass mehr Auswahl möglich gewesen wäre. Bestimmt hätte es auch noch andere originelle Möglichkeiten gegeben. Die Pizza von Schär war superlecker, und gegen Ende war die Warteschlange zum Glück auch nicht mehr so lang. Gefreut habe ich mich auch über das Eis im Hörnchen, Knoblauchbrot von bofrost (von denen ich so gerne noch so viel mehr probiert hätte: die Mindestbestellbeträge sind so hoch, da kann ich mich nicht zum Blind-Bestellen durchringen) und und und...

Nach dem ersten Anstehmarathon haben wir uns eine Pause gegönnt und der Kochshow auf der Bühne zugesehen. Dazu gab es ein gf Lammsbräu. Die Tische des Zöli-Treff waren leider recht voll besetzt - wir aber auch viel zu platt für Unterhaltungen. Wir waren nach dem Gedränge einfach froh zu sitzen und "bespaßt" zu werden. Schließlich sind wir nach einer weiteren Runde vollbepackt ins Hotel zurückgekehrt.
Immerhin haben sich beim Anstehen in den Schlangen ein paar nette Gespräche ergeben.

Jetzt drücke ich uns allen die Daumen, dass beim nächsten WZT wieder mehr (bzw. besser aufgeteilter) Platz zur Verfügung steht!
Ariane
You can't do anything about your age, but growing old is an option.

Benutzeravatar
lexi-31
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 27 Feb 2012 22:04:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: -Dortmund-

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon lexi-31 » 12 Mai 2013 21:07:35

Die beiden Bereiche waren ja durch die abgesperrte Straße getrennt, ich könnte mir vorstellen, dass die Stadt Hannover das nicht anders freigegeben hat. Wenn man die Straße noch hätte benutzen dürfen, wäre somit auch mehr Platz gewesen und hätte es wahrscheinlich mehr entzerrt. Vielleicht sollte die Straße auch für Notfälle oder den Rettungsdienst frei gehalten werden.

Und Heti, ein bißchen Positives war doch bei ein paar Berichten dabei... ;-)
LG Alexandra

Zöli Diagnose am 20.06.2012, Sohn Simon Zöli Diagnose am 27.02.2012

Funnybs
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: 20 Mär 2012 07:26:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Funnybs » 12 Mai 2013 21:13:59

Hallo Heti,
positiv an diesem WZT war für uns, einfach mal die "Masse" an Betroffenen zu sehen; Fragen direkt vor Ort beantwortet zu bekommen und auch mal Menschen hinter dem Zöli-Schild zu sehen und wir waren zum ersten Mal dabei!
Ich habe leider weniger Gespräche geführt, da ich unsere Maus (hat sich sogar eine Freundin mitgebracht) von der Palme runter holen durfte. ;-)
Ist ja wirklich blöd, wenn man viel verspricht, weil anders gedacht und fast nichts davon eingetroffen ist.
Dafür haben Evelyn und Elias die Hinfahrt mit uns verbracht und haben uns auch gute Tipps mit gegeben. :yes:

Ich hatte wirklich geglaubt, auch mit den Firmen mal zu plauschen, halt wie es bei uns mal die Harz- und Heid-Aussetllung, oder in Peine der Eulenmarkt. Naja, wird verbucht unter: dumm gelaufen.....
Liebe Grüße Funnybs/Jutta ;-)

Benutzeravatar
Ariane
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 491
Registriert: 07 Feb 2006 14:30:34
Wohnort: Südsauerland

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Ariane » 12 Mai 2013 21:14:19

Hi Lexi,
beim Anstehen hab' ich Dein Namensschild mal in der Ferne gesehen ;-)
Ich hab mir auch sowas gedacht, dass die Straße vielleicht frei bleiben musste. War halt schade, dass dadurch alles ein wenig in zwei Hälften gerissen wurde, und der Andrang an den Probierständen dadurch so doll wurde.
Ariane
You can't do anything about your age, but growing old is an option.

Funnybs
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: 20 Mär 2012 07:26:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Funnybs » 12 Mai 2013 21:16:57

lexi-31 hat geschrieben:Die beiden Bereiche waren ja durch die abgesperrte Straße getrennt, ich könnte mir vorstellen, dass die Stadt Hannover das nicht anders freigegeben hat. Wenn man die Straße noch hätte benutzen dürfen, wäre somit auch mehr Platz gewesen und hätte es wahrscheinlich mehr entzerrt. Vielleicht sollte die Straße auch für Notfälle oder den Rettungsdienst frei gehalten werden.

