Zöliakie Treff - glutenfrei durch den Alltag
Das Forum rund um Zöliakie (Diagnose und Behandlung | Glutenfreie Ernährung)

Zölis im Fussball-Stadion - Seite 2

Glutenfrei essen in Restaurants, in der Kantine, bei Freunden, im Kindergarten, ...

Zölis im Fussball-Stadion

Glutenfrei essen in Restaurants, in der Kantine, bei Freunden, im Kindergarten, ...
Benutzeravatar
Petrus
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 23 Feb 2007 18:00:03
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Petrus » 01 Mär 2009 20:04:00

SierraHotel hat geschrieben:HAllo tomislav,
traurig aber wahr: Im letzten Jahr habe ich mal eine Zugfahrt nach Aachen gemacht. Auf der Rückfahrt konnte man den Zug nicht mehr besteigen. Der ganze Boden war voller Bierflaschen und sonstigen Spuren von Fußballfans, die mit dem Zug ein Auswärtsspiel begleitet hatten. Wir wurden aber selber nicht "gefilzt". Trotzdem standen wir mehr als 30 min. vor Köln auf einer Weiche, damit der Zug gereinigt werden konnte. Da kann man ja nur den Fans und nicht der DB einen Vorwurf machen. Ärgerlich war auch, dass wir dann auch noch unseren Anschluss verpassten, oder?
Übrigens findet Leverkusener Fußball sowieso im Moment "auswärts" statt, weil die "Arena" ausgebaut wird. Der Transfer hat wohl bisher nicht so ganz das Wohlwollen der Fans finden können.
Viele Grüße
SierraHotel :Matrose:


Leider Alltag bei solchen Trips ! :wink:

Finds aber gut, dass ich scheinbar nicht der einzige bin, der mit Probleme konfrontiert wird bei Stadienbesuchen :)

Also in der AllianzArena fühlte ich mich sehr wohl...dort waren Einwegbecher, ein großes Sortiment an gf-Riegeln und gf Pommes.

Petrus

Benutzeravatar
Petrus
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 23 Feb 2007 18:00:03
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Re: Zölis im Fussball-Stadion

Beitragvon Petrus » 01 Mär 2009 20:09:31

tomislav hat geschrieben:
Petrus hat geschrieben:
tomislav hat geschrieben:
Petrus hat geschrieben:Bremen: Mein Pech: Selbst in den Sonderzug durfte ich nichts zu Essen mitnehmen, nur 1 Liter Wasser durfte mit rein.


ist das der normalzustand in köln? dann wären ja auch alle fahren trocken...


Man kann im Zug Bier und Cola kaufen.
Allerdings zu Wucherpreisen


werdet ihr vor dem einsteigen durchsucht?


bei sogenannten Risikospielen ja, sonst nicht.

paulsmama
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 04 Jun 2007 10:59:29
Wohnort: Essen

Beitragvon paulsmama » 01 Mär 2009 21:51:26

Hallo Ana,
wie war es denn in D´dorf?
Ich hab da mal hingeschrieben, aber keine Antwort erhalten... hab auch irgendwo zu Fortuna geschrieben, wer weiß, wo so eine Anfrage landet... ich denke, Studentenfutter rein zu bekommen, ist kein Problem, nur die Getränke... wenn die auch ein Problem werden können. Wasser von den Toiletten fänd ich dann doch ekelig!
paulsmama

Benutzeravatar
SierraHotel
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 4869
Registriert: 22 Mai 2006 20:25:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitragvon SierraHotel » 01 Mär 2009 22:31:17

Wasser von den Toiletten fänd ich dann doch ekelig!
Das stimmt- macht auch immer so einen platten Hinterkopp, wenn einem der Klodeckel draufknallt.... :sorry:
Konnte ich mir jetzt gerade nicht verkneifen :laughing:
Liebe Grüße
SierraHotel Bild
Wenn es Zitronen regnet, mach Limonade daraus (unbekannt)

Benutzeravatar
ana232
Frischling
Frischling
Beiträge: 38
Registriert: 15 Jul 2008 16:44:04
Wohnort: NRW

LTU-Arena in Düsseldorf

Beitragvon ana232 » 04 Mär 2009 22:56:24

Hallo paulsmama,

entschuldige, bin gerade im Kindergeburtstagsstress.

Meine Männer waren ja beim letzten Spiel von Bayer Leverkusen in der LTU-Arena. Sie hatten einen Rucksack dabei mit zwei kleinen Wasserflaschen, zwei Plastikbecher und etwas zu knabbern (Chips, Bananen u.ä.). Zur Sicherheit hat mein Mann eine Kopie der Diagnose mitgenommen (den Zöli-Ausweis haben wir leider noch nicht ausgefüllt). Der Rucksack wurde kontrolliert und mein Mann mußte den Arztbericht vorzeigen. Sie konnten alles mit reinnehmen. Bei Kindern sind die Sicherheitsleute wahrscheinlich auch nicht so streng.

Essen: Sie haben eine Pommes gegessen, da an dem Stand nur Pommes frittiert worden ist. Ob die Pommes wirklich gf war (nicht mit Mehl bestäubt, Blick auf die Zutatenliste), weiß ich leider nicht. Mein Mann hat nicht weiter nachgefragt. Unseren Jungs ging es gut, sie haben aber leider auch keine Beschwerden, wenn sie was glutenhaltiges zu sich nehmen.

Trinken: Da sie was zum Trinken dabei hatten, haben sie nichts gekauft. Mein Mann meint, keine Einwegbecher, sondern Plastikbecher für die Pfand verlangt wurde, gesehen zu haben. Ob und wie sie gespült wurden, daß weiß er leider nicht.

Wie Du siehst, kann ich leider nicht viel beitragen. Ich hoffe, daß die anderen Fußball-Zölis hierzu mehr mitteilen können.

Liebe Grüße
Ana
Mutter von zwei Zöli-Kindern (12 und 10 Jahre alt)
Zöli-Diagnose seit Juli 2008

Benutzeravatar
Petrus
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 23 Feb 2007 18:00:03
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Petrus » 06 Mär 2009 23:59:47

SierraHotel hat geschrieben:
Wasser von den Toiletten fänd ich dann doch ekelig!
Das stimmt- macht auch immer so einen platten Hinterkopp, wenn einem der Klodeckel draufknallt.... :sorry:
Konnte ich mir jetzt gerade nicht verkneifen :laughing:
Liebe Grüße
SierraHotel Bild


klopapier auf die ränder legen!:D

Bild

Benutzeravatar
Jochen
Regional Moderator
Regional Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 01 Apr 2006 17:12:46
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pinneberg bei Hamburg

Beitragvon Jochen » 07 Mär 2009 09:10:53

auf die Ränder vom Hinterkopf ?
und das mildert den Schmerz :Fragezeichen: Bild
Bild Gruß Jochen

Benutzeravatar
Slyce
Frischling
Frischling
Beiträge: 17
Registriert: 01 Nov 2013 18:53:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hannover

Re: Zölis im Fussball-Stadion

Beitragvon Slyce » 15 Okt 2015 09:56:31

Hallo,
ich wollte dieses Thema hier mal wieder beleben, die letzten Beiträge sind ja schon ein paar Jahre alt.

Am Wochenende war ich in Köln im Stadion. Mittlerweile sind die Produkte mit der Allergen-Kennzeichnung versehen.
Es gibt einen Aushang, auf der die einzelnen Allergene aufgeschlüsselt sind. Pommes gibt es (zumindest im Gästebereich) aktuell nicht mehr.


Zurück zu „Glutenfrei unterwegs / auswärts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Login