Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

gf- und lf-Ernährung bei med. Reha

Eure Fragen und Tipps zum Kurantrag, zu Kureinrichtungen, ... / Eure Erlebnisse während der Kur

gf- und lf-Ernährung bei med. Reha

Eure Fragen und Tipps zum Kurantrag, zu Kureinrichtungen, ... / Eure Erlebnisse während der Kur
Benutzeravatar
Kagari
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 937
Registriert: 11 Apr 2007 08:17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München (Umgebung)
Kontaktdaten:

gf- und lf-Ernährung bei med. Reha

Beitragvon Kagari » 08 Okt 2010 08:14:35

Hallo zusammen,

mein med. Reha-Antrag liegt so gut wie ausgefüllt vor mir auf dem Tisch.
Schreibe ich jetzt schon dazu das ich gf- und lf-Ernährung benötige oder warte ich damit, bis ich Bescheid bekomme?

Danke und Gruß
Kagari
Viele Grüße, Kagari

Jeder Weg führt ans Ziel - auch glutenfrei :-)
www.gfnatürlich.de

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Re: gf- und lf-Ernährung bei med. Reha

Beitragvon Jochen » 08 Okt 2010 08:34:06

Hallo Kagari,

schreibe es bitte jetzt schon mit in den Antrag und wenn dann die " Genehmigung " zur Reha kommt,
wird Dir mitgeteilt wo und wann es hingeht,
dann setze Dich am besten schriftlich mit der Reha-Einrichtung in Verbindung
und schildere was Du an Verpflegung brauchst.
Ca. 1o - 14 Tage vorher bitte nochmals dort anrufen und mit der Diätassistentin sprechen
ob auch alles gewährleistet wird.

So bist Du dann ( hoffentlich :lol: ) auf der sicheren Seite,
bei mir war das auch alles vorher abgeklärt und wie ich ankam - nichts war klar,
da sind die erst mal ins nächste Reformhaus gerannt um alles zu besorgen,aber dann klappte es wunderbar.
Bild Gruß Jochen

Benutzeravatar
Kagari
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 937
Registriert: 11 Apr 2007 08:17:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München (Umgebung)
Kontaktdaten:

Re: gf- und lf-Ernährung bei med. Reha

Beitragvon Kagari » 08 Okt 2010 11:20:37

Hallo Jochen,
danke für deine Antwort. Dann lege ich ein Schreiben dazu und setze mich dann mit der Klinik in Verbindung.

Danke dir. :)

Grüße,
Kagari
Viele Grüße, Kagari

Jeder Weg führt ans Ziel - auch glutenfrei :-)
www.gfnatürlich.de


Zurück zu „Kur für Erwachsene mit Zöliakie / Sprue“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login