Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Familotel Landhaus zur Ohe in Schönberg (Lkr. FRG)

u.a. Erfurt, Nürnberg, Regensburg und Erlangen

Moderator: monilein

Familotel Landhaus zur Ohe in Schönberg (Lkr. FRG)

u.a. Erfurt, Nürnberg, Regensburg und Erlangen

Moderator: monilein

Fenni-Mama
Frischling
Frischling
Beiträge: 13
Registriert: 25 Jul 2014 08:52:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: östl. v. München

Familotel Landhaus zur Ohe in Schönberg (Lkr. FRG)

Beitragvon Fenni-Mama » 28 Aug 2014 21:00:36

Hallo,
ich möchte etwas zu unserem diesjährigen Urlaub im Bayerischen Wald erzählen.
Familotel Landhaus zur Ohe
Maukenreuth 1
D-94513 Schönberg

http://www.landhaus-zur-ohe.de/
Wir waren bereits zum zweiten Mal in diesem Hotel. Allerdings hatten wir vor zwei Jahren noch kein "Allergikerkind".

Wir hatten bei der Buchung bereits angegeben, dass Tochterkind glutenfreie Kost benötigt und zusätzlich nochmal zwei Wochen vor Anreise angerufen, um daran zu erinnern. Uns wurde versichert, dass man sich in der Küche mit glutenfrei und anderen "Allergien" auskennt.

Am Anreisetag wollte unsere Tochter statt Kuchen lieber Cornflakes. Hier habe ich genau nachgefragt und die vorhandenen Cornflakes enthielten tatsächlich Gerstenmalzextrakt. Am nächsten Morgen hatten wir neue Cornflakes von Schär auf dem Tisch, die unsere Tochter dann auch gern gegessen hat. Außerdem gab es ein dunkles gf-Brot von einer Bäckerei und Brötchen von Resch&Frisch. Unsere Tochter hat aber nur das dunkle Brot und ihre Cornflakes gegessen.

Am Mittagsbuffet haben wir uns immer durchgefragt, aber die Soßen waren weitestgehend gf. Salat ißt unsere Tochter eh lieber ohne Dressing, aber es hat neben Dressing auch verschieden Essige und Öle zum selber mischen gegeben. Gefahr bestand hier nur im näheren Umfeld der Croutons. Suppen haben wir nicht probiert.
Wenn es Nudeln oder Spätzle gab, haben wir von der Küche gf-Nudeln bzw. gf-Spätzle bekommen. Einmal gab es Pizza, da hat sie die von Resch&Frisch bekommen (noch in Folie, die ich dann aufreißen durfte).

Zum Thema Kuchen wurde uns gesagt, sie hätten früher mal gf-Kuchen mit ins Buffet gestellt, die wären aber immer zuerst alle gewesen. Anscheinend haben sich da alle drauf gesürzt und die echten Allergiker hatten dann das Nachsehen. Somit gab es Kuchen auch nur auf Nachfrage. Allerdings beschränkte sich das Angebot auf Mandeltorte aus dem Gefrierschrank. Den hat unsere Tochter einmal gegessen, ansonsten Reiswaffel oder Cornflakes. Wir hatten auch Waffeln, Kekse und Muffins (Magdalenas) von Schär zur Verfügung, die unsere Tochter aber nicht angerührt hat.
Das Eis in der Eistruhe (Selbstbedienung) war für alle lf und gf. Allerdings waren die Waffeltüten natürlich gh, aber es standen auch Plastikschalen da.

Das Abendessen haben sich die Kinder am Buffet geholt, die Eltern hatten Menü. Zweimal hatten wir Eltern auch Buffet, wo sehr viel gf war bzw. es dann eben genug Alternativen gab.

In der Kinderbetreuung war sie nur einmal und dort wurde Obst gereicht. Auch am Kinderbuffet stand immer ein Obstschale (auch außerhalb der Essenszeiten).

Am Lagerfeuer hätte sie gf-Semmeln haben können, wenn sie nicht lieber das "Erwachsenen-Grill-Bufett" (Rosmarinkartoffeln, Ofenkartoffeln, Maiskolben, Fleisch) gehabt hätte.
Beim zweiten Lagerfeuer gab es zwei Sorten Stockbrot - normal und für Allergiker (es war noch ein Mädchen mit Milcheiweiß-Unverträglichkeit dabei). Die Schüssel war immer abgedeckt und es hat (wahrscheinlich) niemand mit gh-Händen reingefasst.

Alles in allem haben wir unsere Tochter immer satt bekommen und sie hatte auch keine Probleme mt der Verdauung.

Unangenehm war, dass wir immer nachfragen mußten. Die Speisen am Buffet waren zwar beschriftet, aber leider ohne die Hinweise "glutenfrei" oder "milchfrei" usw.
Manche Angebote (z.B. frische Waffeln zum Frühstück) wurden nicht gf angeboten. Einerseits verständlich wegen der Kontaminationsgefahr, andererseits war meine Tochter schon traurig.
Beides habe ich aber dem Hotel zurückgemeldet.

Wir haben den Urlaub sehr genossen und können uns vorstellen, mal wieder dahin zu fahren.

LG
Fenni-Mama

Zurück zu „Postleitzahlenbereich 9“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login