Und Heti, ein bißchen Positives war doch bei ein paar Berichten dabei... ;-)


Hi Lexi,
es hätte evtl auch gereicht, wenn der Fußweg hätte mit benutzt werden können.
Liebe Grüße Funnybs/Jutta ;-)

Benutzeravatar
andreas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 836
Registriert: 06 Jan 2004 23:06:05
Geschlecht: männlich
Wohnort: Berlin (Spandau)
Kontaktdaten:

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon andreas » 12 Mai 2013 22:56:16

Hallo Zusammen,

auf www.welt-zoeliakie-tag.de findet Ihr ein paar Videoimpressionen des diesjährigen WZT. Viel Spaß beim Ansehen.

Gruß, Andreas
+++ Kennt Ihr schon die Zöliakie-Treff Buchtipps? +++
+++ Zöliakie-Treff unterstützen? Dann bestellt bei Amazon über diesen Link: Einkaufen bei Amazon.de

Funnybs
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: 20 Mär 2012 07:26:08
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Braunschweig

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Funnybs » 13 Mai 2013 06:29:37

andreas hat geschrieben:Hallo Zusammen,

auf http://www.welt-zoeliakie-tag.de findet Ihr ein paar Videoimpressionen des diesjährigen WZT. Viel Spaß beim Ansehen.

Gruß, Andreas


Guten morgen Andreas,
Danke fürs Einstellen! Ist super schön, eine andere Perspektive zu sehen!
Liebe Grüße Funnybs/Jutta ;-)

Gudrun1302
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 05 Sep 2004 12:38:19
Wohnort: 46325 Borken-Weseke

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Gudrun1302 » 13 Mai 2013 10:12:03

Hallo zusammen,
bin auch aus Hannover zurück und fand es einfach toll, wenn auch viel zu eng, aber z.B. auf Weihnachtsmärkten ist es doch nicht anders, oder?! Und satt werden konnte man schon, man sollte ja von allem probieren und sich nicht an einem Stand satt essen. Dem Orga-Team nochmals tausend Dank, es war trotz Enge toll.
Gruß Gudrun1302

Benutzeravatar
lexi-31
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 27 Feb 2012 22:04:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: -Dortmund-

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon lexi-31 » 13 Mai 2013 12:15:41

Ariane hat geschrieben:Hi Lexi,
beim Anstehen hab' ich Dein Namensschild mal in der Ferne gesehen ;-)


Na, hättest Du mal gerufen.... ;-)

Funnybs hat geschrieben:Hi Lexi,
es hätte evtl auch gereicht, wenn der Fußweg hätte mit benutzt werden können.


Das stimmt, hätte vielleicht auch gereicht.
LG Alexandra

Zöli Diagnose am 20.06.2012, Sohn Simon Zöli Diagnose am 27.02.2012

Benutzeravatar
Purzeline
Moderator
Moderator
Beiträge: 8436
Registriert: 07 Apr 2004 09:01:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ravensburg (Umgebung)
Kontaktdaten:

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Purzeline » 13 Mai 2013 14:01:32

Funnybs hat geschrieben:es hätte evtl auch gereicht, wenn der Fußweg hätte mit benutzt werden können.
Ja schön wärs, aber so etwas lässt in der Regel die StvO und die Stadt nicht zu, da Geweg für die Passanten, insbesondere Gehbehinderte und mit Kinderwagen, die die Veranstaltung nicht besuchen wollen, freigehalten werden müssen und die Straße muss für Rettungsfahrzeuge freigehalten sein. Die Straße war auch bis unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn und sofort nach Veranstaltungsende für den Verkehr freigegeben, während der Auf- und Abbau ja bereits am Freitag, bzw. erst am Sonntag stattfanden....
Grüßle
Purzeline


================================================================

In meinen Beiträgen gebe ich meine persönliche Meinung, mein aktuelles Wissen und meine Erfahrung weiter.
Meine Beiträge ersetzen nicht die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt!

