Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Starbucks - Deklaration endlich online !!

Glutenfrei essen in Restaurants, in der Kantine, bei Freunden, im Kindergarten, ...

Starbucks - Deklaration endlich online !!

Glutenfrei essen in Restaurants, in der Kantine, bei Freunden, im Kindergarten, ...
twilight
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 22 Jul 2011 13:43:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Düsseldorf

Starbucks - Deklaration endlich online !!

Beitragvon twilight » 27 Jan 2014 10:45:24

Hallo,

ich habe es ja kaum noch für möglich gehalten, aber Starbucks hat es tatsächlich geschafft, die Deklaration seines Getränkeangebots online zu stellen. :yes:
Hier der Link:
http://globalassets.starbucks.com/asset ... e35d48.pdf

Und hier noch die Speisen, leider ohne positive Überraschungen (nur der Florentiner ist gf):
http://globalassets.starbucks.com/asset ... 798a3a.pdf

Abgesehen vom Java Chocolate Latte ist alles glutenfrei soweit ich das gesehen habe.
vg
Twilight

Benutzeravatar
Backliese
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 30 Jun 2013 07:44:14
Geschlecht: weiblich

Re: Starbucks - Deklaration endlich online !!

Beitragvon Backliese » 27 Jan 2014 17:51:40

Super - ganz lieben Dank!!


Meine Tochter würde so gern mal mit ihren Freundinnen zu Starbucks und vor Ort war das Personal angewiesen zu sagen, dass abgesehen von den abgepackten Getränken alles Gluten enthält.

Zwar kann sie diese Shakes, die sie so gern probiert hätte laut Liste nicht trinken, aber allein, dass sie die Florentiner essen darf wird sie glücklich machen.



LG
Backliese

twilight
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 22 Jul 2011 13:43:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Düsseldorf

Re: Starbucks - Deklaration endlich online !!

Beitragvon twilight » 27 Jan 2014 18:06:26

Ohne den Starbusk-Angestellten jetzt zu nahe treten zu wollen, aber die kennen sich auch nicht so richtig aus und und wechseln halt auch häufig.
Abgesehen von den Schokodingerm im Java Chip Getränk ist laut Liste alles glutenfrei. Und z.B. der Caramel Macchiatto wird direkt in der Tasse zubereitet, da wird nichts mit einem Shaker gemacht, der potenziell kontaminiert sein könnte..

Ich trinke seit vielen Jahren z.B. Caramel Macchiatto, White Chocolate Mokka, Caramel Frappuchino ohne jegliche Probleme.
Ich denke deine Tochter kann beruhigt ein Getränk probieren. :yes:

Wenn du einen kalten Shake möchtest, kannst du natürlich auch noch mal extra drum bitten, den Shaker gründlich auszuspülen. Das wäre aber auch nur dann ein Problem wenn vorher ein Java Chip Frappuchino hergestellt wurde !

Benutzeravatar
Backliese
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 30 Jun 2013 07:44:14
Geschlecht: weiblich

Re: Starbucks - Deklaration endlich online !!

Beitragvon Backliese » 29 Jan 2014 21:09:34

Na das klingt doch gut - danke für Deinen Erfahrungsbericht :)


Eigentlich war der junge Mann vor Ort sehr nett - er sagte ja nur, dass er leider keine andere Antwort geben darf, als dass jedes Getränk kontaminiert sein kann und nur geschlossene Säfte sicher seien)

Klang mehr nach Anweisung von oben.


Aber so ist es doch perfekt :)


LG

twilight
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 22 Jul 2011 13:43:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Düsseldorf

Re: Starbucks - Deklaration endlich online !!

Beitragvon twilight » 23 Jul 2014 12:05:05

Gestern Nachmittag dachte ich zunächst "heute ist mein Tag".
Ich habe den Starbucks betreten und meinen Cafe bestellt. Dann sah ich zufällig, dass in der Theke "Fair Trade Chocolate Brownies" lagen, die explizit mit glutenfreiem Teig beworben wurden. Soweit so gut. Die Brownies lagen aber eingekesselt zwischen anderen Kuchenstücken und waren von Krümeln geradezu übersäht.

Daher habe ich gefragt, ob man mir bitte ein Exemplar aus dem Lager holen könnte, das unkontaminiert ist.
Die Antwort: Nein, dass sei nicht möglich.

Ich konnte es kaum glauben. In London war das vor ein paar Monaten überhaupt kein Problem.
Daraufhin habe ich Starbucks Deutschland angeschrieben und gefragt ob es sich hier um Anlaufschwierigkeiten handelt und der Starbucks Laden einfach unfähig war.
Die Antwort enttäuschte doch sehr. Die Brownies werden nicht getrennt geliefert und es besteht KEINERLEI Möglichkeit einen tatsächlich glutenfreien Brownie zu erhalten.

Ich frage mich, welcher Manager kommt auf die Idee, ein Produkt mit "glutenfrei" zu bewerben und verbockt es dann so blöd. Andere Länder der gleichen Kette bekommen es doch auch problemlos hin.. Das Know-How ist also vorhanden.

Twilight (die auf Besserung hofft)

Benutzeravatar
lexi-31
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 553
Registriert: 27 Feb 2012 22:04:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: -Dortmund-

Re: Starbucks - Deklaration endlich online !!

Beitragvon lexi-31 » 23 Jul 2014 20:17:20

Tja Twilight, das ist dann mal wieder so ein Fall, wo ein als glutenfrei deklariertes Lebensmittel nicht für uns bestimmt ist, sondern nur für die, die einer Modeerscheinung folgen... ;-) Traurig, aber wahr...
LG Alexandra

Zöli Diagnose am 20.06.2012, Sohn Simon Zöli Diagnose am 27.02.2012

twilight
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 22 Jul 2011 13:43:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Düsseldorf

Re: Starbucks - Deklaration endlich online !! / Brownies

Beitragvon twilight » 05 Okt 2015 10:07:55

Es hat zwar einige Monate gedauert, aber tata !!!

Bei Starbucks sind die Chocolate Brownies nun auch separat verpackt erhältlich ! :yes: :lol:
Ich wundere mich nur, dass so etwas nicht positiv verkauft wird - kleiner Wink ans Marketing...

Twilight (sehr happy)


Zurück zu „Glutenfrei unterwegs / auswärts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Login