Wer ist online?

Insgesamt sind 50 Besucher online: 0 registrierte, 3 unsichtbare und 47 Gäste

Der Besucherrekord liegt bei 1274 Besuchern, die am 13 Nov 2012 13:12:49 zeitgleich online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder


Legende: Administratoren, Globale Moderatoren, Teil-Moderatoren

Zuletzt online

SierraHotel28.08.2016

lea1099.rein28.08.2016

Reni28.08.2016

Tamusi928.08.2016

si1va28.08.2016

Jessica-Verena28.08.2016

ewu28.08.2016

ute090428.08.2016

leiermann28.08.2016

Die.L28.08.2016

Geburtstage

Glückwünsche an: Milka, canostro (60), Gerhard Stadler (58), Pueppi39 (53), Sabine66 (50), Luica (45), Harvey (43), mona27 (37), hueppelbunny (34), Mareike28 (33)

Herzlich Willkommen beim Zöliakie - Treff! 


Herzlich Willkommen beim Zöliakie - Treff!

Hast Du selbst Zöliakie / Sprue? Oder ein Familienmitglied? Oder ein Freund? Dann bist Du hier beim Zöliakie - Treff genau richtig! Denn neben den zahlreichen Informationen über Zöliakie / Sprue in unserem "Hauptmenü" auf der Startseite bieten wir Dir in unserem Zöliakie - Treff - Forum die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen Kontakt aufzunehmen, Erfahrungen auszutauschen und offene Fragen zu klären.

Was ist Zöliakie / Sprue? Welche Symptome treten auf?

Zöliakie / Sprue ist eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten, das in den Getreidesorten Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Grünkern, Dinkel, Einkorn, Kamut, Emmer, Bulgur und Triticale enthalten ist. Zu den typischen Symptomen einer Zöliakie / Sprue zählen Durchfall, Blähungen, massige Stühle, aufgetriebener Bauch, Blässe sowie Gewichtsverlust. Studien zeigen jedoch, dass die Symptome bei Zöliakie / Sprue immer häufiger atypisch oder latent verlaufen. Es wird daher angenommen, dass mindestens jeder 200. in Deutschland von Zöliakie / Sprue betroffen ist. Wenn sich die Erkrankung im Kindesalter manifestiert, spricht man von Zöliakie - ansonsten von Sprue.

Wie sieht die Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue aus?

Um die Diagnose Zöliakie / Sprue sicherzustellen, bedarf es einer Antikörperbestimmung durch einen Bluttest sowie einer anschließenden Dünndarmbiopsie. Da Zöliakie / Sprue nach dem derzeitigen Stand der Forschung nicht heilbar ist, gibt es nur eine einzige Möglichkeit der Behandlung: eine strenge glutenfreie Ernährung. Glutenfrei ernähren bedeutet, alle Produkte zu vermeiden, die die oben genannten Getreidesorten enthalten. Während Zöliakie / Sprue bis in Ende der 40er Jahre noch lebensbedrohlich verlief, da die Behandlung der Erkrankung noch unbekannt war, kann man heute mit Hilfe einer glutenfreien Ernährung ein völlig beschwerdefreies Leben führen.

Was sollte man zur Ursache und Vererbung von Zöliakie / Sprue wissen?

Es ist anzunehmen, dass die Ursache der Glutenunverträglichkeit an den für Zöliakie / Sprue typischen Genen "HLA-DQ2" oder "HLA-DQ8" sowie an bestimmten Umweltfaktoren, wie z.B. Infektionen oder Stress, liegt. Aufgrund dessen handelt es sich bei Zöliakie / Sprue nicht um eine Allergie bzw. Glutenallergie, sondern um eine vererbbare, genetisch bedingte Autoimmunerkrankung. Die Wahrscheinlichkeit der Vererbung von Zöliakie liegt bei Verwandten 1. Grades (Eltern - Geschwister - Kinder) bei etwa 10 - 15%.

Wie kann ich mich im Zöliakie - Treff - Forum anmelden?

Bevor Du Dich im Forum> kostenlos anmelden < kannst, möchten wir Dich bitten, die > Forenregeln < aufmerksam durchzulesen.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch und hoffen, dass wir Dir durch unsere Internetseite den Umgang mit Zöliakie / Sprue erleichtern können und sind gespannt sowohl auf Dein positives als auch kritisches Feedback in unserem > Gästebuch <.

:flower: Dein Zöliakie - Treff - Team
Valeska und Andreas

Anmelden

Benutzername:

Passwort:


Automatisch anmelden
Unsichtbar sein

Registrieren

Aktuelle Themen