Harlekin
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 15 Jul 2008 11:28:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Harsum

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Harlekin » 13 Mai 2013 20:51:27

Hallo Zusammen,
also es war ja unser erster WZT und ja, es war kurz nach der Eröffnung am Georgsplatz ordentlich voll.... und wir haben beim ersten Rundgang die Kids nicht mit ins Gedränge genommen. Da wir mit Raum Hildesheim Heimvorteil hatten, haben wir uns eigentlich den ganzen Tag dort "rumgetrieben" ;-). Alleine wegen der Tatsache, dass unsere Tochter (der Zöli in unserer Familie) wirklich gestaunt hat das sooooo viele Leute das Gleiche haben (ausser einer Freundin ihrer Schwester kennt sie sonst in unseren Umfeld niemanden) und ihrer Begeisterung darüber, dass sie überall, wirklich an jeden Stand einfach zugreifen konnte hat es sich für uns voll und ganz gelohnt. Und am Nachmittag hat man zwar nicht mehr alles bekommen, ist aber an jeden Stand recht problemlos ran gekommen.... und so hat unsere Tochter zum Ende der Veranstaltung bestimmt 3 wenn nicht gar 4 Stücken Pizza bei Schär gegessen ohne groß anstehen zu müssen. Sie fand sie so lecker :-) und wirklich, wann bekommt sie denn mal Pizza frisch aus dem Steinofen. Auch an der Bühne hatte sie mit ihren 7 Jahren eine erstaunliche Ausdauer und hat auch ein Stück von den lecker Schokokuchen abbekommen.
Heute hat sie dann wohl, wie sie erzählte, begeistert in der Schule davon berichtet - vor allem vom "alles essen können". :-D
LG
Harlekin

Benutzeravatar
Kerstin65
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 322
Registriert: 08 Jan 2008 19:46:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Kerstin65 » 20 Mai 2013 14:05:21

Hallo ihr Lieben ,

auch wenn schon eine reichliche Woche vergangen ist , wollte ich mich gern auch noch äußern , naja , ne alte Frau ist eben kein D-Zug ;-)
es war ja mein erster WZT , und auch wenn nicht alles perfekt war , fand ich es im Großen + Ganzen schön .... einmal , weil so viele Zölis
beieinander waren und ich einige von euch kennenlernen durfte , obwohl, direkt am Schild hab ich nur Kagari erkannt , mit der ich einen zwar
kurzen , aber sehr netten Plausch beim Umzug hatte , mit den anderen hab ich teils bei der Kinderbetreuung gearbeitet , bzw. sie haben sich
mir gegenüber so geoutet , den Andreas hab ich auch gesehen mit seinem Sohn , aber leider war ich in dem Moment etwas zu schüchtern um
ihn anzusprechen :oops:
dann fand ich den Umzug toll, es schien die Sonne und die Sambatruppe heizte ein , das Flair kommt ja auch im Video von Andreas sehr schön
rüber , und die Zöli-kids mit ihrem " wir protestieren .... Gluten ist beschissen " waren einfach klasse ...
ich habs auch ni bereut gleich mal als Helfer mitgemacht zu haben , nur das Platzproblem hat nat. auch mir nicht gefallen , die Stadt Hannover
ist ja nun nicht gerade klein , warum man für die paar Stunden nicht auch das Stück Straße ganz und die Fußwege mit hätte nutzen können , ist
mir nicht ganz klar , naja , deutsche Bürokratie ... bei Stadtfesten wird ja auch großzügig abgesperrt ( zum. in Dresden ) , und unsere Lobby ist
warscheinlich noch nicht groß genug , aber durch jeden WZT wächst sie hoffentlich ein Stück ...
ein paar Kostproben hab ich auch ohne großes Anstehen erhascht , denn dazu hatte ich in meinen Pausen weder Zeit , noch Bock , ein paar mehr
Anbieter bei den vielen Leuten wären eventl. auch gut gewesen ...
aber es war jedenfalls schön , dabei zu sein , ein großes :danke: an die DZG
ich komme wieder , und in 2 Jahren ist es ja endlich mal in meiner Nähe ;-)

LG Kerstin

Benutzeravatar
Aborex
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 28 Jan 2013 12:53:25
Geschlecht: nicht angegeben

Re: WZT 2013 Hannover

Beitragvon Aborex » 23 Mai 2013 18:52:09

Hallo Alke,

auf der DZG Seite sind wir zu finden, das zweite Foto auf der linken Seite, ich binde meinem Sohn gerade die Schürze um.
Auch wenn man mit der Sonnenbrille nicht viel erkennt 8) , hilft es vielleicht deinen Eindruck aufzufrischen ;-)

Liebe Grüße,

Aborex


Zurück zu „Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login